Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 236 Votes
Zuletzt aktualisiert 06.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 920 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

D

driver55

An die Finanzexperten @Hyponex GmbH?
Weshalb sollten die Zinsen -jetzt plötzlich- wieder fallen?

Für mich sind das erstmal nur die alltäglichen Seitwärtsbewegungen, nicht mehr und nicht weniger.
 
X

x0rzx0rz

Das EFH ist die dominante Wohnform in heutigen Dörfern und Kleinstädten. Sie vereint offensichtlich sehr viele der typischen Wohnbedürfnisse eines Menschen. Die mega-rationale Platte, die Antwort des Technokraten (für andere) haben wir nun oft genug ausprobiert. Sowohl in West als auch in Ost. Wer will, findet in Ost bestimmt noch tolle LPG-Blocks im Nirgendwo zum Testen. Ich glaube eher, dass die aktuelle Krise die Bauindustrie zwingt man in irgendeiner Form innovativer & preisbewusster zu werden. Sonst ist in der Tat irgendwann Game-Over..

Aber zurück zum Thema - mittlerweile sind hier so ziemlich alle Threads zu Finanzierungen und neuen Projekten ausgetrocknet. Auch ein Zeichen..
Selbst bei der Platte gab es ordentliche Konzepte, die heute ohne Probleme weiter gedacht werden könnten...und in Asien genauso gelebt werden.

Man müsste anfangen "Communities/Societies" zu entwickeln.
Ein Wohnprojekt incl. Schule, Kindergarten, Freizeit und Geschäften, etc.

Und dieses dann eben nur Investoren überlassen, die dem Auftrag dieses Projekts verpflichtet sind.

Wenn man den Mangel in den Ballungszentren bekämpfen möchte, wird das wohl nur so funktionieren.
 
D

danielohondo

An die Finanzexperten @Hyponex GmbH?
Weshalb sollten die Zinsen -jetzt plötzlich- wieder fallen?

Für mich sind das erstmal nur die alltäglichen Seitwärtsbewegungen, nicht mehr und nicht weniger.
Staatsanleihen fallen bei Rezession. Aktuell herrscht nur Angst vor einer, das wird aber trotzdem schon berücksichtigt.

Ob die Rezession kommt und ob die EZB weiterhin deutsche Staatsanleihen verkaufen wird, weiß keiner aktuell. Bald wissen wir mehr, ob es eine Seitwärtsbewegung sein wird oder es etwas runtergeht. Hier der Chart:
baukosten-gehen-aktuell-durch-die-decke-583272-1.png
 
Zuletzt aktualisiert 06.02.2023
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 756 Themen mit insgesamt 23682 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben