[ dach] in Foren - Beiträgen

PV-Anlage Angebot für unser EFH

... Wir haben ca. 3000 kWh Jahresverbrauch für uns als Haushalt plus einen noch unbekannten Verbrauch für die LWWP (Weishaupt Biblock). Wir haben ein Dach mit exakter Südausrichtung bei 25° Neigung (SattelDach). Nach der Kalkulation vom Angebot ist das SüdDach komplett mit Modulen voll (20 Stück) und ...

[Seite 4]
Ich habe eine Frage. Aktuell gibt es Probleme beim liefern unseres Wunsch wr. Ich brauche einen mit 3 Strings da walm Dach. Belegt wird Süd, West und Nord. Da Dach hat 22 Grad. Jetzt hat der Elektriker vorgeschlagen nur einen mit 2 Strings zu nehmen und die West und Nordseite zusammen zu legen ...

[Seite 8]
... wäre das viel groß ….. ich bin aber auch eher an der autarkie interessiert u dafür ist ein Speicher eben besser …. keine Lust mir das Ganze Dach zuzu stellen

[Seite 9]
Was viele nicht wissen: PV auf dem Dach schützt vor schädlicher Weltraumstrahlung! ;-) Ne, passt ja. Man kann ja auch nachrüsten. Und mit 530,-€ pro kW hast Du dich wenigstens nicht verarschen lassen. Trotzdem würde ich schätzen, dass Du dir ab Oktober schon gelegentlich noch ein paar kWp wünschen ...

[Seite 18]
... ein Angebotsupdate für unser EFH. Würde euch mal um Unterstützung bei der Bewertung dieses Angebots bitten. Vorgabe an den Solarteur war, das Dach komplett vollzumachen und auf den Speicher zu verzichten: •Q-Cells Q-Peak ML G10 410 W •25 Module Süd & 25 Module Nord à 20,50 kWp Das ganze soll ...

[Seite 19]
Ich bin ja immer ein Fan von Dach voll machen, aber zu dem Preis kann ich mir kaum vorstellen, dass Nord lohnt. Und dann noch mit dieser aufwendigen Aufständerung, die dann unter Umständen noch Schatten auf die Module darunter ...



Oben