Haus-Bilder Austausch - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 301 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 1950 der Diskussion zum Thema: Haus-Bilder Austausch - Zeigt her eure Hausbilder!
>> Zum 1. Beitrag <<

Tolentino

Tolentino

"ein passat kostet auch nur 7k mehr als ein Golf"
Es ist ein Aufschlag, es sind keine Vollkosten.

btw. ka Was ein passat mehr kostet, vermutlich 10k. Es ist lediglich ein Bsp. Für die relation.
Öhm ich meine eine andere Relation.
Beide kaufen nen Golf beim gleichen Händler.
Der eine nimmt einfach nur Weiß der andere Superglossyskiperlweißmetallic für 1.000 EUR Aufpreis. Bei den meisten anderen Händlern kostet das 2.000 EUR Aufpreis.

Das finde ich günstig. Klar hilft dem letzten Keks nicht, wenn er das Geld einfach nicht hat. Es ist trotzdem günstig.
 
X

xMisterDx

Der komplette Vergleich hinkt, denn die Aufpreise für Sonderausstattung macht der Hersteller, nicht der Händler. Man darf auch bezweifeln, dass VW für den Passat keine Vollkostenrechnung macht und den Aufpreis Passat zu Golf aus der Luft greift bzw. diesen sogar unter Herstellungskosten platziert.
Geld verdient man mit den Topmodellen, nicht mit dem Golf Trendline...

Dazu auch mal vergleichen, wer im VAG-Konzern das Gros der Gewinne beiträgt. Es ist definitiv nicht die Kernmarke VW...

Ich schätze das war ein klassisches "Wir sind eh da, das Gerüst steht noch, wir machen das mal eben mit und ohnehin haben wir beim Nachbarn genug verdient"-Geschäft, daher auch die 7.000 EUR... kann mir nicht vorstellen, dass der Nachbar sein komplettes Haus für 7.000 EUR verklinkert bekommen hat. Das wäre absurd günstig.
Wenn ich mal mittelpreisiges Material nehme, also um die 40 EUR und 150m² Fassade, dann kostet alleine das Material schon fast 7.000 EUR...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stefan001

Der komplette Vergleich hinkt, denn die Aufpreise für Sonderausstattung macht der Hersteller, nicht der Händler. Man darf auch bezweifeln, dass VW für den Passat keine Vollkostenrechnung macht und den Aufpreis Passat zu Golf aus der Luft greift bzw. diesen sogar unter Herstellungskosten platziert.
Geld verdient man mit den Topmodellen, nicht mit dem Golf Trendline...

Dazu auch mal vergleichen, wer im VAG-Konzern das Gros der Gewinne beiträgt. Es ist definitiv nicht die Kernmarke VW...
Wirklich? Ein Vortrag dieser Länge für diesen absolut passenden Vergleich?
Jeder Vergleich hinkt wenn man ihn auf die Goldwaage legt, aber das ist hier doch völlig unnötig.
 
L

LastCookie

Bevor man sich jetzt noch länger an den Kosten fürs Verklinkern abarbeitet:
1. Uns wurde ein Mehrpreis von 7000€ pro Haushälfte genannt
2. Ob es sich hier nur ums Material handelt, was gut sein kann, oder den Komplettpreis mit Arbeit habe ich an der Stelle nicht erfragt, da es für uns nicht in Frage kam
3. Bitte bedenkt, dass das Haus mit Innen und Außenputz kalkuliert wurde. Der Außenputz muss auch durch jemanden aufgetragen werden und hat seinen Preis. Wenn man das jetzt rausstreicht und dafür die Klinkerarbeiten reinnimmt dann könnte es vielleicht hinkommen - aber wie gesagt, ich muss mir darum keinen Kopf machen.

Im Endeffekt bin ich sogar froh um den Putz. Wie ihr sehen könnt haben meine Nachbarn noch nicht mal Fenster. Die wurden erst bestellt nachdem die Stürze(Verklinkert) für die geplanten Fenster gesetzt worden sind.
Lieferzeit 4+ Monate.
 
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4837 Themen mit insgesamt 97065 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben