Welche Heizung und wie mit Photovoltaik / Solarthermie kombinieren?

4,30 Stern(e) 6 Votes
E

Elias_dee

Hallo!

Ich lese mich seit Wochen in das Thema Heizung für den Neubau unseres Einfamilienhaus ein und finde keine abschließende Meinung zu dem Thema.

Wir bauen ein "normales" Haus, es wird wahrscheinlich so in etwa ein KFW55 Haus ohne jedoch irgendwelche Förderungen etc., der Käse ist ja gebissen. Das Einfamilienhaus wird in Hanglage mit Dach Richtung Süden errichtet, im Bebauungsplan ist Photovoltaik / Solarthermie ausdrücklich erwünscht (eigene Dachhaut ist möglich).

Es ist ein Gasanschluss direkt ans Grundstück gelegt. Eigentlich wollte ich keine Gasheizung, aber jetzt bin ich doch etwas verunsichert. Meine beiden direkten Nachbarn, die in diesem Neubaugebiet ebenso bauen, setzen auf Gas + Solarthermie.

Eigentlich hatte ich mich für Erdwärme interessiert. Laut lokalem Heizungsbauer darf in der Stadt aber nur bis 50 Meter gebohrt werden, daher lohnt sich das nicht.

Dann habe ich mich bzgl. Ringgrabenkollektor und Flächenkollektor erkundigt. Fällt inzwischen aber wieder weg, weil viele sagen, dass man dann kaum noch was pflanzen kann (und wir sind schon richtige Gartenfans).

Bleibt eigentlich nur a) Gas (aber ich bin eigentlich kein Fan von fossilen Brennstoffen) oder --> und das ist aktuell der Favorit b) Luftwärmepumpe. Mein bislang favorisierter Heizungsbauer aus dem Ort verbaut Wolf CHA Monoblock, ich finde jedoch nicht so viel Erfahrungsberichte darüber, scheint recht neu aber auch recht leise zu sein.

Würdet ihr in dieser Situation auch auf Luft-Wasser-Wärmepumpe gehen?

Und dann stellt sich die nächste Frage: wie kombinieren? Mit Solarthermie oder Photovoltaik? Oder sogar beides? Auch hier gibt es hunderte Foren und Artikel und ich lese viel, bin am Ende aber nur verwirrter, weil jeder wieder was anderes sagt.

Was denkt ihr?

Grüße!
Elias
 
face26

face26

Was verunsichert Dich denn? Nur die Nachbarn?
Wer hat Dir das erzählt, dass man über einem Ringgrabenkollektor nichts Pflanzen kann? Wie groß ist das Grundstück?
Bin kein Markenexperte aber Wolf hat keinen schlechten Ruf.
Viel wichtiger aber ist die richtige Planung und Auslegung. Wie ist da Dein Heizungsbauer? Plant er die Auslegung etc oder gibts einen separaten Planer?

Solarthermie? Investment steht nicht im Verhältnis zum Nutzen außer Du hast exorbitant hohen Warmwasserverbrauch ( Pool o.ä.)
Photovoltaik ist in der Regel immer besser, mit Wärmepumpe erst recht.
 
E

Elias_dee

Was verunsichert Dich denn? Nur die Nachbarn?
Wer hat Dir das erzählt, dass man über einem Ringgrabenkollektor nichts Pflanzen kann? Wie groß ist das Grundstück?
Bin kein Markenexperte aber Wolf hat keinen schlechten Ruf.
Viel wichtiger aber ist die richtige Planung und Auslegung. Wie ist da Dein Heizungsbauer? Plant er die Auslegung etc oder gibts einen separaten Planer?

Solarthermie? Investment steht nicht im Verhältnis zum Nutzen außer Du hast exorbitant hohen Warmwasserverbrauch ( Pool o.ä.)
Photovoltaik ist in der Regel immer besser, mit Wärmepumpe erst recht.
Cool, danke dir! Das war schon mal wirklich hilfreich, v.a. der Tipp, dass Photovoltaik besser ist als ST :)

Nee, nicht die Nachbarn verunsichern mich. Naja vielleicht ein bisschen, weil alle auf Gas setzen (was ich persönlich nicht verstehe). Das Grundstück ist 479 m², der Planer hat gesagt, es muss ein 150-200 m Graben für den Ringgrabenkollektor gezogen werden... was ja okay wäre, aber er sagt auch, dann wächst nichts mehr. Ist das nicht richtig so?
 
face26

face26

der Planer hat gesagt, es muss ein 150-200 m Graben für den Ringgrabenkollektor gezogen werden... was ja okay wäre, aber er sagt auch, dann wächst nichts mehr. Ist das nicht richtig so?
Ich habe keinen Ringgrabenkollektor. Wollte ich, aber war bei uns nicht möglich. Aber ich habe mich damals etwas eingelesen. Such mal über eine Suchmaschine nach einem Forum das sich mit Haustechnik beschäftigt. Die sind da spezialisiert drauf. Die Befürchtung, dass da nichts wächst gab es da öfter. Ich habe das eher so in Erinnerung, dass das nicht so ist.
 
C

CC35BS38

Beim Neubau braucht man keine Solewärmepumpe oder Ringgrabenkollektor. Da tut es die normale Luft-Wasser-Wärmepumpe. Würde im Neubau nie auf Gas setzen. Der Strompreis ist zwar auch nicht fest, aber so stark wie der Gaspreis ist er noch nicht geschwankt in letzter Zeit. Wenn das kostenmäßig Probleme macht lieber von KFW55 auf Energieeinsparverordnung.
Dazu dann Photovoltaik. Aus dem Strom kannst du im Sommer dann auch Warmwasser machen, da braucht man nicht noch extra ST.
 
E

Elias_dee

Okay danke euch beiden! Dann ist der Fall ja ziemlich klar: Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Photovoltaik.

Mit oder ohne Speicher?
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1779 Themen mit insgesamt 26328 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Welche Heizung und wie mit Photovoltaik / Solarthermie kombinieren?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Gas mit Solarthermie oder Wärmepumpe? Und eventuell Photovoltaik? 13
2Gas mit Solarthermie? oder Wärmepumpe mit Photovoltaik? Beratung 149
3Heizkonzept Neubau - Wärmepumpe vs. Grundofen? 18
4Wärmepumpe mit Photovoltaik vs Gas und Solarthermie 52
5Heizkonzept Luft-Wasser-Wärmepumpe Einfamilienhaus 2 Personen - Angebot Heizungsbauer? 15
6Neubau Bungalow - Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaik und Solarthermie? 17
7Umstieg von Gas auf Solar / Photovoltaik mit / ohne Wärmepumpe 31
8WOLF Gasbrennwertheizung und Solarthermie 27
9Vorgehen für Einfamilienhaus Neubau bei vorhandenem Grundstück 179
10Erfahrungen mit dem Ringgrabenkollektor im bay. Raum ? 10
11Bewertung Bauvorhaben und Baukostenschätzung Einfamilienhaus 21
12Neubau Einfamilienhaus ohne Keller - Notwendiges Tipps Empfehlungen 12
13Luft-Wasser-Wärmepumpe, Gas, Solarthermie Fertighaus, Vor- Nachteile? 18
14Ringgrabenkollektor für Sole-Wärmepumpen 18
15Luft-Wasser-Wärmepumpe oder Gas+Kontrollierte-Wohnraumlüftung im 135qm Einfamilienhaus? 19
16Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Solarthermie und Kamin? Kosten/Nutzen/Sinn 34
17Kombination Luft-Wasser-Wärmepumpe + Solarthermie + Ofen oder nur Ofen und LW 13
18Energieeinsparverordnung 2016 oder KFW 55 für Bungalow mit Luft-Wasser-Wärmepumpe & Kontrollierte-Wohnraumlüftung optional Photovoltaik 47
19Wärmepumpe - Warmwasserbereitung 14
20Wärmepumpe oder Solarthermie mit Heizkörpern 36

Oben