[ hwr] in Foren - Beiträgen / Ratgeber

Was haltet ihr von einem Wäscheschacht ?

[Seite 4]
Unser Architekt hat uns einen kleinen HWR für WM und Trockner im OG eingeplant. Die Wäsche fällt für uns im OG Bad und Kinderzimmer OG an. Die meisten Sachen kommen, sicher aus Bequemlichkeit, in den Trockner. Im HWR EG haben wir uns dennoch die Anschlüsse für WM vorsehen ...

[Seite 5]
Wir haben auch oben keine Extradämmung für unseren HWR. Ja, das Schleudern hört man dann und wann, gerade bei uns: oftmals bleibt die Tür auf, außerdem ist bei uns ja durch die Galerie alles offen - und der HWR gleich vorn an der Treppe. Aber ich versteh das Problem nicht. Darf denn kein Geräusch ...

[Seite 6]
... Wäre allerdings bei unserem Haus auch reichlich blöd, da wir aufgrund Lage am Hang "umgekehrt" gebaut haben. D.h. die Schlafräume + HWR + Hauptbad sind unten und die Wohnräume + Ausgang zur Terrasse + Duschbad sind oben. Somit wandert der Großteil der Dreckwäsche direkt vom Hauptbad ...

[Seite 7]
... dass wir jetzt nicht mit einer Hausbaufirma bauen, werden wir das Thema recht einfach/günstig lösen. Das Bad OG ist direkt über dem HWR EG. Beim Decke gießen wurde eine Aussparung eingeplant. Im Bad haben wir eine Trockenwand. Da kommt eine Wäscheklappe rein (in ca. 80cm Höhe) und 300er KG ...

[Seite 8]
... Werde ich aber nicht. Jeder kann selber bewerten, was er schön findet. Ich finde weder die gängigen Klappensysteme, noch ein 300er KG Rohr im HWR schön. Beides lässt sich natürlich mit Aufwand aufhübschen, das Rohr z.B. Einkoffern. Dann sprechen wir aber von Preisen, die ggf. schon nicht mehr ...


Eure Meinung zum Grundriss für das EG

[Seite 6]
... keinen Grundriss vom OG gesehen oder habe ich den übersehen ? Das EG macht wie ypg, musketier auch schrieben, so keinen homogenen Eindruck. Den HWR gleichzeitig als Abstellraum für Lebensmittel zu benutzen halte ich für unglücklich. Wären beide getrennt, könnte man den HWR notfalls auch als ...

... von unserem Bauträger. Beide sind nahezu identisch, bis auf das in der zweiten Variante aufgrund der größeren Küche die Tür von der Diele zu HWR soweit unter die Treppe rutscht, dass dort der geplante Abstellbereich wegfällt. Würdet Ihr denn komplett auf den Durchgang zum HWR von der Diele aus ...

[Seite 2]
... Aber klar je langgezogener man den Wohn- Essbereich hat um so besser könnte man es trennen. Habt Ihr einen Keller? Reichen 12-15 als HWR wenn man den auch noch als Abstellbereich/Kammer nutzen will? @Wastl Wir kaufen uns einen 80 Zoll Fernseher um die Distanz zu "überbrücken" kleiner Scherz ...

[Seite 3]
Hallo ypg also bei den Varianten wo die Treppe am HWR grenzt ist das OG eigentlich schon fix, das funktioniert. Je nach dem ob der "Winkel" der Treppe im EG oder im Og ist kann im OG die Raumaufteilung an einer gedachten mittleren Achse gespiegelt werden und es funktioniert. Das hatten wir schon ...

[Seite 4]
... zu betrachten so der Architekt, aber irgendwas in der Größenordnung 3-5T€ würde ich einschätzen. @Teufelchen: Das mit dem Durchgang zum HWR von der Küche mag stimmen. Aber unsere Küche ist mittlerweile 20,5m² groß und hat unendlich viel Stauraum. Die Zeile ist 4,80 lang hat unten 4x90cm ...

[Seite 5]
... entfernen (was wir ja wollten), die Treppe grenzt jetzt links an die Wohnzimmerwand, wodurch wir die Kammer unter der Treppe und die Tür zum HWR behalten. So sollte es passen oder? Was sollte man ansonsten noch berücksichtigen



Oben