Grundriss Einfamilienhaus geplant, Fenster gefallen uns

4,80 Stern(e) 4 Votes
W

Watcher78

Hallo zusammen,

wir haben einen überarbeiteten Entwurf von unserem Bauunternehmen bekommen. Vl. erinnert sich der eine oder andere an die vorherigen Entwürfe Einfamilienhaus 140 m² + Wohnkeller. Hanggrundstück von SW nach NW. Nordgrundstück. Gefälle von SW nach NO.
Wir haben das Haus nun mit einem 2,30 Drempel geplant, dadurch bekommen die obigen Zimmer
70cm hohe Lichtbänder, sodaß die vorderen Kinderzimmer noch Sonne von SW bekommen. Uns gefällt diese Art Fenster, aber es macht im Moment die Kinderzimmermöblierung noch schwierig. Wir hatten das so in den Musterparks gesehen und meistens war dort ein Schreibtisch drunter. Bei den Türen zu den Kinderzimmers sollte man vl.
schauen ob man die nicht bündig zur Wand plant. Sehe im Moment keinen Mehrwert das dahinter noch Platz ist, oder? Ein Schrank passt da auch nicht hin. Ansonsten passt für uns das OG. Vl. das Lichtband über der Badewanne größer so wie die Badewanne ist.

Die Ansichten müssen wir noch mal anpassen das gefällt uns noch nicht 100%. Frage ist ob man im Wohn / Essbereich lieber auf bodentiefe Fenster setzt, anstatt wie hoch halbe ? Ansonsten sind wir im EG mit dem Grundriss eigentlich zufrieden, außer halt wg. den Fenstern noch mal schauen.
Zur Erklärung, wir haben extra zur SW Seite im Whz. ein grosses Fenster geplant um nachmittags die Sonne ins Haus zu bekommen. Und nach hinten hin Esszimmer haben wir einen freien Blick, daher ist dort eine Schiebetür mit 3 m geplant
Der Keller ist ein Wohnkeller mit den vorderen Räumen als Arbeitszimmer und Gästezimmer geplant. Mit dem Bad bin ich noch nicht ganz glücklich, da durch die Tür eine schöne lange Wand nicht wirklich möblierbar ist. Aber irgendwie bekomme ich die Tür nicht in die Ecke geplant wg. der Dusche. Ansonsten müsste man noch mal schauen ob die Eingangstür zum Keller da so gut sitzt. Hintergrund für die Eingangstür ist, falls evtl. mal die Schwiegereltern einziehen und man dann die Wohnräume vom restlichen KG abtrennen möchte. Ob
das irgendwann eintrifft wissen wir nicht.

Wir würden Uns freuen, wenn ihr mal drüber schaut und wir sind für jede Anmerkung dankbar. Wir möchten die Planung nämlich endlich zu Ende bringen

Danke im voraus
grundriss-efh-geplant-fenster-gefallen-uns-105692-1.jpg

grundriss-efh-geplant-fenster-gefallen-uns-105692-2.jpg

grundriss-efh-geplant-fenster-gefallen-uns-105692-3.jpg

grundriss-efh-geplant-fenster-gefallen-uns-105692-4.jpg

grundriss-efh-geplant-fenster-gefallen-uns-105692-5.jpg

grundriss-efh-geplant-fenster-gefallen-uns-105692-6.jpg

grundriss-efh-geplant-fenster-gefallen-uns-105692-7.jpg
 
M

Manu1976

Ich mag den Grundriss.
Zum Keller: ich würde das WC auf jeden Fall auch irgendwie vom Flur aus zugänglich machen.
Zum OG: diese schmalen Fenster im OG, welche Brüstungshöhe haben die?
Ich persönlich mag es nicht, wenn Türen direkt an der Wand liegen. Bei uns passen hinter alle Türen noch 60cm tiefe Schränke und ich finde das auch gut so. Bei der Ankleide bietet es sich bei euch ja förmlich an, da noch ne Tür zum Flur zu machen.
 
W

Watcher78

Hallo Manu,
danke für deine Rückmeldung. Die kleine Fenster fangen ab 85 cm ab fertigen Fußboden an, sodaß ein Schreibtisch / Bett etc. drunter passt.
Ja der Keller mit dem WC ist noch ein wenig mein Sorgenkind. Finde die Tür da nicht so schön platziert.
Wg dem Platz hinter der Tür da ist eine gute Anmerkung. Nur bei Kind 1 sind es leider nur 34 cm, ist die Frage ob es dort Sinn macht
 
tomtom79

tomtom79

Gefälltmir auch gut im Bad könnte man noch ein Highlight mit einer T Dusche umsetzen bei 3.18m dürfte das gut machbar sein.
 
Zuletzt aktualisiert 27.02.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2277 Themen mit insgesamt 79562 Beiträgen

Ähnliche Themen
03.06.2018Neubau einer ca. 8x11 Doppelhaushälfte, Einschätzung Grundriss und Fenster Beiträge: 35
29.12.2018Renovierung-Tipps für sehr kleines Bad mit Dusche statt Badewanne Beiträge: 36
23.01.2015Grundriss - was sagt Ihr? Beiträge: 25
25.04.2023Flur-Grundriss vergrößern REH von 1921: Tipps? Beiträge: 27
07.04.2016Grundriss in optimierter Form - eure Meinung ist gefragt! Beiträge: 10
16.11.2022Grundriss Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten Beiträge: 67
15.12.2020Türplanung im Grundriss Vor-und Nachteile Beiträge: 17
11.02.2016Fenster / Türen / Garderobe Beiträge: 13
24.06.2016Mal wieder Grundriss - Fertighaus kurz vor Bauantrag Beiträge: 22
27.06.2022Grundriss altersgerechtes Wohnen (Neubau) in alter Hofanlage Beiträge: 34
05.01.2023Bad-Grundriss 8,7qm, mit Dusche und Badewanne Beiträge: 16
10.11.2016Kritisches Feedback zum Grundriss erwünscht Beiträge: 17
23.10.2016Grundriss: Kritisches Feedback sehr erwünscht :) Beiträge: 36
10.08.2016Grundriss - Eure Meinungen, Ideen und Vorschläge Beiträge: 31
26.08.2013Grundriss Einfamilienhaus. Eure Anregungen sind gefragt. Beiträge: 18
08.09.2014Ideen zum Grundriss und evtl. noch Tipps? Beiträge: 45
22.02.2023Anregungen zum Grundriss Einfamilienhaus ca. 175 qm, Satteldachhaus Beiträge: 167
14.01.2013Meinungen zum Grundriss EG Beiträge: 10
27.09.20153D-Bilder und Grundriss Einfamilienhaus Beiträge: 18
13.11.2013Grundriss für Einfamilienhaus Beiträge: 13
10.11.2021Grundriss-Optimierung Einfamilienhaus 2 Vollgeschosse ca. 180 qm Beiträge: 50
20.04.2018Neubau Grundriss Badezimmer Obergeschoss - Feedback? Beiträge: 41
27.01.2013Eure Meinungen zum Grundriss erwünscht Beiträge: 10
17.02.2012Grundriss - Haus mit Einliegerwohnung Beiträge: 23
10.07.2022Badplanung 14m², Neubau, quadratisch, zwei Fenster Beiträge: 70
02.07.2019Grundriss-Planung Familienbad: Optimierungsbedarf/Ideen?! Beiträge: 11
21.12.2020Einfamilienhaus 150m2 Grundriss + Planung auf dem Grundstück Beiträge: 24
25.10.2014Grundriss für Familie. Hinweise, Kritik Verbesserungsvorschläge Beiträge: 22
05.09.2016Außenwand verschieben im Grundriss? Beiträge: 33

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben