[ decke] in Foren - Beiträgen

Lichte Raumhöhe planen - Erfahrungen?

[Seite 16]
Ich finde es hängt auch sehr von der Deckengestaltung ab. Hab ich Sichtbalken wie Blaupuma oder eine glatte Decke... Sichtbalken brauchen, find ich, mehr Raumhöhe. Hab ich noch irgendwo einen Luftraum, wie hier bei caddar, oder nicht? So ein Luftraum öffnet ja auch noch mal, wenn's den einer ist ...

[Seite 2]
Unsere lichte Raumhöhe wird 2,60 m sein + ca. 30 cm abgehängte Decke, also 2,90 m. Wir bekommen bodentiefe + Raumhöhe Fenster. Nach Mehrkosten haben wir gefragt und uns wurde gesagt, das koste nicht mehr. Ob man nun mauert oder ein Fenster bezahlt....kommt aufs selbe raus. Das muss ich ja nun erst ...

[Seite 3]
... ins Detail gegangen: der Fußboden Aufbau ist dabei nicht berücksichtigt. Demnach ist die Rohbaulichte noch höher! Vom Fußboden gemessen bis zur Decke (die dann bereits abgehängt ist) sind es 2,60m. In der abgehängten Decke befinden sich logischerweise noch mehr Leitungen, z.B. auch Wasserrohre ...

[Seite 5]
Wir fanden 275 cm im GWC unangenehm und haben die Decke 15 cm abgehängt. Die Proportionen empfinde ich so gefälliger. Ist aber logischerweise Geschmackssache. Vermutlich hat der TE deswegen auch nach Meinungen von verschiedenen Usern gefragt... ja, da sind die Räume ja meist eh ...

[Seite 15]
... nur, wenn ich beide Lösungen nebeneinander sehen könnte, oder fühle ich mich wirklich nicht wohl? Zumal neben der Variante der entfernten Decke ja vielleicht auch in Frage käme, den Raum dann eben nicht komplett offen zu gestalten. Sei es durch eine Trennung in Bereiche durch Möbel oder den ...


DHI Planen und Wohnen St. Wendel

[Seite 4]
... der Schnee mir bzw. den Maurern einen Strich durch die Planungen! Allerdings haben Sie es geschafft noch letzte Woche vor dem großen Schnee die Decke EG/DG zu betonieren. Da kommt also nicht so viel Schnee rein in die Hütte. Ich konnte mich auch einbringen und beseitige die ganzen ...

[Seite 10]
Hallo, das hört sich doch richtig gut an! Heute ist - trotz des Sauwetters - unsere EG-Decke gekommen. Morgen früh zeichnen wir die Elektrik im EG an. Die Dämmung der FBH wollen wir auch selbst verlegen. Kannst ja mal berichten wie das funktioniert hat. Ich freue mich schon richtig darauf, selbst ...

[Seite 27]
... Kälte im Rohbau vorgeplant haben, die Elektroinstallation mit Haupenthal grob eingeplant, damit die Rohre und und Verteiler in der EG-Decke gelegt werden können. Fa. Haupenthal hat uns heut morgen top beraten und auf vieles hingewiesen, an das wir nie gedacht hätten bzgl. Steckdosen und ...

[Seite 29]
So, heute waren wir beim DachDecker und haben unsere Pfannen ausgesucht. Danach gings zur Baustelle. EG Decke ist darauf, Treppe ist drin. Gott sei Dank haben die Maurer Folie über die Decke gelegt und alle Öffnungen im Haus zu gemacht, denn als wir da waren kam der erste Schnee Hoffentlich kann ...

[Seite 31]
... den Zeitablauf des bisherigen Baus Zum Thema Trockenbauwand: Du bist flexibler in der Raumgestaltung, verringerst die Gewichtsbelastung in der EG Decke (damit weniger Rissbildung), die eingesetzten Wände haben in der Regel einen besseren Schallschutz auf. Ytong Massivwände sind schalltechnisch ...



Oben