Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 260 Votes
Zuletzt aktualisiert 26.02.2024
Sie befinden sich auf der Seite 350 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

T

TmMike_2

nüchtern betrachtet sind Zinsen von 0,5% für 10 Jahre fest aber auch eigentlich abartig. Da leiht dir jemand fremdes Geld und kriegt in 10 Jahren nichtmal 10% Rendite!!!
Wäre privat unvorstellbar...
 
WilderSueden

WilderSueden

Wäre privat unvorstellbar...
Das bezweifle ich. So viele Bausparverträge, Riester und private Rentenversicherungen die in den letzten Jahren verkauft worden sind, die alle fast nichts verzinsen. Da ist das Kapital auch ewig gebunden.
Dazu die vielen Tagesgelder zu 0% und den Aufwand den Leute treiben um in Rumänien oder Bulgarien noch irgendwo 0,5% aufs Tagesgeld zu bekommen während die Inflation deutlich höher ist...

Privatleute machen das Spiel auch mit. Es gibt ja wenig Alternativen. Eigentlich nur die Börse wenn man sich an die Schwankungen gewöhnen kann. Wobei auch da die Bewertungen so hoch sind, dass die Renditeerwartung für die nächsten Jahre ehrlicherweise nicht besonders hoch sein sollten.
 
T

TmMike_2

Das bezweifle ich. So viele Bausparverträge, Riester und private Rentenversicherungen die in den letzten Jahren verkauft worden sind, die alle fast nichts verzinsen. Da ist das Kapital auch ewig gebunden.
Dazu die vielen Tagesgelder zu 0% und den Aufwand den Leute treiben um in Rumänien oder Bulgarien noch irgendwo 0,5% aufs Tagesgeld zu bekommen während die Inflation deutlich höher ist...

Privatleute machen das Spiel auch mit. Es gibt ja wenig Alternativen. Eigentlich nur die Börse wenn man sich an die Schwankungen gewöhnen kann. Wobei auch da die Bewertungen so hoch sind, dass die Renditeerwartung für die nächsten Jahre ehrlicherweise nicht besonders hoch sein sollten.
Dabei hat ne Photovoltaik anlage für eigenstrom immer noch ne Rendite von 6-9%. Und trotzdem haben es in den letzten 5 Jahren wenige Leute gemacht. Meine Schwiegereltern auch nicht. Die horten lieber Bargeld...aber das ist ein anderes thema
 
H

hauskauf1987

Frage an die Bänker...
Unser Darlehensvertrag liegt vor, der muss bis 21.02. Unterschrieben zurückgesandt sein. Muss ich Angst haben, dass die Bank dieses zurückzieht?

Wills halt bis dahin erst machen um im Falle des Falles in der Widerrufsfrist zu sein(Notartermin ist am 04.03.)
 
T

TmMike_2

Frage an die Bänker...
Unser Darlehensvertrag liegt vor, der muss bis 21.02. Unterschrieben zurückgesandt sein. Muss ich Angst haben, dass die Bank dieses zurückzieht?

Wills halt bis dahin erst machen um im Falle des Falles in der Widerrufsfrist zu sein(Notartermin ist am 04.03.)
Vertrag kommt bekanntlich von Vertragen.
 
Zuletzt aktualisiert 26.02.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 810 Themen mit insgesamt 27477 Beiträgen

Ähnliche Themen
02.09.2015Wo versteckt sich die Rendite des Grundstücks? Beiträge: 30

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben