Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 261 Votes
Zuletzt aktualisiert 23.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 1550 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

Tolentino

Tolentino

Heißt übersetzt: Bis man damit nutzbare Energie erzeugen kann dauert es noch sehr lang. Wahrscheinlich werden wir den flächendeckenden Einsatz solcher Reaktoren nicht mehr erleben.
 
WilderSueden

WilderSueden

Ganz so pessimistisch bin ich nicht, schließlich hat es vom ersten Flugzeug zur Raumfahrt auch nur ein paar Jahrzehnte gedauert. Aber die Serienreife dauert sicherlich noch lange
 
C

chand1986

Vielleicht ist das Energie-Problem ohnehin bald gelöst, wenn der Ansatz des Lawrence Livermore National Laboratory weiterverfolgt werden kann, denen, wie manche von Euch vermutlich bereits wissen, gelungen ist, bei der Fusion von Atomkernen mehr Energie zu gewinnen, als einzusetzen. Hierbei entstanden auch keine radioaktiven Abfälle. Es sind genau solche Nachrichten, die mir Hoffnung geben, dass wir unsere Probleme lösen können, wenn wir ausreichend in Bildung, Ausbildung, Forschung und Entwicklung investieren und nicht zu viele Menschen zurücklassen.
Ja, aber nur mit der direkt den Kernen zugesetzten Energie im Verhältnis zur direkt dort erzeugten.

Das Q(total) ist mies. Das ist der Quotient, der bestimmt, wieviel mehr Energie ein Kraftwerk ausgibt, als man reingeben muss.

Der war mies, ist mies, der Weg ist noch sehr weit. Das ist in der öffentlichen Darstellung durch die Forschungsinstitute einfach ein “allgemeines Q“ ausgegeben wird, hat mit dem Buhlen um Forschungsgelder zu tun.

Mein Tipp: Unter 50 Jahren läuft da nix. Und ich bin ein optimistischer Typ.
 
G

guckuck2

Der Tipp mit den 50 Jahren ist aber auch schon 50 Jahre alt ;-)
Die Kernfusion ist ein feuchter Traum. Vielleicht wird er irgendwann wahr, kalkulieren kann man damit aber keinesfalls. Man ist einen Schritt weiter, das war’s aber auch schon.
 
Tolentino

Tolentino

bin ich nicht, schließlich hat es vom ersten Flugzeug zur Raumfahrt auch nur ein paar Jahrzehnte gedauert.
Also 53 Jahre, vielleicht bist du ja deutlich jünger als ich, aber ich halte es für unwahrscheinlich, dass ich über 90 werde.
Und für flächendeckend finde ich auch 50, Jahre zu optimistisch. Und ich bin normalerweise auch eher optimistisch was technologische Entwicklung angeht
 
Zuletzt aktualisiert 23.07.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 824 Themen mit insgesamt 27906 Beiträgen
Oben