Brötje BLW Neo 8 Heizkurve Einstellungen

4,80 Stern(e) 14 Votes
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wenn die Puffertemperatur bei nur 23° liegt dann kann es ja eigentlich nicht wärmer werden wenn die HUP die FBH über den Pufferspeicher bedient oder?
Meiner Meinung nach stimmt etwas mit den Heizkurven nicht.

Sollte nicht die Heizkurve der WP höher als die des Mischers sein?
Das hat mir zumindest der Heizi damals erklärt wenn die ERR voll offen ist und der Mischer auf stetigen Durchfluss gestellt ist.
 
Nein! Denn macht der Mischer wieder regelmäßige zu und du musst mit erhöhten Warmepumtemperaturen gegen arbeiten. Kostet Strom und führt zum munterem Takten. Vermutlich muss du die Heizkurve für höhere Außentemperaturen ein bisschen anheben.
 
dann probiere ich mal folgende Einstellungen:

WP ist RL geführt:
RL_soll bei 15°: 24°
RL_sol bei 0°: 28°
RL_soll bei -15°: 30°

Mischer ist VL geführt:
RL_soll bei 15°: 29°
RL_sol bei 0°: 33°
RL_soll bei -15°: 35°

ist das ok?
 
Oben