[ schalter] in Foren - Beiträgen / Ratgeber

Planung und Kosten Hausautomation

[Seite 6]
... macht 6. 6x 50m sind schon 300m, macht schon knappe €100 für ein einzelnes Zimmer, nur der Einkaufspreis fürs Kabel. Noch kein einziger Schalter angeschlossen und kein BUS-Kabel verlegt (noch mal €0,3/Meter) Dazu einen riesigen Hauptverteiler, Kabelsalat deluxe und Massen von Kabelgebinden in ...

[Seite 10]
... Tür auf. rollo fährt hoch ich geh raus und wenn ich wieder rein komme und die Türe schliesse fährt er wieder runter. alles ohne das ich einen Schalter drücken muss. wenn ich in der Küche den Herd einschalte schaltet sich die Dunstabzugshaube ein. und es gibt noch viele viele weitere Sachen die ...

[Seite 11]
... ich auch so . Gerade bei Licht (auch wegen Haustiere) kann ich mir mit Knx keine "Erleichterung" vorstellen, meine elektr. Rollos sind mit 50€ Schalter ausgestattet und fahren Teils Zeit, teils Sonnenstand und zusätzlich als Beschattung Lichtgesteuert. Die Schalter habe ich bis auf ...

[Seite 14]
... per Hand hoch. Da jeden Abend im Erdgeschoss alle Rollos runterglassen werden, ist sie damit locker 5 Minuten beschäftigt. Durch einen Schalter könnte man es auf 1 Min reduzieren. Durch Automatisierung kostet es mich einen Knopfdruck per App oder es läuft zeitgesteuert. Des Weiteren kann ...

[Seite 15]
... D.h. die Automationsprogramme würden ohne laufende Zentrale natürlich nicht funktionieren, aber alle Funktionen sind über die Schalter weiterhin funktionsfähig, bzw. die Heizungssteuerung ist eh in den Thermostaten hinterlegt. Einziger Nachteil ist der Einsatz von Batterien (Thermostate ...


Busch- Jaeger; Neuheit Busch-free@Home, Erfahrungen? BUS-light?

[Seite 50]
... eine eigene Lichtszenen (bzw. Rolloszene) einzuprogrammieren? Also beispielsweise bei einem Doppeltaster. Dieser hat ja vier "drückbare" Schalter-Positionen. Könnte man folgende Belegung programmieren: - links oben: Lichter hell - links unten: Lichter dunkel - rechts oben: nur ein Licht ...

[Seite 2]
... mit dem Schalterprogramm zu tun haben Die Technik der Hausautomatisierung wird doch dahinter angebunden, somit ist es völlig egal, was für ein Schalter davor hängt. Ich würde mich hüten, mich in solche Abhängigkeiten zu begeben ... Du kannst quasi alles damit steuern ...Rolläden die je nach ...

[Seite 3]
... im groben 3 verschiedene Verbindungssysteme bei der Hausautomatisierung,oder? Prinzipiell braucht man ja immer eine Verbindung von dem Empfänger/Schalter/Gerät, das man steuern möchte zu einem speziellen Server, bzw. einer Zentrale für die Automatisierung. Die Verbindungen können dann über ...

[Seite 4]
... und Programmieren. Also hier wieder minimale Mehrkosten und "irgendwann" mal KNX aufsetzen. Einziger Nachteil: Die tollen Schalter und Taster müssen raus und neue rein. Teufelskreis. Teil des Geldes raus geworfen. Nun rückten die Termine für das Gewerk Elektroinstallation näher und habe bei ...

[Seite 6]
... ist wegen nicht-vorhandener ERR sinnlos, Rollladensteuerung ebenfalls (haben nicht überall Rolladen, nur Raffstore im Wohnzimmer wird durch einen Schalter "zentral" gesteuert werden). Lichtszenen sind schön und gut - und wann nutzt man das wirklich mal? Kann ich da nicht besser drei Schalter ...

[Seite 11]
... und 66 Einheiten wo der Hersteller sagt es gehen nur 64 werden aber alle erkannt ungefähr 10.000€. meine persönliche Meinung es ist ein Schalter und es bleibt ein Schalter wie gesagt das instalren ist denkbar einfach man Mus das Kabel vom Schalter zu Schalter in Schlaufe Ziehen und das wars ...

[Seite 18]
... muß, was vielleicht später erweitert erden soll, was "nice to have" ist, und was Du gar nicht brauchst...? Soll es dezentral werden (also Schalter und Aktor in der Wand) oder Zentral (alle Aktoren in der Verteilung)? Oder gemischt? Glaube mir ein paar Fotos bringen Dich da nicht weiter ...

[Seite 19]
... Dir mal 2 Bilder. Wirst aber enttäuscht sein, denn das ganze sieht nicht groß anders aus, als eine normale Installation. Soll ja auch so sein. Am Schalter haste halt zusätzlich eine/ oder zwei kleine grüne LED als Status oder Orientierungsleuchte. Und das ist auch schon alles. WIr haben übrigens ...

[Seite 34]
... regelmäßig ab und muss neu gestartet werden. Der hängt bei mir mit Router, NAS und Switch an der gleichen Sicherung und hat keinen echten Schalter. Das nervt ziemlich. Alle LichtSchalter etc. funktionieren logischerweise einwandfrei auch wenn der AP abgestürzt ist, nur Konfiguration und ...

[Seite 35]
... e... Ich will nur sicher gehen. Unser Eli hat zur Vorbereitung für das Free@Home System offensichtlich die zusätzliche 4adrige Leitung nur in die Schalter und den HWR gelegt. Sollte die Leitung nicht auch zu den zu schaltenden stellen gehen? Also Brennstellen, Rolladen evtl Steckdosen



Oben