[ grundstück] in Foren - Beiträgen

bestehende Kredite ablösen mit Baudarlehen

[Seite 4]
... Weg oder? Ich behaupte ja nicht dass ich mehr Ahnung habe. Benötigtes Darlehen inklusive der Kredite liegt bei 466k. Stadtvilla 188qm auf 1400qm Grundstück Grundstückwert 155k 8k Eigenleistungen 10k EK Starpool sagt dazu überall grünes Licht

[Seite 5]
Warum? Was ist da so abnormal? Grundstück ist kein EK? Wurde 2012 gekauft! In den 466 ist die Küche schon drin.

[Seite 8]
Beleihungsauslauf zu hoch. Ganz einfach. 440k Hauskosten + 155k Grundstück + 18k EK/EL = 613k abzgl. 20% Sicherheitsabschlag = 490k Darlehen 466k somit 95% Beleihungsauslauf Finanzierung am Limit - sag ich doch

[Seite 9]
Richtig. Aber nur wenn das Grundstück mit finanziert werden müsste!

[Seite 13]
... Auch zum Thema Finanzierung habe ich input sammeln können mit der Finanzierung damals vom ersten Haus und dann mit der Teilfinanzierung vom Grundstück. Diese ist aber wie gesagt schon getilgt worden. Ich habe nichts dagegen wenn neue User etwas zum Thema schreiben aber ich erwarte dann ...

[Seite 24]
... einen Grund muss es ja geben. Euer Gehalt ist nicht wie von dir gesagt ausreichend sondern eher knapp, dazu kommen 2 Konsum Kredite, 0 EK wobei das Grundstück positiv zu bewerten ist aber der Wunsch die Küche noch mit rein zu nehmen. Ist das Grundstück abbezahlt? Hast noch nicht beantwortet ...

[Seite 32]
... Ach und Krach eine kleine Stadttvilla mit 120 oder 130 m2. Du könntest aber deine geplante Villa mit den Eckdaten "Stadtvilla 188qm auf 1400qm Grundstück Grundstückwert 155k" vielleicht auch auf 700 m2 realisieren indem du den Grund teilst und baust deine Villa mit den 80 TE Verkaufserlös extra ...

[Seite 33]
Geht nicht. In zweiter Reihe bauen ist hier verboten. Kauft also niemand. Anderes Grundstück ist nicht in Sicht. Gibt nix in der Nähe. Grundstück habe ich 2012 nur gekauft weil es nur 40k gekostet hat.


Entscheidungshilfe bei der Wahl der Baufirma

Hallo, ich war bereits vor 1-2 Jahren bereits vermehrt in diesem Forum aktiv, als ich glaubte, dass ich zeitnah ein Grundstück kaufen und ein Haus bauen werde. Das war ein Irrtum. Es hat bis heute gedauert und viel Glück war von Nöten, dass wir nun endlich ein BauGrundstück kaufen konnten. Da sich ...

[Seite 12]
... das ja jeder anders handhaben kann. Um mal das Thema zu wechseln: Aktuell beschäftigt mich die Frage WIE man Das Haus auf dem Grundstück ausrichtet/platziert. Ich glaube da kann man wirklich Hilfe gebrauchen und auch sehr gute Hilfe bekommen. Ich werde demnächst ein Bild vom Grundstück ...

[Seite 13]
... damit beschäftigt, löst sich das alles recht gut auf und man kommt von "ich will ein Haus bauen und habe gehört dass 40+ toll ist" über "mein Grundstück sieht so aus, da hätte ich gerne die Garage und da das Haus" zu welche Räume sind wo. Ich sehe uns übrigens nach 4 Wochen jetzt im Übergang ...

[Seite 15]
... Anbieter unter deren Radar liegen. Die planen zwar Häuser, aber nicht FÜR EUCH im Sinne von "in Eurem Interesse". Deren Job ist, auf Eurem Grundstück möglichst viel von Euren Bedürfnissen in deren Geld zu verwandeln. Das machen die auch sehr professionell, aber ein freier Architekt täte das viel ...

[Seite 16]
... wenn man nicht gerade sehr geräuschempfindlich ist, im Bereich einer Fluglandebahn oder Bahngleise bauen möchte, eine dreispurige Straße am Grundstück vorbeiführt, man als Nachbar ein KiGa oder Schule hat, selbst nur Musik ohne Nebengeräusche erträgt, einen keifenden Hund hat oder einem ...



Oben