Baukosten gehen aktuell durch die Decke

5,00 Stern(e) 114 Votes
Hausbau0815

Hausbau0815

Bei uns kam es auf ca. das 3fache der in der BLB genannten Steckdosenanzahl. Dazu noch Einzelraumregler für die Heizung, Schalter für die elektr. Rollläden, Fernseh- und Netzwerkdosen, Außenlampen und Außensteckdosen sowie ein Starkstromanschluss. Es läpperte sich zusammen.
 
P

Pinkiponk

Der Satz iretiert mich. Du wirst doch eine BLB haben so drin steht (in Stück) was du bekommst. Somit ist doch halbwegs genau zu sehen was man noch braucht wie Steckdosen, Beleuchtungsauslässe, Schalter, Netzwerkdosen (die meist nie dabei sind), ...
Ja, wir bekommen 45 Steckdosen und werden vor der Bemusterung darüber nachdenken, ob wir mehr benötigen. Eine Außensteckdose ist im Preis drin, aber abhängig von der Anzahl der Terrassen, die wir noch nicht festgelegt haben, möchten wir davon vielleicht auch mehr. Das möchten wir aber vom Preis abhängig machen. Meine Idee ist, wenn uns der Bemusterungstermin mitgeteilt wurde, schicke ich dem "Bemusterer" eine Email mit unseren Wünschen, damit er uns vorab vielleicht schon mal Preise mitteilen kann. Dann geht am Bemusterungstag alles schneller und die Gefahr von Fehlentscheidungen auf Grund von Spontanität ist reduziert.
 
P

Pinkiponk

@Pinkiponk: Wollt ihr wirklich noch Sprossenfenster?
Ich gebe zu, ja. Ich finde sie einfach hübscher, auch wenn sie altmodisch sind. Ggf. würden wir auch Klappläden dazu nehmen. Das klingt jetzt überspannt, aber ich habe immer diese alten Jugendstil-Häuser vor meinem geistigen Auge. Wichtig ist mir allerdings die Aufteilung der Sprossen im Fenster, denn ich habe auch schon Häuser gesehen, in denen die Sprossenfenster so geteilt waren, dass die einzelnen Felder nicht quadratisch oder "langs" waren, sondern in die "Breite" gingen. Das sah meiner Ansicht nach unschön aus. Deswegen ist auch noch nicht so ganz klar, wie groß die Fenster werden. Auch die Dicke der Sprossen im Verhältnis zu der Fenstergröße spielt eine Rolle. Mich gruselt es darum auch schon ein wenig vor der Bemusterung, weil ich dort vermutlich keine Sprossenfenster in der genauen Größe unserer Fenster sehen werde.

Nachteil bei Sprossenfenstern ist, dass sie den Blick nach draußen in kleine Vierecke teilen, aber ich schaue sowieso meist auf mein Laptop oder habe die Tür/das Fenster offen. ;-)
 
P

Pinkiponk

@Pinkiponk wir haben im Dezember 2020 einen einjährigen Preisbindungsvertrag unterschrieben.
Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass wir uns keinerlei Sorgen machen müssen, sie haben weiterhin gute Konditionen und Holz gelagert.
Wir bauen mit einem kleineren (aber nicht regionalem) Anbieter ein Massivholzhaus.
Der Preis bleibt bei uns gleich. Der Hausbauer macht aber nur die Hülle, heißt wir bauen dann weiter mit Eigenleistung und Einzelvergabe.

Da wurde uns von Heizung / Sanitär schon gesagt, dass sich die Preise im November etwas erhöhen werden, wie viel weiß er erst dann.

Vom Eli wurde uns im Mai gesagt wenn wir Ende des Jahres anfangen, wird es um 1.500€ teurer (bei 14.000€ Gesamtsumme). Erstes Angebot war allerdings auch von Dezember 2020.

Bemustert haben wir beim Haushersteller nur die Haustür und die Fenster. Dort wurde es nur teurer, weil wir uns für ein anderes Holz bei den Fenstern entschieden haben (+1.450€ für Fichte anstatt Kiefer) und eine andere Drückergarnitur (253€) und RAL Farbe bei der Haustür (230€).

Also wir hatten zwischendrin auch sehr Angst, aber es scheint sich so langsam zu beruhigen und bisher ist es absolut tragbar für uns. Und wir haben auch keine großen Puffer.
Danke, das ist sehr beruhigend und entlastend für mich. Vielleicht sehe ich auch Gespenster. Ich selbst konsumiere ja nicht die üblichen Medien, die von 30% Steigerung sprechen, werde aber von allen Seiten mit bedenklicher Miene darauf angesprochen. Und das überträgt sich dann auf mich.
 
P

Pinkiponk

Bei uns kam es auf ca. das 3fache der in der BLB genannten Steckdosenanzahl. Dazu noch Einzelraumregler für die Heizung, Schalter für die elektr. Rollläden, Fernseh- und Netzwerkdosen, Außenlampen und Außensteckdosen sowie ein Starkstromanschluss. Es läpperte sich zusammen.
Zwei Starkstromanschlüsse haben wir schon im Vertrag drin. Was die Außenlampen angeht, ich hätte so gerne auf jeder Hausseite drei Lampen, schön verteilt. Mit all' diesen Details werde ich noch viele Threads eröffnen und hoffe, dass ich nicht allzusehr nerve. Aber man kann mich dann ja auch einfach auf "ignorieren" setzen.
 
Zuletzt aktualisiert 28.11.2021
Im Forum Baukosten / Förderungen gibt es 1227 Themen mit insgesamt 23397 Beiträgen

Ähnliche Themen
05.12.2018Bäder Bemusterung, Einspartipps?Beiträge: 16
18.05.2018Baukosten für EFH Baunebenkosten?Beiträge: 24

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben