LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,90 Stern(e) 37 Votes
Nein, Speicher sind generell nicht zu empfehlen. Sie sind ökonomisch quatsch, da noch viel zu teuer (aktuell ca. Faktor 3 weg von der Rentabilität) und ökologisch schlecht, da sie aufwendig hergestellt werden müssen und die gespeicherte Strommenge PLUS die Ladeverluste PLUS die Betriebsverluste nicht im Netz zur Verdrängung von Kohlestrom zur Verfügung stehen.
Da hast du wohl Recht.
In meinem Fall steht die Entscheidung, dass kein Speicher hinkommt, zumindest wie du schon sagtest, nicht aktuell.
Es ging mir allerdings darum weiteren Aspekt von 70% weich oder hart zu verstehen. Und wenn einer Speicher hat, wäre das ein zusätzliches pro 70% hart, richtig?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ok, danke dir. Muss mich wohl damit noch näher auseinander setzen demnächst.
In meinem Fall werden es wohl um die 11 kWp werden...
Auch die Ausrichtung kann relevant sein, was die beste Lösung für Dich ist. Da berät aber jeder (vernünftige) Solateur vernünftig. Hart/weich/Einspeisemanagement usw.

Mein Solateur z.B. wollte mir gar keinen Speicher verkaufen, da er für mich unrentabel sei - und das von einem Verkäufer! Es gibt auch vernünftige Beratung ;)
 
Ich muss mich da noch tiefer einlesen in die Materie um meinen Schwieva noch retten. Der ist noch auf dem Trip nicht einzuspeisen und mit Speicher maximale Autarkie zu erreichen. Der kennt allerdings auch jemand, der ihm die Sachen sehr günstig verschaffen kann...
 
Nein, ist falsch.
Bei Eigenverbrauchs-Anlagen mit Überschußeinspeisung (die die meisten auf dem Dach haben dürften), macht ab ca. 7kW Modulleistung bei Südausrichtung eigentlich nur 70% weich Sinn.
Was auch sonst. Alles andere wäre auch mit Speicher selten dämlich. Ich speise jetzt schon seit Mitte Februar, trotz Speicher und E-Auto fast jeden Tag ein.
Jetzt stelle Die mal vor deine Anlage kapp ohne Grund zwischen 11-13 Uhr pro Std 3kwh pro Tag und das über 4 Monate (pi mal Daumen weil nicht jeder Tag full Power Sonnenschein ist).

Das willst Du nicht nur weil Du einmalig 300-400€ sparen willst.
lwwp-aktueller-verbrauch-und-daten-492672-1.jpeg
 
Oben