Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 260 Votes
Zuletzt aktualisiert 17.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 600 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

S

SoL

Japp, das ist reine Theorie.
Meine Frau ist auch verbeamtete Lehrerin, kenne also die Vor- und Nachteile der Konstellation...
 
N

Neubau2022

Yo, viel Erfolg mit entsprechender Fächerkombi plus liebe Grüße an die Kollegen, die nicht in der Sekundarstufe unterrichten und für die das es ein solches gar nicht gibt.

Sprichwörter sind Jahrelanges Warten, Doppelbelastung, Anwaltskosten
Und ja. Die verbeamteten Lehrer sind gerade die, die sich kein Haus leisten können... Meine Frau ist angestellt als Lehrerin und bekommt mit E12 und Stufe 4 sehr sehr gutes Gehalt.

Außerdem muss man sich nicht verbeamten lassen. Das macht man freiwillig. Also weiss man worauf man sich einlässt...
 
F

fromthisplace

Und ja. Die verbeamteten Lehrer sind gerade die, die sich kein Haus leisten können... Meine Frau ist angestellt als Lehrerin und bekommt mit E12 und Stufe 4 sehr sehr gutes Gehalt.
Hä? Es ging nicht ums Gehalt. Dein Punkt war, dass es als Lehrer "sehr einfach" sei, den Ort zu wechseln. Deine Behauptung ist schlichtweg falsch. Nimms nicht persönlich, aber du posaunst auf den letzten Seiten stellenweise halbgaren Quatsch raus oder kriegst es nicht hin, die Perspektive/Lebenslage anderer nachzuvollziehen und gibst stattdessen mittelschlaue Ratschläge, die nur schwer ertragbar sind.

Außerdem muss man sich nicht verbeamten lassen. Das macht man freiwillig. Also weiss man worauf man sich einlässt...
Shoutouts an deine Frau.
 
N

Neubau2022

Hä? Es ging nicht ums Gehalt. Dein Punkt war, dass es als Lehrer "sehr einfach" sei, den Ort zu wechseln. Deine Behauptung ist schlichtweg falsch. Nimms nicht persönlich, aber du posaunst auf den letzten Seiten stellenweise halbgaren Quatsch raus oder kriegst es nicht hin, die Perspektive/Lebenslage anderer nachzuvollziehen und gibst stattdessen mittelschlaue Ratschläge, die nur schwer ertragbar sind.



Shoutouts an deine Frau.
Es ging um Wechsel des Bundeslandes, weil man sich Vorort kein Haus leisten kann. Und ich sage das die verbeamteten Lehrer die letzten sind, die sich diesbezueglich beschweren sollten. Und ja, wir haben paar befreundeten Lehrer die verbeamtet sind, also sind das keine leeren Worte :cool:
 
S

sysrun80

Meine Guete, Leute... Was soll das? Soll ich mitmachen? Ich hab aktuell vergleichbar E15 auf Stufe 4, nie Studiert, nicht mal Fachhochschulreife - alles selber beigebracht. Kann arbeiten von wo ich will solange ich nen Laptop hab. Und nun?

Hilft grad alles nicht weiter bei der Ursprungsfrage. Klar kann man aktuell mit gutem Einkommen ein wenig was ausgleichen. Nur wenn man das Material oder die Leute einfach nicht bekommt kann man noch so sehr mit Scheinen wedeln.
 
Zuletzt aktualisiert 17.04.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 818 Themen mit insgesamt 27633 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben