Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 218 Votes
E

evelinoz

in meinem Bundesland, Western Australia, ist Wasser, Strom und der Nahverkehr staatlich. Wir müssen keine Zeit damit verbringen, einen "Anbieter" zu suchen, der mir Strom 1ct die nächsten 3 Wochen billiger liefert.

Die, die bei uns Gas aus der Erde schöpfen wie Shell und co, müssen unserem Bundesstaat 15% ihrer Produktion für den heimischen Verbrauch "abgeben". Die Preise werden festgesetzt.

Das Gesundheitssytem ist staatlich, daneben gibt es ein privates System, dass man nach Wunsch zusätzlich wählen kann, der Besuch beim Allgemeinarzt ist gewöhnlich kostenlos. Die Beiträge für's stattliche System belaufen sich auf jährlich 2% des zu versteuerneden Einkommens, höher Verdienende 2.5%. Zahnarztkosten muss man selbst tragen, bzw privat absichern. Die Privaten sind nur Zusatzversicherungen und denken keine OP komplett ab.

Auf unserer "Autobahn" darf man max 100km/h fahren, im bush 120km/h. Dort passieren die meisten Unfälle, schlechte Beleuchtung, viele Bäume, enge Straßen.

Wir haben nur wenige Verkehrsschilder. Wer auf eine T Kreuzung zufährt, muss rechts und links Vorfahrt lassen.

Den Beamtenstatus gibt es hier nicht.

Die Rente wird überwiegend privat finanziert, der Arbeitgeber muss 10% des Bruttos in einen Fond einzahlen, man selbst kann auch zuzahlen, muss aber nicht. Für Nichtverdiener, Geringverdiener gibt es die staatliche Rente. Also man ist etwas vom Aktienmarkt abhängig. Insgesamt haben die meisten ausreichend Kohle im Alter, die Hütte ist abbezahlt oder man zieht in was Billigeres. Gibt ja mehr Eigenheimbesitzer als in DE natürlich mit weniger Standard.

Unsere Steuererklärung ist bis auf das Jahreseinkommen fertig vonseiten der Behörde ausgefüllt, 14 Tage nach Ende das Finanzjahres. Alle Behörden, Banken, Versicherungen usw sind miteinander vernetzt. Seit Jahren ist das so, alles ist online.

Gehe ich die Apotheke, so weiß die, ob, ich woanders schon div Medikamente gekauft habe, die ich nur in geringen Mengen über die Theke kaufen darf. Auch die sind vernetzt.

Informationen werden verständlich dargereicht, dass also ein ehemaliger bolivianischer Bauer, der hier jetzt Erdbeeren pflanzt und verkauft, auch alles versteht.

In a nutshell, ein sehr viel unkomplizierteres Leben .... soviel Gedanken, wie sich Leute in diesem thread über jeden Pubs machen, käme niemanden in den Sinn.
 
T

theydontknoww

@Offtopic bist du in den USA schonmal Auto gefahren?
In dünn besiedelten Gebieten gibt es Highways auf denen nichts los ist. Wenn du mit 120 nur gerade aus fährst, ganz monoton schläft man ein. Das ist anstrengend.
Jemand, der meint er könnte sich erst ab einer bestimmten Geschwindigkeit auf den Straßenverkehr konzentrieren, erscheint grundsätzlich höchst ungeeignet, ein Fahrzeug zu führen.
 
H

haydee

Jemand, der meint er könnte sich erst ab einer bestimmten Geschwindigkeit auf den Straßenverkehr konzentrieren, erscheint grundsätzlich höchst ungeeignet, ein Fahrzeug zu führen.
Das hat nichts mit der Geschwindigkeit zu tun, sondern mit der Monotonie. Ich hatte nie geschrieben das bei 200 das Problem behoben ist.
 
S

Smarti99

Sonst wird man hier im Forum für jeden Müll verwarnt oder es wird was gelöscht aber diese schwachsinnige Tempolimit debatte bleibt drin und kostet uns alle Lebenszeit beim durchlesen...
 
mayglow

mayglow

Die DKB hat zB gestern leicht gesenkt... Auch sind Bearbeitungszeiten von teilweise 60 Bankarbeitstagen auf 4 zurückgegangen... sprich auch den Banken schwimmt das Geschäft davon
Bin gespannt, klingt nicht verkehrt, aber auf wirklich niedrigeres werden wir wohl nicht hoffe ... (wir sind am Unterlagen sammeln, aber aktuell ist auch "Rückzieher machen" definitiv eine Option, die wir uns offenhalten)
 
Zuletzt aktualisiert 30.09.2022
Im Forum Baukosten / Förderungen gibt es 1325 Themen mit insgesamt 34133 Beiträgen

Ähnliche Themen
09.02.2021Baufinanzierung trotz EU Rente Beiträge: 42
23.03.2009Geht mit dem Kapital eine Finanzierung Beiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben