Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 260 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 1084 der Diskussion zum Thema: Baukosten gehen aktuell durch die Decke
>> Zum 1. Beitrag <<

X

xMisterDx

Und, wie ist da aktuell die Nachfrage? Oder gibt es ein langes Verfahren?
Komme aus Hannover, hab dort 36 Jahre gelebt... 3 Jahre bin ich nun von dort weg, auch wegen der irren Preise...

400 EUR/m² kann ich mir da, ehrlich gesagt, nur in sehr schlechter Lage vorstellen? Seelze, Garbsen, Lohnde, Sehnde, Ihlten, Langenhagen, Rethen... kriegt man für diesen Preis nicht mehr...

Innerstädtische Randlagen wie Anderten, Wettbergen liegen mittlerweile schon bei 700, 800/m²...
 
T

TmMike_2

Komme aus Hannover, hab dort 36 Jahre gelebt... 3 Jahre bin ich nun von dort weg, auch wegen der irren Preise...

400 EUR/m² kann ich mir da, ehrlich gesagt, nur in sehr schlechter Lage vorstellen? Seelze, Garbsen, Lohnde, Sehnde, Ihlten, Langenhagen, Rethen... kriegt man für diesen Preis nicht mehr...

Innerstädtische Randlagen wie Anderten, Wettbergen liegen mittlerweile schon bei 700, 800/m²...
Jetzt erklären sich mir auch dir m2 Preise in Celle, konnte das nie nachvollziehen. liegt es ja eig am Rand von Timbuktu.
 
S

sysrun80

Komme aus Hannover, hab dort 36 Jahre gelebt... 3 Jahre bin ich nun von dort weg, auch wegen der irren Preise...

400 EUR/m² kann ich mir da, ehrlich gesagt, nur in sehr schlechter Lage vorstellen? Seelze, Garbsen, Lohnde, Sehnde, Ihlten, Langenhagen, Rethen... kriegt man für diesen Preis nicht mehr...

Innerstädtische Randlagen wie Anderten, Wettbergen liegen mittlerweile schon bei 700, 800/m²...
Dorf ohne Einkaufsmöglichkeiten. 10km Süd-West vor Hannover
 
X

xMisterDx

Dorf ohne Einkaufsmöglichkeiten. 10km Süd-West vor Hannover
Naja da haben wir ja schon die Hauptargumente beisammen. Winziges Dorf, ohne jegliche Infrastruktur, also Auto zwingend notwendig...

Ich komme aus WSW-Hannover (Davenstedt), aber da gibt es so viele kleine Dörfer... Rate-Spiele find ich blöd...

Trotzdem für Hannover kein hoher Preis mehr... gute Gegenden wie Kirchrode liegen längst über 1.000 EUR/m²... Grundstück...
 
S

sysrun80

Naja da haben wir ja schon die Hauptargumente beisammen. Winziges Dorf, ohne jegliche Infrastruktur, also Auto zwingend notwendig...

Ich komme aus WSW-Hannover (Davenstedt), aber da gibt es so viele kleine Dörfer... Rate-Spiele find ich blöd...

Trotzdem für Hannover kein hoher Preis mehr... gute Gegenden wie Kirchrode liegen längst über 1.000 EUR/m²... Grundstück...
Lenthe... Bodenrichtwert 150. Bei mir hier mit voller Infra (Schulen etc) 450. Möchte garnicht wissen was meine 830qm grad kosten (Sackgasse, Zugang zum Feld)
 
X

xMisterDx

Jetzt erklären sich mir auch dir m2 Preise in Celle, konnte das nie nachvollziehen. liegt es ja eig am Rand von Timbuktu.
Jein. Nahe Celle befindet sich ein großer Standort von Rheinmetall Defense...
Location, location, location...

Alle habe mich ausgelacht, dass ich in Magdeburg baue... jetzt kommt Intel und mein Grundstück (3km Luftlinie zum Werkstor) hat sich bereits verdoppelt im Wert...
 
Zuletzt aktualisiert 13.06.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 820 Themen mit insgesamt 27711 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben