Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
97
Gäste online
901
Besucher gesamt
998

Statistik des Forums

Themen
30.306
Beiträge
398.057
Mitglieder
47.694

[ swwp ] in Foren - Beiträgen

Erfahrungen Sole-Wärmepumpe

[Seite 59]
Um den Durchschnitt ging es nicht, aber auch der zeigt doch genau das was Joedreck beschreibt: JAZ 3,4 LWWP zu 4,6 mit SWWP. Wer plant hat jeweils deutlich bessere Zahlen. Hätte ich Sole statt LWWP würde ich 70€ im Jahr sparen. RGK ist durch Förderung wirtschaftlich, Bohrung hat es bei modernen H ...

[Seite 61]
Die Erstellungskosten und die Planungsqualität sind entscheidend für die Wirtschaftlichkeit. Das bischen bessere Effizienz einer SWWP gegenüber einer guten LWWP macht bei Häusern mit <10000kWh Wärmebedarf wenig Unterschied bei den laufenden Kosten. Einfachste Annahmen reichen völlig aus, um das ...

[Seite 62]
... 0€ für bspw eine lwwp von nibe aus rechnet es sich dann doch sehr schnell. Ich habe eine deutlich günstigere lwwp zu welcher sich im Vergleich di SWWP nicht lohnt

[Seite 65]
Richtig. Zuzüglich Angstmeter des Bauherren (oder des Bohrunternehmens ;-)) Ich habe auch ne SWWP ohne Modulation und ähnliche Erfahrungen gemacht. Etwa 4-5 Takte pro Tag im Winter, ohne Heizbetrieb im Sommer sind es üblicherweise 2 Takte (WW, 180L integrierter Speicher). So kommt man im Jahr auf ...

[Seite 66]
... leer und ich muss komplett frisches / kaltes Wasser von "0 auf 100" erwärmen. Oder was vergesse ich gerade? Ich bin auf der suche nach einer SWWP, die zusammen mit einer KWL gesteuert werden kann. Dann wird nämlich auch die KWL von der BAFA gefördert. Bislang ist mir bei meiner Recherche nur ...

[Seite 68]
Fall WW-Speicher: mit welchem Wasser lädt der Wärmetauscher denn den WW-Speicher? Die durch die SWWP auf etwa 30 °C erheizten (VLT der FBH) sind doch da nicht ausreichend? Kommt da ein Heizstab hinzu oder kann die SWWP das auch noch mittels Verdichter? Fall Schichtenspeicher und ...

[Seite 71]
... dieses Thema nun gestern Abend im Bett mir auch noch durchgelesen (Wir stehen vor dem Hausbau und da bekam ich doch etwas "Zweifel an einer LWWP/SWWP") und habe auch Artikel, die für mich vertrauenswürdig sind, gefunden. Der VPB hat wohl mit/bei Weberhaus eine Studie durchgeführt und Proben ...

[Seite 72]
... uns gute Lösung sein wird. LWWP habe ich nun woanders gelesen erfüllt wohl doch mittlerweile besser die Anforderung. Ob dann eine SWWP für uns einen Sinn ergibt bei 10.000 Mehrkosten, ggf. eher weniger


Oben