KfW 40 Haus finanzieren - Lokale Bank oder Sparkasse?

4,00 Stern(e) 33 Votes
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

planenbauen

Hallo liebe Forum Mitglieder,

Meine Frau 27 und ich 34 leben mit unsere Tochter (10 Monate)
In einem 35 qm Dachgeschoss Wohnung (keine Miete) das soll sich bald ändern, Wir wollen zu eine 4 köpfige Familie wachsen, dann aber in einem Haus mit einem kleinen Garten Leben.
Meine Frau noch in der Elternzeit und danach mit einem halbtags Job ( unsere Eltern werden unsere Nachbarn )
Ich in ein unbefristeten Arbeitsverhältnis bei einem namhaften Automobilhersteller haben zusammen ein Nettoeinkommen von 4000 mein Teil davon beträgt 3200€ .

So leisten möchten wir uns ein KfW 40er Haus ( 250 000 €)
Grundstück 120 000 €
Erschließung 30 000
Nebenkosten. 40 000
Innen Ausbau. 20 000
Gesamtkosten. 460 000
Ohne Keller, mit Eigenleistung Böden, Wände und
Eigenkapital 40 000
Eigenleistung 25 000

Also Finanzierungsbedarf liegt bei 420 000 €

1. haltet ihr die Finanzierung für möglich

2. noch keine baufreigabe weil Paragraph 34 würdet ihr mit der Finanzierung noch warten bis Freigabe kommt aber dann auch ein höheren Zinssatz wegen steigende Zinsen?

3. Welche sind die Risiken falls ich keine Baugenehmigung bekommen aber schon ein Kreditvertrag abgeschlossen habe, kann ich den Kredit dann für eine bestandimmobolie benutzen?

4.Aktuelle Angebote auf
10 Jahre 1,38% Effekt. 50 000€ Wohnen mit Kind
10 Jahre 1,5% Effekt 100 000€ KfW
10 Jahre 1,4% Effekt 270 000 Bank

Monatliche Belastung 1350euro (ist das machbar)?
Und nein ich möchte keine längere zinsfestbindungszeit weil ich deftig Sondertilgen werde und andere Gründe noch habe.

MfG
Planen bauen
 
A

Alex85

So leisten möchten wir uns ein KfW 40er Haus ( 250 000 €)
Ist das Haus konkret angeboten? Oder schätzt du diese Kosten? Wie groß soll es sein? Einfamilienhaus, Reihenhaus, ... ?

Also Finanzierungsbedarf liegt bei 420 000 €
Wo kommt das Geld für das in den Eigenleistungen verbauten Materialien?

Wie kommst du darauf, deine Arbeit würde 25.000€ sparen? 50€ Stundensatz für einen Handwerker unterstellt, bedeuten 500 Arbeitsstunden, respektive 12,5 Arbeitswochen. Da du kein Fachhandwerker bist - unterstelle ich mal - wirst du länger brauchen. Frage: Was soll das sein? Boden und Maler ist bei weitem nicht so aufwendig, als dass sich damit 25T€ Lohnkosten sparen ließen.

Aus deiner Aufstellung sind keine Erwerbsnebenkosten ersichtlich (Grunderwerbsteuer, Notar, Grundbuch).

Was ist in den 20T€ Innenausbau drin?

Ich denke, dein Finanzierungsbedarf ist höher.

1. haltet ihr die Finanzierung für möglich
Ich Zweifel ja ein wenig an deinen genannten Zahlen. Aber auch so, wie so dort stehen, scheint es eine Finanzierung >100% zu sein. Ich würde das nicht machen und viele Banken werden es ebenfalls nicht machen.

2. noch keine baufreigabe weil Paragraph 34 würdet ihr mit der Finanzierung noch warten bis Freigabe kommt aber dann auch ein höheren Zinssatz wegen steigende Zinsen?
Ohne konkretes Objekt gibt dir niemand Geld.
Finanzierungsangebote beziehen sich immer auf konkrete Objekte. Also sofern das Haus und Grundstück, welche du oben auf rechnest, nicht tatsächlich quasi jetzt von dir erworben werden können, wird dir keiner einen Kreditvertrag zur Unterschrift vorlegen.

3. Welche sind die Risiken falls ich keine Baugenehmigung bekommen aber schon ein Kreditvertrag abgeschlossen habe, kann ich den Kredit dann für eine bestandimmobolie benutzen?
Wie geschrieben, beziehen sich die Konditionen immer auf ein konkretes Objekt. Anderes Objekt, andere Kalkulation. Schon was unterschrieben? Problem! Im schlimmsten Fall Kreditablösen gegen Vorfälligkeit (viele zehntausend Euro bei der Kredithöhe). Wenn du mit solchen Risiken rechnen musst, dann suche dir dringend eine lokale Bank oder Sparkasse und nichts anonymes übers Internet. Letztere agieren eher nach Schema F, traurige Hundeblicke wirken am Telefon nicht.

4.Aktuelle Angebote auf
10 Jahre 1,38% Effekt. 50 000€ Wohnen mit Kind
10 Jahre 1,5% Effekt 100 000€ KfW
10 Jahre 1,4% Effekt 270 000 Bank
Wozu den mittleren KFW, wo er doch teurer ist als die Charge der Bank?
 
P

planenbauen

Innenausbau 20 000 Euro ist natürlich das Material für das ich das Geld brauche
wenn die Haus Firma das machen würde hätte es mich 45 000 gekostet da ich die arbeiten selber mache, kann ich mir die 25 000 sparen und brauche nur die 20000 daran brauchst du nicht zu zweifeln dieses zahlen kommen vom Architekten unterschrieben und von der Baufirma gestempelt für die Bank welche es als Eigenkapital bereits ansieht.

Ja das Angebot ist konkret und schon unterschrieben Bauantrag erfolgt in ca 2 Wochen.(Rücktrittsrecht)

Zum Haus Einfamilienhaus 150qm ohne Keller Grundstück 668 qm.

Das Angebot und die grundbuchauszüge das ist das zu bewertende Objekt.
Banken machen mit
Kreditamgebote liegen zur Unterschrift vor.

Grunderwerb, Notar und alle weiter Nebenkosten sind in den Mehrkosten zusammen gefasst.

Bitte nicht meine zahlen hinterfragen.
Ich habe 4 konkrete Fragen die gerne beantwortet werden dürfen.
Was ist im Innenausbau drin?
Wozu KfW ? nicht dein Ernst oder.
Oben steht alles.( Kfw 40 Haus)
Schon mal was von 10 000 Euro Zuschuss gehört?

Ich habe schon gehört das man nicht in jedem Fall den Kredit ablösen muss Mann kann auch das Geld anders abverlangen nur ändert sich der Beleihungsauslauf.

Kann mir jemand die Fragen beantworten?
 
A

Alex85

zu 1) musst du selber wissen
zu 2) musst du selber wissen
zu 3) frag deine Bank oder bezahle jemanden, dir den Vertrag zu erklären
zu 4) keine Frage erkennbar

Schönen Abend
 
B

bierkuh83

Das wird hier sicher gleich wieder zu einem Sinnlos-Thread verkommen, aber du stellst deine Fragen auch unglücklich. Im Prinzip hast du deinen Plan doch schon. Wenn deine Preise alle passen, was soll man dir hier noch sagen? Im Prinzip hat Alex hier schon alles gesagt. Zu 3. kann man dir nur sagen dass du den Kredit definitiv nicht für eine Bestandsimmo nutzen kannst. Schon gar nicht wenn die Bank eine Grundschuld auf dein Grundstück eingetragen hat. Dann musst du halt ein genehmigungsfähiges Objekt planen und vorher dringend noch paar Sachen lernen.
 
Zuletzt aktualisiert 28.02.2024
Im Forum Sparkassen-Finanzportal GmbH gibt es 20 Themen mit insgesamt 623 Beiträgen

Ähnliche Themen
04.08.2022Bestehendes Einfamilienhaus mit großem Grundstück kaufen und sanieren Beiträge: 22
10.04.2016Grundstück als Eigenkapital? Lebenshaltungskosten mit Kindern? Beiträge: 19
28.11.2020Teures Grundstück + Einfamilienhaus 155 qm + Keller KFW40+, finanzierbar? Beiträge: 60
10.01.2021Hausbau: Reicht Einkommen und Eigenkapital zur Finanzierung? Beiträge: 18
19.03.2013Allgemeine Fragen zum Eigenkapital und den Baukosten Beiträge: 11
04.03.2015Budget Grundstück und bauen mit Keller Beiträge: 21
01.12.2020Jetzt Grundstück finanzieren und später bauen Beiträge: 15
19.03.2014Kosten für ein Einfamilienhaus Neubau, 2 Vollgeschosse, ohne Keller Beiträge: 18
21.04.2016Finanzierung mit Grundstück und Eigenkapital so machbar? Beiträge: 20
11.02.2015Kostenplanung Einfamilienhaus inkl. Grundstück, Nebenkosten, Architekten Beiträge: 32
04.09.2014Wie Eigenkapital einsetzen Beiträge: 14
30.04.2012Kein Eigenkapital gutes Einkommen.Klappt es? Beiträge: 22
22.02.2016Mit Eigenkapital Haus kaufen oder das Grundstück? Beiträge: 12
05.04.2022Machbarkeit Finanzierung Neubau (Grundstück+REH bzw. Doppelhaushälfte) Beiträge: 93
03.01.2014Wieviel Grundstück und Haus können wir uns leisten? Beiträge: 26
27.06.2020Keller oder Grundstück begradigen? Beiträge: 43
26.06.2022Finanzierung machbar in aktueller Situation ? Einfamilienhaus 140 m² inkl. Keller Beiträge: 23
24.01.2020Wann Eigenkapital einsetzen? Beiträge: 41
12.12.2014Haus Bauen? Finanzberater sagt mit Grundstück und Finanzierung ok Beiträge: 15
14.08.2012Eigenheim Bauen? Grundstück in Aussicht Beiträge: 20
21.08.2014Finanzierung ohne Eigenkapital realistisch? Beiträge: 19
31.12.2020Grundstückskauf mit var. Finanzierung - Eigenkapital zurückhalten sinnvoll? Beiträge: 10
08.08.2017Grundstück bar kaufen? Wie Finanzierung aufbauen? Beiträge: 44
06.03.2023vorhandenes Grundstück beleihen, um Eigenkapital zu erhöhen? Beiträge: 13
06.04.2015Unsere Finanzierung mit "Eigenleistung" Beiträge: 12
25.02.2015Baufinanzierung: Grundstück bar bezahlen Beiträge: 23
02.08.2014Verlangt die Bank bei Darlehensnahme unser Eigenkapital? Beiträge: 11
24.09.2020Finanzierung um 400k bei 60-120k Eigenkapital mit Kombination BANK/KfW/Bausparvertrag Beiträge: 22
24.05.2018Einfamilienhaus mit LABO und Grundstück von der Gemeinde für 444k€ Beiträge: 16

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben