[ dsl] in Foren - Beiträgen / Ratgeber

DSL Bank Erfahrungen? (Interhyp)

[Seite 10]
Also wir haben letzte Woche die restlichen 7000€ von des DSL-Bank ausgezahlt bekommen, ohne das wir Rechnungen usw. einreichen mussten. Hatte eigentlich die Gesamte Zeit über keine Probleme mit der DSL-Bank. Zahlungsabrufe hingeschickt mit Rechnungen und Bilder per ...

Hallo, wir haben jetzt ein sehr gutes Angebot von der DSL Bank bekommen über die Interhyp. 259.000 zu 2,82% 20 Jahre Zinsbinsung. Und 50.000 KfW Energieeffizient zu 1,75% auf 30 Jahre. Hat jemand Erfahrungen mit der Bank? Was mich ein wenig irritiert ist der Vertragspunkt Darlehensauszahlung ...

[Seite 2]
Achso: insgesamt sollte dein Zahlungsplan zu den angegebenen Schritten nicht mehr als die angegebenen %e kosten. Sonst könnte die DSL mucken.

[Seite 3]
Eigentlich gehört das hier ja eher in Richtung "konkretes Firmen-Feedback", aber sei es drum: Meine Erfahrung mit der DSL-Bank besagt, dass die Kommunikation/Organisation ziemlich mies ist. Ohne Nachdruck tut sich selten was. Das war früher (vor fünf Jahren) definitiv anders. Ob das mit der ...

[Seite 4]
Soweit ich weiß, hat bietet die DSL-Bank in ihren Verträgen standardmäßig nur 3 Monate bereitstellungszinsfreie Zeit an. Hier sollte man bedenken, dass man zwar zusätzliche Monate vereinbaren kann aber jeder weitere Monat sicher 0,02% - 0,03% Aufschlag auf den Effektivzins kostet. Dann könnte das ...

[Seite 5]
DSL-Bank? Nie wieder. Bei jeder Auszahlungsanforderung kommt eine neue Anforderung über irgend einen Nachweis. Alles Verzögerungstaktik. Ich kann nur abraten zu dieser Bank zu gehen. Im Nachhinein würde ich gerne kündigen, bin aber jetzt 10 Jahre gebunden. Schon jetzt weiß ich, die erhält keine ...

[Seite 6]
Moin, wir haben auch mit der DSL-Bank finanziert. Ich kann mich da bis jetzt bei den meisten Sachen anschließen: - Annahme des Angebotes dauerte 4 Wochen, Bereitsstellungszinsfreie Zeit beginnt laut Vertrag schon, wenn die DSL Bank das Angebot schickt. - Ab der 10ten Auszahlung kostet es 25€. - Es ...

[Seite 7]
... ganz ausschließen, jedenfalls nicht kostenfrei. Es ist und bleibt eine Risikoabwägung. Aber das hat nun alles wirklich nichts mit der DSL-Bank zu tun, sondern dürfte jedwede Baufinanzierung bei beliebigen Kreditinstituten betreffen

[Seite 8]
... richtig ansprechbar und oft schon gar nicht derjenige, mit dem man sonst Kontakt hatte. Alles recht anonym. Aber auch das ist nicht DSL-spezifisch, sondern bei allen Direktbanken und bundesweit ohne vernünftig vorhandenes Filialnetz so. Geht eben alles nur via Email und Telefon oder eben ...



Oben