Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 260 Votes
Zuletzt aktualisiert 04.12.2023
Sie befinden sich auf der Seite 717 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

Tolentino

Tolentino

Heute wieder 2 Angebote bekommen, bezogen auf den außenputz:

Rahmen in weiß um alle Fenster und Türen bei grauer Fassade: 50€ netto pro Fenster/ Tür

Sockelputz 30cm Höhe als buntsteinausführung statt Zementanstrich (müßte ich nochmal schauen aber glaube das wäre Standard)1040 € netto
Kommt mir sehr günstig vor für diese Tage. Mit Rechnung?
 
Y

ypg

Zählt eigentlich die Bestellung der Grundschuld durch den Notar auch zu den Baunebenkosten?
Notar, Makler, Grundsteuer etc gehören zu den Kaufnebenkosten.
jupp!
Wenn ich diese Kosten schon vorab selbst bezahle und den Vermesser auch,
Du musst eh erst Dein in die Finanzierung eingesetztes Eigenkapital verbrauchen, bevor das Fremdkapital ausbezahlt wird. Ausnahmen gibt es, ist bankabhängig.
Kaufnebenkosten, also Kaufnebenkosten können meist nicht finanziert werden. Die Banken erwarten, dass Du das aus Deinem Top zahlst. Anschließend wird dann die Finanzierung mit Deinem Rest-Eigenkapital klargemacht.
Wenn sie die Kaufnebenkosten mitfinanzieren, nennt sich das 110%-Finanzierung, was sich die Banken dann durch einen schlechteren Zins bezahlen lassen.
 
Hendrik1980

Hendrik1980

jupp!

Du musst eh erst Dein in die Finanzierung eingesetztes Eigenkapital verbrauchen, bevor das Fremdkapital ausbezahlt wird. Ausnahmen gibt es, ist bankabhängig.
Kaufnebenkosten, also Kaufnebenkosten können meist nicht finanziert werden. Die Banken erwarten, dass Du das aus Deinem Top zahlst. Anschließend wird dann die Finanzierung mit Deinem Rest-Eigenkapital klargemacht.
Wenn sie die Kaufnebenkosten mitfinanzieren, nennt sich das 110%-Finanzierung, was sich die Banken dann durch einen schlechteren Zins bezahlen lassen.
Hatte ich auch gelesen. Allerdings erwartet unsere Sparkasse nicht, dass wir erst unser Eigenkapital verbrauchen. Und auch Kaufnebenkosten (wie z.B. Küche) wurde in der Kalkulation akzeptiert.
 
Zuletzt aktualisiert 04.12.2023
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 793 Themen mit insgesamt 26942 Beiträgen

Ähnliche Themen
14.05.2016Hauskauf: Finanzierung (mit/ohne Eigenkapital) Beiträge: 24
10.04.2017Banken für 110% Finanzierung Beiträge: 171
26.06.2021Wie viel Eigenkapital beim Hauskauf-Finanzierung? Beiträge: 15
29.12.2022Finanzierung Einfamilienhaus 520TE aktuelle Marktlage / Jahresendgeschäft Banken? Beiträge: 94
17.04.2023100% Finanzierung im höheren Alter machbar? Beiträge: 18
01.05.2013Kein Eigenkapital / bestehende Konsumkredite / Finanzierung möglich? Beiträge: 12
27.10.2014Zinsbindung Finanzierung ohne Eigenkapital (Eigenkapital) Beiträge: 20
16.02.2015Finanzierung mit Eigenkapital Beiträge: 15
20.09.2021Finanzierung Einfamilienhaus 1964, 145k Eigenkapital, 582k FZ, 6k Eigenkapital Beiträge: 25
21.04.2016Finanzierung mit Grundstück und Eigenkapital so machbar? Beiträge: 20

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben