Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 260 Votes
Zuletzt aktualisiert 22.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 710 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

N

Neubau2022

BWR? Welcher Begriff soll das sein? Ich kenne nur Bodenrichtwerte.
Die dargestellte Bodenrichtwerte sind natürlich Durchschnittswerte. Und dein Grundstück mit 75 m Tiefe und schmaler Straßenfront liegt wahrscheinlich einiges drunter. Aber lüge dir nur weiter in die eigene Tasche!
Ja, Bodenrichtwerte die vergangenheitsbezogen sind, korrekt. Da wir ja bauen und nicht verkaufen wollen, ist es mir im Endeffekt egal. In einem Jahr werden die BRW wieder nach oben angepasst, deswegen passt es schon...
 
G

Goldmember

In Beelitz-Heilstaetten sollen im Herbst weitere Reihenhäuser/Wohnungen gebaut werden. Ist in der Nähe der Bahn und die wird demnächst jede 30 min fahren. Du fährst dann ca. 45 min ohne Umsteigen direkt zum Berliner-Hauptbahnhof.
In der Siedlung entsteht derzeit eine Grundschule mit Schwimmbad und Sporthalle, KiTa, Einkaufsmöglichkeiten und ein Ärzte-Haus. Ferner werden sogut wie alle Ämter vom Potsdam-Mittelmark nach Beelitz-Heilstaetten zusammengelegt. Kannst dich da gerne schlau machen.
Tatsächlich habe ich am Freitag eine Anfrage geschickt. Bin gespannt auf die Preise.
Da das Krankenhaus auch 10 Min zu Fuß vom HBF ist, passt es.
 
Zuletzt aktualisiert 22.05.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 820 Themen mit insgesamt 27663 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben