Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 218 Votes
G

Goldmember

Ein Haus zu kaufen oder zu bauen in Berlin und in der Umgebung ist leider für uns nicht derzeit möglich. Vielleicht in ein paar Jahren.
 
N

Neubau2022

Du hattest geschrieben: "Alleine das Grundstück das wir für 40€ je qm vor 4,5 Jahren erworbena haben, kostet jetzt an die 350€+/qm".
Dein Grundstück mit 20 m Breite und 75 m Tiefe ist niemals mehr als 500.000 EUR wert.
Lustig. Wieder einer der denkt das BWR = Marktpreis ist. BWR ist lediglich für die Bank wichtig, danach wird die EK-Quote berechnet.

Wie schon geschrieben, T&C verkaufte in Fichtenwalde 600 qm Grundstücke inkl. Bauträgerbindung für 365 € / qm + Markerprovision. Die gingen alle schnell weg. Rate mal was dann ein Grundstück ohne Bauträgerbindung und Markerprovision wert ist. Gehen wir Mal von nur 365 x 1.462 qm. Macht?
 
H

Hausbau 55

Ein Haus zu kaufen oder zu bauen in Berlin und in der Umgebung ist leider für uns nicht derzeit möglich. Vielleicht in ein paar Jahren.
Lass dich hier nicht von einigen Einzelbeispielen mit utopischen Preisen beeinflussen. Klar ist, dass GS und Bauen teurer geworden ist. Aber es gibt immer neue Chancen im Leben. Und ein kleineres GS und ein kleineres Häuschen tun es auch, gerade wenn die Finanzen eine übergeordnete Rolle spielen.
 
H

Hausbau 55

Lustig. Wieder einer der denkt das BWR = Marktpreis ist. BWR ist lediglich für die Bank wichtig, danach wird die EK-Quote berechnet.
BWR? Welcher Begriff soll das sein? Ich kenne nur Bodenrichtwerte.
Die dargestellte Bodenrichtwerte sind natürlich Durchschnittswerte. Und dein GS mit 75 m Tiefe und schmaler Straßenfront liegt wahrscheinlich einiges drunter. Aber lüge dir nur weiter in die eigene Tasche!
 
N

Neubau2022

Ein Haus zu kaufen oder zu bauen in Berlin und in der Umgebung ist leider für uns nicht derzeit möglich. Vielleicht in ein paar Jahren.
In Beelitz-Heilstaetten sollen im Herbst weitere Reihenhäuser/Wohnungen gebaut werden. Ist in der Nähe der Bahn und die wird demnächst jede 30 min fahren. Du fährst dann ca. 45 min ohne Umsteigen direkt zum Berliner-Hauptbahnhof.
In der Siedlung entsteht derzeit eine Grundschule mit Schwimmbad und Sporthalle, KiTa, Einkaufsmöglichkeiten und ein Ärzte-Haus. Ferner werden sogut wie alle Ämter vom Potsdam-Mittelmark nach Beelitz-Heilstaetten zusammengelegt. Kannst dich da gerne schlau machen.
 
G

Goldmember

Lass dich hier nicht von einigen Einzelbeispielen mit utopischen Preisen beeinflussen. Klar ist, dass GS und Bauen teurer geworden ist. Aber es gibt immer neue Chancen im Leben. Und ein kleineres GS und ein kleineres Häuschen tun es auch, gerade wenn die Finanzen eine übergeordnete Rolle spielen.


Mir ist letzte Woche ein Grundstück für einen fairen entwischt. Preis bei 70 tsd, 500qm. Mit Abrisshaus. Das war optimal aber wir suchen weiter und sparen.
Mehr als 100-110qm Haus wollen wir nicht und können uns nicht leisten. Klar, wir sind 29 und 27 mit einem Kind. Ich arbeite und studiere und Fräulein ist in Elternzeit.
 
Zuletzt aktualisiert 30.09.2022
Im Forum Baukosten / Förderungen gibt es 1325 Themen mit insgesamt 34133 Beiträgen

Ähnliche Themen
24.06.2015Grundstück unabhängig kaufen? - Seite 2Beiträge: 22
16.08.2017Grundstück aus Teilungsversteigerung Beiträge: 13

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben