[ hang] in Foren - Beiträgen / Ratgeber

Grundriss EFH, ~180m², Keller mit Satteldach

[Seite 3]
Das ist schon klar ... nur, wie wird Garageneinfahrt realisiert? Keller müsste im Norden ja wie ein Geschoß sein und im Süden quasi im Hang liegen, trotzdem soll Eingang/Garage (Auffahrt?) im EG sein? Es geht halt um die Höhenunterschiede, immerhin 4 m: Was bedeuten eigentlich die ...

[Seite 6]
... zur Garage überhaupt nicht an, da gibt es elegantere Lösungen, auch zur direkten Erschließung der Küche durch einen Hauptflur Mit dem Hang habe ich zur Zeit Probleme, da kein Schnitt und keine Zeit, mich da reinzudenken. Allerdings sollte man, wenn man einen Keller wegen Hang baut ...

[Seite 7]
... bis jetzt inkl. Grundrisszeichnungen. Von daher zwickt's noch an manchen Stellen. Der Grundriss ist jetzt beim Planer als Basis. Laut ihm ist der Hang kein Problem - die direkten Nachbarn haben mit dem gleichem Unternehmen gebaut von daher glaub ich ihm das. Der Hang ist von Süd nach Nord 2,38m ...

[Seite 9]
... keine 2-m-Linie eingetragen, das müßte aber bei der jetzigen Dachform sein. Und, wie ich schon schrieb. Das Haus zeigt keine Lösung für dein Hang-Grundstück. Ypg ist das ja auch aufgefallen

[Seite 10]
Wir können dir aber keine Planung am Hang machen. Ist das gezeigte Bild aus derselben Straße? paßt aber überhaupt nicht zu: Wenn du eine ca. 5m lange Auffahrt von 507,8 m auf ca. 509 m steigen lassen willst, dann wird das sehr steil. Da wird es Probleme geben, wenn man diese steile Auffahrt ...

[Seite 11]
Zu dem Hang erst mal: Ich glaub jetzt nicht dass das jetzt so ein komplizierter Hang ist. Vorgehensweise ist meiner Meinung nach recht einfach: Zwischen der rot eingezeichneten Diagonalen hat es ungefähr die gleiche Höhe (ca 510,25m). Nun tragen wir einfach von [1] entsprechend ab und nutzen dies ...



Oben