Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 260 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 1050 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

B

bastel2109

Schwierig, die Sache mit der Moral ... in Katar sind Steinigungen erlaubt. Ich weiß nicht, was ich schlimmer finde, zumal die Opfer von Steinigungen absolut wehrlos sind.
Können sich den Leute auf dem elektrischen Stuhl oder bei der Giftspritze wehren? Das ist nun mal Sinn der Todesstrafe dass sich das "Opfer" nicht wehren kann.
 
N

Neubau2022

Können sich den Leute auf dem elektrischen Stuhl oder bei der Giftspritze wehren? Das ist nun mal Sinn der Todesstrafe dass sich das "Opfer" nicht wehren kann.
Mit dem Unterschied das in USA Massenmörder hingerichtet werden, in arabischen Ländern jedoch auch himosexuelle oder z.T. Frauen die Untreu geworden sind. Kleiner aber feiner Unterschied.
 
C

Construbo

Als interessierter Mitleser, der sich gerade in der Bauphase befindet - UG ist fast fertig betoniert und die Filigrandecke wird nächste Woche geliefert - muss ich meinen stetig wachsenden Unmut über die Diskussionen in diesem Thread äußern.

Von den nun fast 800 Seiten drehen sich die allerwenigsten um Baukosten...Einflugschneisen, Flüchtlinge, Stromkosten, Todesstrafe etc. sind alles relevante Themen, aber nicht im kausalen Zusammenhang zu Baukosten.

Wie hat sich der Holzpreis entwickelt? Wie ist die Preisentwicklung von Fenstern?

Kurze Info zu uns...Dachdecker hat die Dachpfannen bestellt...Braas (Betondachsteine)...Lieferzeit 10 Wochen, Verfügbarkeit kein Problem, keine Preiserhöhung im Vgl. zum Angebot vom Februar dieses Jahres
 
N

Neubau2022

Als interessierter Mitleser, der sich gerade in der Bauphase befindet - UG ist fast fertig betoniert und die Filigrandecke wird nächste Woche geliefert - muss ich meinen stetig wachsenden Unmut über die Diskussionen in diesem Thread äußern.

Von den nun fast 800 Seiten drehen sich die allerwenigsten um Baukosten...Einflugschneisen, Flüchtlinge, Stromkosten, Todesstrafe etc. sind alles relevante Themen, aber nicht im kausalen Zusammenhang zu Baukosten.

Wie hat sich der Holzpreis entwickelt? Wie ist die Preisentwicklung von Fenstern?

Kurze Info zu uns...Dachdecker hat die Dachpfannen bestellt...Braas (Betondachsteine)...Lieferzeit 10 Wochen, Verfügbarkeit kein Problem, keine Preiserhöhung im Vgl. zum Angebot vom Februar dieses Jahres
Eine Frage zu Betondachziegeln. Sind die irgendwie vorbehandelt? Wir haben uns dagegen entschieden, da die Dächer die mit Betondachziegeln bedeckt waren, nach 5-10 Jahren ganz schlimm aussahen.
 
S

Solarfuchs2022

WIr haben edelengobierte Biberschwanzziegeln auf unseren Dächern. Seit 15 Jahren ist nichts zu sehen. Ein Wenig Moosbildung auf den Nordseiten die sich bei Starkregen abwaschen. Ansonsten dind die Ziegel selbstreinigend, also kein Vogerlkot, keine Verfärbungen oder Anhaftungen. Die sehen tatsächlich aus wie neu.

Betonziegel sind halt sehr anfällig für Verschmutzungen da die Oberfläche auch sehr rauh ist.
 
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 818 Themen mit insgesamt 27634 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben