[ stein] in Foren - Beiträgen

Hausbauplanung Massivhaus oder Fertighaus. Mit oder ohne Keller?

[Seite 4]
... hab auch ganz falsch angefangen. Eigentlich dachte ich mir erstmal mit den Fragen anzufangen bezüglich der Überschrift. Keller oder kein Keller? Stein auf Stein oder Fertighaus? Wir haben da garkeine Ahnung. Sind Keller denn grundsätzlich Sinnvoll und wirklich im Vergleich Günstiger um hier ...

[Seite 12]
Okay Bauchgefühl ist bei mir das gleiche. Was ist denn der Wichtigste Vorteil vom Stein auf Stein haus gegenüber vom Holzständer Fertighaus ? (Ausgenommen der wiederverkaufswehrt, das nimmt sich nichts mehr ^^ soviel wüsste ich jetzt schon von meiner Schwester die Immobilienfinanzierung macht ...

... zu machen und sind die ganze Zeit hin und her gerissen. Grundsätzlich müssen wir beim Bau schon aufs Geld achten. Möchten aber am liebsten ein Stein auf Stein Haus und am besten mit einem Keller. Wir wissen hier allerdings gar nicht wo wir so richtig anfangen sollen um einen roten Faden für uns ...

[Seite 7]
... in den Kredit mit rein kann. Und nebenbei ist man auch noch gut für die Umwelt Zumindest was das Klima angeht ^^ Was sagt ihr denn generell ? Stein auf Stein oder Fertighaus ? Keller oder ehr doch den Technikraum woanders unterbringen? Der Keller reizt uns halt, weil man hier enorm an ...

[Seite 6]
... ere. Uns gehts halt nur darum erfahrungen zu sammeln und was andere so für Sinnvoll halten beim Hausbau. Also auch gerade wegen keller oder Stein auf Stein ^^ Da hat noch keiner so den richtigen Hinweis gegeben was davon besser ist

[Seite 13]
... und Aufgeteilter und eben mit Schalltrennung gestalten wobei eine Feste Wand, egal ob Trockenbau oder Stein auf Stein dazwischen schon Ausreichend ist. Wird ja nicht Musiziert sondern nur gesprochen. Bedeutet so 16-18 qm Pro Arbeitszimmer sind Sinnvoll. Schon alleine weil wir uns während ...



Oben