Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 227 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 1300 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

D

DaGoodness

Wir wollten auch einen separaten Wassserzähler für draußen (bzw. den entsprechenden Wasserhahn in der Garage von dem aus der Schlauch nach draußen geht). Wir haben unter dem Wasserhahn in der Garage aber ein Waschbecken, von daher durften wir keinen separaten Zähler anmelden, da aufgrund des Waschbeckens ja eine Verbindung zum Abwasser gegeben wäre, wenn der Schlauch nicht angeschlossen ist. Wir könnten den separaten Zähler also nur anmelden, wenn wir das Waschbecken in der Garage abbauen würden. :rolleyes:
 
Q

QQSTSolar

Wären hier nicht einige so dermassen verblendet hätten sie schon zahlreiche sinnvolle Beiträge meinerseits erkannt.

Und der User Offtopic macht ja seinem Namen alle Ehre.

Der Grundversorgertarif GVP hat laut Preisblatt Grundversorgung Gas ab 01.10.2022 einen Arbeitspreis bei Gas von Brutto 15,59 Cent je kWh.
Also keine 22 Cent. Der Arbeitspreis gilt ab einem Jahresverbrauch von mehr als 9850 kWh.

Lesen bildet!
 
F

Fleckenzwerg

Zwischenzähler muss im frostfreien Bereich liegen? Das geht bei mir gar nicht. Die Wasserleitungen sind ja sicher unter Putz verzweigt und es gibt nicht für jede Entnahmestelle ein eigenes Rohr vom Hausanschluss aus. Oder muss es so? Bei mir werden die Anschlüsse durch die Stadtwerke bald erst hergestellt, deswegen weiß ich es nicht genau.
 
WilderSueden

WilderSueden

Wenn er einfriert, kann er kaputt gehen. Insofern nachvollziehbar. Was du vom Zähler zur Entnahmestelle machst, ist dein Problem. Du hast ja auch nicht für jede Entnahmestelle einen Zähler.
 
Winniefred

Winniefred

Und da waren sie wieder die Luxusprobleme: Beschweren, dass der m3 Wasser 6 Euro kostet, aber schön den Rasen damit giesen...

Ganz ehrlich: wenn das die wahren Probleme in unserem Land sind, dann haben wir weder eine Energiekrise noch Inflation.

Da hast du recht. Rasen sollte man einfach nicht wässern. Ich wässere bei sehr heißen und langen Dürreperioden aber meine Obstbäume (habe durch die Dürre schon welche verloren, das Risiko will ich nicht mehr eingehen) und junge Pflanzen. Rasen gieße ich nie. Dennoch macht der Zwischenzähler absolut Sinn, er spart Geld.
 
i_b_n_a_n

i_b_n_a_n

alles was an Armaturen / Zähler durch Versorger abgenommen wird (werden muss) muss frostfrei liegen. Das gilt für Strom und erst recht für Wasser. Sonst kommt der Mensch vom Versorger und dreht direkt wieder um ;)
 
Zuletzt aktualisiert 02.12.2022
Im Forum Baukosten / Förderungen gibt es 1332 Themen mit insgesamt 35381 Beiträgen

Ähnliche Themen
12.05.2020Strom/Wasser/Kanal Leitungen unter Garage - Seite 2Beiträge: 10
15.05.2018Wasser, Gas und Strom - Abreissen und Wiederanschluss? Beiträge: 10
30.09.2022Gaspreise - Wo ist Gas noch erschwinglich? - Seite 58Beiträge: 519
29.11.2016Grundrissplanungen EFH und Garage - Seite 5Beiträge: 32
21.06.2016Gas+Solarthermie vs Fotovoltaik+Wärmepumpe - Seite 6Beiträge: 52
17.02.2019Dimensionierung Hausanschluss Strom/Gas/Wasser Beiträge: 11
19.08.2013Beheizung Garage. Was ist die beste / günstigste Lösung? Beiträge: 10
27.03.2016Vor-/ Nachteile LWWP, Heizöl / Gas / Solarthermie für Fertighaus Beiträge: 18
11.05.2018Garage: Was heist "angebaut"? Dass das Mauerwerk verbunden ist? - Seite 2Beiträge: 15
14.12.2020Waschbecken ohne Schraubenlöcher - Seite 3Beiträge: 16

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben