Haus-Bilder Austausch - Zeigt her eure Hausbilder!

5,00 Stern(e) 301 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 1670 der Diskussion zum Thema: Haus-Bilder Austausch - Zeigt her eure Hausbilder!
>> Zum 1. Beitrag <<

Schimi1791

Schimi1791

...
...Wasser kann so gefährlich sein...ich würde die nie in der Fassade verschwinden lassen
Im Haus sind doch viele Leitungen in den Wänden. Sonst müssten ja auch alle Wasserleitungen im Haus "Aufputz" sein. Bei unserer Renovierung musste ich auch feststellen, dass einige Fallrohre, insbesondere WC in der Fassade verlegt sind. Im Bad im OG z. B. geht das Abflussrohr quer in der Frontfassade auf die andere Seite des Raumes, weil es dort runter ins kleine Bad geht, wo dort die Toilette angeschlossen ist (Bild). Nach der Renovierung - wir haben ja die Toilette und 180 Grad auf die gegenüberliegende Seite versetzt, geht es direkt dort runter. Sicher, das ursprüngliche Rohr ist leider immer noch in der Fassade, aber nun immerhin trocken.

20191204_122617 - Fallrohr.jpg


Die Decke haben wir im EG abgehängt, damit darüber im OG eine Bodentiefe Dusche möglich wurde. So konnte ich dann auch LED RGB-Spots einbauen, die eine etwas größere Einbautiefe benötigen.

Ein Fallrohr sollte dann natürlich wartungsfrei sein, um in der Wand verschwinden zu können. Vielleicht ist das auch ein Mitgrund?
 
B

bortel

innen ist aber ne ganz andere Geschichte als außen, Thema Kondensat, Geräusche und ne Fassade aufzureißen ist sicher auch deutlich aufwändiger zu reparieren, als ne Innenwand schnell zu puitzen, von den Flächen meist auch viel größer.
Ganz ehrlich, ein Fallrohr guckt sich doch weg
 
lastdrop

lastdrop

Viele Dinge sind in der Theorie und einer perfekten Welt kein Problem, in der Praxis und der Realität leider dann oft doch ...
 
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4837 Themen mit insgesamt 97065 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben