Baukosten gehen aktuell durch die Decke

4,90 Stern(e) 40 Votes
Da immer noch nicht ausreichend geklärt ist, wie sehr der Mensch überhaupt Einfluss auf den Klimawandel hat und was eine CO2 Einsparung überhaupt bringt, wäre es wichtig das genauer zu analysieren. Ggfs muss CO2 eingelagert werden, die ersten Ansätze dazu sind in Erprobung.

Es gab auch heftige Klimawandel lange bevor es Menschen gab.
 
Mit dem aktuellen Urteil und vor allem der unglaublichen Begründung können wir uns noch auf ganz andere Sachen einstellen.
Da wird schonmal angekündigt die Freiheitsrechte aus Gründen des Klimaschutz einzuschränken.
Blaupause Corona
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Da immer noch nicht ausreichend geklärt ist, wie sehr der Mensch überhaupt Einfluss auf den Klimawandel hat und was eine CO2 Einsparung überhaupt bringt, wäre es wichtig das genauer zu analysieren. Ggfs muss CO2 eingelagert werden, die ersten Ansätze dazu sind in Erprobung.

Es gab auch heftige Klimawandel lange bevor es Menschen gab.
Erster Absatz ist einfach ein Fake-Fact aus der science-denialism Szene.

Der zweite Absatz ist richtig, bloß völlig irrelevant. Kein logischer Link zur Frage der menschgemachten Erderwärmung.
 
Und nach 10 Jahren geht der Autofahrer dann zu Fuß?
Nein nur der Diesel fährt nicht mehr, und der Fahrer steigt auf etwas klimaneutrales um.

Aber ansonsten ist das auch sachlich nicht richtig. Der Fußabdruck entsteht ja, WEIL Menschen Autos kaufen und fahren, Produkte konsumieren, die nicht CO2 neutral sind, etc.
Also produziert ein Mensch dann im Laufe seines Lebens eine Menge CO2, die andernfalls nicht entstanden wär

Genau diesen Konsum gegen die Existenz des potentiellen Konsumenten aufzurechnen heißt doch: Wer keine neuen Käufer erzeugt, kann selbst viel mehr kaufen bei gleicher CO2-Bilanz. Zu welchen sinnvollen Schlüssen führt das? Ich sehe keine...
Nein das bedeutet wer wirklich konsequent sein will und an die Zukunft denkt sollte keine Kinder bekommen weil das die größte CO2 Menge ist die man produziert.

CO2 Neutral ist übrigens irreführender Begriff da es meist bedeutet das Kompensationsmaßnahmen das erzeugte CO2 ausgleichen.
 
Erster Absatz ist einfach ein Fake-Fact aus der science-denialism Szene.

Der zweite Absatz ist richtig, bloß völlig irrelevant. Kein logischer Link zur Frage der menschgemachten Erderwärmung.
Du hast meine Intention nicht verstanden. Wir können den Klimawandel nicht aufhalten, sondern maximal etwas verlangsamen. Das heisst wir verschaffen uns nur Zeit. Vielleicht wäre es aber besser mehr Energie in die Lösung zu stecken anstatt auf Zeit zu spielen.
 
Oben