LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,90 Stern(e) 40 Votes
H

halmi

Bei der AT hab ich 32 Grad bzw 28 Grad. Meine Heizkurve scheint also ein Stückchen Steiler zu sein. Mal sehen wie die Temps morgen früh aussehen. Deinen Verbrauch finde ich richtig gut.

Wie groß war dein Haus?
Beheizte Fläche sind 218m2. Heute Nacht war es schon richtig kalt... meinen RL lässt die WP ganz schön schleifen. Ist auch im Vergleich zu gestern Abend um 21:00 Uhr minimal kühler im Haus.
 

Anhänge

B

Bookstar

Puh du hast ne Modulirende! Dann wäre es ja sinnvoll die Laufzeit zu erhöhen, erstmal die Hysterese wieder auf 2 Grad und dann die Heizkurve runter dadurch müsste sie länger laufen.
Das werde ich heute machen.

So Endergebnis nach 24h: 160 kwh Wärmemenge und 47 kwh Stromverbrauch. JAZ 3,5

Positiv: Störungsfreier Betrieb, was schon mal sehr gut ist. Temperaturen im Haus um die 21 - 22 Grad, also so wie wir es haben wollen.

Jetzt müsste der Verbrauch halt noch um 20% runter, dann wärs top. Aber es scheint eher an der hohen Wärmemenge zu liegen, als an der Effizienz der Pumpe.
 
H

halmi

Die AZ sieht jetzt nicht schlecht aus für die Temperaturen, denke besser wirds nur wenn wenn du deine WP dazu bekommst durchzulaufen.
 
B

Bookstar

Ich gehe mal noch auf Hysterese 2 statt 1,5, dass bringt sicherlich etwas. Heizkurve runter möchte ich aktuell nicht, dann wird es im Bad zu kalt.

Bleibt nur rauszufinden, wo die Wärme hindiffundiert. Heute mal Lüftung eine Stufe runter schalten. Der neue hydraulische Abgleich benötigt ja auch mind. 2 Tage, bis er überhaupt Wirkung zeigt.
 
B

Bookstar

So bin auf Fehler Suche und hab Kondensat am Fenster entdeckt, dazu gibt es aber einen neuen Beitrag. Stay tuned! :)
 

Ähnliche Themen
01.01.2021Stromverbrauch Haus, was habt ihr für einen Verbrauch?Beiträge: 421
20.01.2021LWWP Verbrauch bei 30kWh pro TagBeiträge: 52
11.01.2021Brötje BLW Neo 8 Heizkurve EinstellungenBeiträge: 951

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben