Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 260 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 1910 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

X

xMisterDx

Würdet ihr für eine Terrassenüberdachung ein Rohr zum Kanal legen oder einfach in die Wiese laufen lassen?
Kommt drauf an? Bei ner 10m² Überdachung in die Wiese, bei 50m²...
30mm Niederschlag (das und mehr kommt aktuell in einigen Teilen Deutschlands runter) auf ne 50m² Terrasse sind 1.500l Wasser.
 
T

theydontknoww

Alles ist aktuell im Umbruch und ich finde alles daran schön. Seit 2015 gings steil abwärts und gerade dreht der Wind in Europa und zuletzt auch in Deutschland. Die Frage ist nur, ob die Wirtschaft noch gerettet werden kann. Solche Prozesse wenn mal Laufen sind die schwer einzufangen. Die Umfragen zur Bundestagswahl zaubern mir jedesmal ein Lächeln ins Gesicht.

Selbst wenn die Bauzinsen wieder runtergehen, wird es dauern bis Nachfrage abnimmt und Angebot steigt. Die nächsten 5 Jahre wird es schwierig mit Immobilien.
Wer sich von dem intellektuellen Niveau der AFD-Protagonisten angesprochen fühlt, ist vielleicht einfach selbst nicht die hellste Kerze.
 
se_na_23

se_na_23

Wir werden mal ohne Stufe auf die Terrasse gehen können deshalb liegt am Haus sowieso eine Abzweigung für ACO Rinne die in die Zisterne läuft... Dann mach ich noch ein Rohr nach vorne raus
 
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 818 Themen mit insgesamt 27636 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben