Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
106
Gäste online
1.068
Besucher gesamt
1.174

Statistik des Forums

Themen
31.168
Beiträge
379.273
Mitglieder
46.879

KfW 40 Haus finanzieren - Lokale Bank oder Sparkasse?

4,00 Stern(e) 32 Votes
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Bei KfW Verbesserungen kommt es auch auf den Grad der Eigenleistung an. Wenn es komplett vom Unternehmen angeboten wird, schlagen sie zu.
Kannst du die Dämmung OG zB gut rausnehmen und machst es selbst, kostet eine Verbesserung fast gar nichts.
Ähnlich ist es zB bei der Dämmung unter dem Estrich.
Wenn man mit dem Maurer selbst verhandeln kann, kostet eine Verbesserung auch kaum etwas, da Arbeit/Gerüst eh anfallen.
Teuer wird es i.d.R. bei zentrale Lüftungsanlage und WP.
Aber auch hier: Kann man mit dem Heizungsmann selbst verhandeln und kommt man ca auf 5kw Heizlast, gibt es sehr günstige Varianten die den Primärenergieverbrauch drücken.
Beim Bau kommt es erheblich auf das eigene Können und das Verhandlungsgeschick vor Unterzeichnung an.
Kannst du nix, wird KfW40 teuer.
Kann sich auf Dauer trotzdem rentieren, falls du auf massive Steigerungen bei den Energiekosten wettest.
Auch Zinsbindung ist ne Wette. Ich glaube nicht an einen massiven Anstieg die nächsten 10 Jahre. Denke eine hohe Tilgung zu Anfang ist elementar für ein eigengenutztes Eigenheim.
Aber da muss man rechnen und hoffen/bangen.
 
Im Vertrag ist mir und mein Anwalt keine fallstricke bekannt.
Spar Möglichkeiten gibt es wenn ich Geld übrig habe würde ich sagen.
Grundstücke sind eher begrenzt.
Kreditvertrag gibt's nicht daher auch keine gesicherte Konditionen.





Wo bleibt das ganze Geld? Also ihr wohnt auch noch mietfrei zur Zeit. Sprich da müssten ja eigentlich deutlich mehr Geld hängen bleiben
Mietfrei bedeutet auch eine etw zu besitzen, die musste natürlich erstmal finanziert werden. Dazu kommt Hochzeit Auto usw. Muss nicht alles aufzählen.

Natürlich werden die kosten eines KfW 40er baus den Zuschuss auffressen und sogar übersteigen aber schon mal daran gedacht dass man durch so ein Haus ein Top isoliertes Haus hat für die immer strenger werdenden EnEV gesetzten gut gesichert ist und sich natürlich Energie Kosten spart., sollte erwähnt werden.

Die zinsbindung 10 jahre zu planen mit dem plan vor ende der Laufzeit die restschuld enorm zu senken ist keine Angst sondern gesunde Menschen Logik weil du Mathematisch feststellen kannst das mit einer längeren zinsbindungszeit am Ende mehr Zinsen bezahlst. Natürlich spielt es eine Rolle wie der Markt in 10 Jahren aussieht aber darüber können wir lange diskutieren.
würdest deutlich nettere Antworten bekommen, wenn du deine Posts ein wenig weniger arrogant gestalten würdest.
Weder war das meine arrogante Seite die es natürlich gibt, noch erwarte ich hier nette Antworten. ich finde Kritik sehr gut weil nur so ich mich selbst in Frage stellen kann. Würde ich meine Fehler Kennen hätte ich sie schon verbessert oder nicht gemacht.
 
Achso: natürlich ist es nicht richtig spitz auf Knopf zu finanzieren. Wir liegen bei ähnlichem Eiglnkommen deutlich niedriger (weil unser Vorhaben auch günstiger ist).
Aber 300€ sollten monatlich noch locker sitzen um die Heizungsanlage bei Defekt tauschen zu können zB. Aber das kann man nur individuell betrachten und vorliegend gar nicht.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
4000 EUR netto und ca. ne halbe Mio. Finanzierung (420 werden eh nicht reichen..aber träumen kannst Du noch etwas)...Jeder wie er mag. Drück Dir die Daumen das da nix schief geht..ansonsten freut sich P.Z. ;)
 
norm zu senken ist keine Angst sondern gesunde Menschen Logik weil du Mathematisch feststellen kannst das mit einer längeren zinsbindungszeit am Ende mehr Zinsen bezahlst
Natürlich. Wenn ich nach Ende der zinsbindung unter 100.000 mit der RS käme, würde ich auch ne kürzere zinsbindung nehmen.

Aber das würde in deinem Falle bedeuten jedes Jahr 20.000 SoTI.

Du kannst nur hoffen das die Möglichkeiten der SoTI nicht nur auf dem Papier existieren. Ansonsten ist das nämlich die schlechteste Finanzierung in den letzten Monaten, die ich hier so gesehen habe.

Was sagen eigentlich die bänker, wenn du noch wider Erwarten 20T oder 40T mehr bräuchtest?
 
Natürlich. Wenn ich nach Ende der zinsbindung unter 100.000 mit der RS käme, würde ich auch ne kürzere zinsbindung nehmen.

Aber das würde in deinem Falle bedeuten jedes Jahr 20.000 SoTI.
Das kannst du so pauschal nicht sagen ab wie viel restschuld sich das lohnt oder nicht. Es gibt ein grenzzins wenn der nach 10 Jahre überstiegen wird hätte sich sich eine längere zinsbindung gelohnt. Ansonsten nicht.
 

Ähnliche Themen
03.11.2018BaufiSchutz der SparkasseBeiträge: 16
14.03.2020Vorfälligkeit bei Sparkasse mit LBS BSV VorfinanzierungBeiträge: 15
21.04.2020Grundstück finanzieren oder bar zahlen?Beiträge: 31
05.12.2019KFW mit SoTi Umfinanzieren, geht das ?Beiträge: 22
28.12.2019Haus finanzieren ohne EigenkapitalBeiträge: 38

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben