[ dosen] in Foren - Beiträgen

LAN Dosen setzen noch zeitgemäß? WLAN/drahtlos ist die Zukunft!

[Seite 8]
... Smartphones und ein Tablet. Wie gesagt, wir leben aktuell in einem WLAN-Haus. Es ist okay, aber ich würde - wo es geht - nach wie vor LAN-dosen einplanen. WLAN ist kein Luxus in meinen Augen, eher sind es die LAN-dosen

[Seite 9]
Wir haben auch einige LAN-dosen im Neubau und ich hätte aktuell gern an manchen Stellen noch mehr dosen. Was ich damals nicht berücksichtigt habe war, dass eine HUE Bridge auch einen LAN Anschluss braucht. Genauso ist es auch bei der Bridge für unsere Rollos. Weiter habe ich noch einen älteren ...

[Seite 10]
Wie auch immer die Steckdose brauchst du und diese gibt es vom Eli nicht geschenkt. Und wenn du schreibst 16 dosen inkl. Switch = 1300 dann sind nur 16 dosen 1300 - X =? Sprich die Annahme dass es je Port 80€ sind ist nicht ganz korrekt.

[Seite 14]
... Ich versorge mein Haus auch nur über WLAN. Ich habe lediglich eine Netzverbindung per Lan von Hauswirtschaftsraum in den Flur im OG, also zwei dosen mit einem Lan-Kabel dazwischen. Der Spaß hat mich schon 150€ gekostet. Mittlerweile habe ich aber im OG nen Switch und von dort Lan verlegt zu ...

[Seite 18]
... und der Rest wird mit Kabel überbrückt. Die Kinderzimmer sind logischerweise noch ungenutzt. Die Kröten sind noch zu klein. Das Wohnzimmer hat 4 dosen. Eine für TV, eine für Playsi, eine für SatReceiver, eine noch frei. Auf der anderen Wandseite sind noch 3 dosen. Eine für Drucker, eine für ...

[Seite 2]
Ok, Alternativlösungen (z. B. LAN über Strom gibt es). Aber das wäre im Neubau ja eher ein Fail, wenn man auf die LAN dosen verzichtet und dann anfängt Ersatzlösungen zu basteln. Geht mir eher ums Grundsätzliche...

[Seite 13]
... nik. Selbst wenn in 10 oder 20 Jahren wieder alle möglichen Geräte mit Netzwerkanschluss ausgestattet sind, benötigt man trotzdem nicht so viele dosen. Aber gut, dass soll jeder machen wie er möchte

Hallo liebe Kabelfreunde und WLAN-Junkies, ich habe mich ja schon beim SAT Thema geoutet, dass ich Coax dosen und SAT-Schüsseln für völlig veraltet halte, weil Unterhaltung gestreamt wird, und diese in unserem Neubau auch nicht einplane (mehr dazu in der SAT Diskussion). Aber darum soll es hier ...

[Seite 6]
... die ganze Diskussion nicht. Welches Geld zum Fenster rauswerfen? Ein ordentliches LAN ist billiger als die Fassadenfarbe. Gelebte Realität: 32 LAN dosen im Haus. WLAN auch. 16 von den dosen sind dauerhaft im Einsatz. 7 weitere gelegentlich. Alle anderen sind entweder noch nicht in Betrieb ...

[Seite 4]
Aber das stellt der TE ja in Frage. Er will so wie ich verstanden habe nur dosen für die APs und sonst keine.



Oben