[ dachform] in Foren - Beiträgen

Reihenendhaus bauen - Welche technischen Vorgaben beachten?

[Seite 3]
... ob bzw. bis du ein Grundstück bekommst, dann wird dir wahrscheinlich auch mitgeteilt wer die anderen beiden sind. Auf eine grundsätzliche Dachform wird man sich dann wohl einigen können. Auch Keller wird geklärt werden müssen. Ideal wäre schon ein Bauträger, kenne es aber von hier auch mit ...

[Seite 5]
Der Bplan für dieses ist für die Frage des TE nicht relevant; zumindest gibt es nicht die sonst üblichen Vorgaben das Erscheinungsbild; bzw Dachform und ähnliches einheitlich sein müssen innerhalb einer hausgruppe. Ich kenne aber bpläne wo sowas vorgeschrieben ist. Eventuell hat das die Verwaltung ...

[Seite 11]
... und Gebäudehöhen sind bis zu den festgesetzten Maximalwerten zulässig. Für eine Unterkellerung gibt es keine Verpflichtung. Eine einheitliche Dachform bei Hausgruppen wird durch Baulast gesichert; wobei der erste hier eingehende Bauantrag die Dachform bestimmt. Wenn uns die 3 oder 4 ...

[Seite 13]
... klar, so läuft es ABER was macht denn die Gemeinde, wenn die Grundstücke pro Riegel alle verkauft sind, bevor der erste Bauantrag eingeht und die Dachform o.ä. "festlegt" ? Das wäre ja die spannende Frage. ..oder wie soll der Ablauf von Grundstückskauf und Hausbau hier laufen

[Seite 17]
Wir werden uns erst einmal kennenlernen und die wichtigsten Dinge wie z.B. Dachform besprechen. Sollte die Frage kommen, wo wir bisher waren, werde. wir natürlich entsprechende Infos geben. Allerdings wollen wir nicht das Gespräch führen oder gar Tendenzen zu irgendeinem GU abgeben. Jeder sollte ...

[Seite 28]
... rum und wir haben den Eindruck, dass das Mittelhaus wohl das Grundstück nicht annehmen wird, da es für sie zu viel Zugeständnisse wären, sei es Dachform, Grundstücksgröße usw. Wir haben das Thema mit der Gründung offen angesprochen und sie nehmen die Info mit in ihre Erstgespräch zu den ...



Oben