Grundriss-Entwurf: Einfamilienhaus; mit Keller; 800qm Grundstück

4,50 Stern(e) 4 Votes
B

Bruno492

Hallo Zusammen,

wir waren bis dato stille Mitleser und würden jetzt gerne unseren aktuellen Planungsstand hier teilen. Geplant ist ein Einfamilienhaus mit Keller. Die aktuellen Pläne stellen erste Entwurfspläne dar, die unsere Anforderungen/Wünsche beinhalten. Wir hoffen, dass der ein oder andere hierzu entsprechendes Feedback geben kann.
Der Bebauungsplan ist genordet. D.h. das Haus ist um ca. 45° gedreht.

Bebauungsplan/Einschränkungen
Größe des Grundstücks --> 794 m², Parzelle 10
Hang --> Nein
Grundflächenzahl --> 140 m² Wohnhaus + 60 m² Garage
Geschossflächenzahl -->
Baufenster, Baulinie und -grenze --> siehe Bebauungsplan
Randbebauung --> Ja
Anzahl Stellplatz --> 2
Geschossigkeit --> 2 Vollgeschosse
Dachform --> symmetrisches Satteldach, 20° – 32°
Stilrichtung --> nicht gefordert
Ausrichtung --> siehe Bebauungsplan
Maximale Höhen/Begrenzungen --> zulässige Wandhöhe 5,50 m bis max. 6,00 m bei 2 Vollgeschossen
weitere Vorgaben --> Gemeinde grundsätzlich sehr offen für Abweichungen (Abweichung Baufenster Garage/Haus z.B. bereits abgesegnet)

Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp --> klassisches (traditionelles) Einfamilienhaus, Satteldach, Holzmassivhaus (Massivholzwand)
Keller, Geschosse --> Keller + 2 Vollgeschosse
Anzahl der Personen, Alter --> 4 (31, 30, 1 Monat), wir planen mit 2 Kinderzimmern
Raumbedarf im EG, OG --> EG (Küche, Essen Wohnen, Büro, WC mit Dusche, Speis, Garderobe); OG (Eltern, 2 x Kind, Multifunktionszimmer (Ausweichzimmer, Gast, Abstell), Bad)
Büro: Familiennutzung oder Homeoffice? à beides (beide können teilweise auch gleichzeitig im Homeoffice sein)
Schlafgäste pro Jahr --> 12
offene oder geschlossene Architektur --> Küche/Essen offen und groß, Wohnzimmer klein und abgetrennt (Rückzugsort)
konservativ oder moderne Bauweise --> eher konservativ traditionell mit einem modernen Touch
offene Küche, Kochinsel --> offene Küche mit Kochinsel und Sitzgelegenheit
Anzahl Essplätze --> 6 - 8
Kamin --> Ja (Holzherd mit Sichtfenster und Schamott)
Musik/Stereowand --> Nein
Balkon, Dachterrasse --> Nein
Garage, Carport --> Doppelgarage (Optional Garage + Carport)
Nutzgarten, Treibhaus --> Nein
weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll -->
EG:
Für uns ist der Bereich Küche/Essen der zentrale Raum im Haus und soll entsprechend großzügig gestaltet sein. Die offene Küche mit Küchenblock soll zusätzlich eine Sitzmöglichkeit haben (angeschlossen an die Außenwand). Die Speis ist bewusst in Richtung Norden platziert und muss für uns nicht als versteckte Speis direkt an der Küche ausgeführt sein (mit der aktuellen Platzierung auch sehr gut vom Wohnzimmer aus erreichbar). Im Essbereich soll ein Holzofen platziert werden, der mit einem Sichtfenster eine Verbindung in Richtung Wohnzimmer schafft. Wenn sinnvoll unterzubringen, wäre ein Sitzfenster im Essbereich super (Blick in Richtung Wald/Feld). Das Wohnzimmer soll ein privater, davon abgetrennter, relativ kleiner Rückzugsort sein. Das Büro soll im EG platziert werden, um es im Bedarfsfall auch als Schlafraum nutzen zu können. Das WC soll mit einer Dusche ausgestattet sein. Eine separierte Garderobe soll den Flur ordentlich halten. Der zusätzliche Flurbereich dient ggf. als Zugang zur Garage. Absolutes NoGo ist für uns der Treppenaufstieg im Eingangsbereich. Daher befindet sich der Aufstieg im hinteren Bereich des Hauses. Die Treppe führt am Abend direkt in Richtung Bad. Aus unserer Sicht optimal.

OG:
Mit der Aufteilung sind wir noch nicht so glücklich. Relativ schmales Zimmer Kind 2. Gast zu klein (ca. 8-10 m²) und zu großes Kind 1. Das Bad kann mit Sicherheit auch noch von der Größe her reduziert werden. Wir brauchen hier keine Luxustempel. Ziel im OG wäre es, die unverbaute Sicht (Feld/Wald) in Richtung Nord/Westen optimal auszunutzen.

Keller:
Ebenfalls noch nicht optimal. Die gerade Treppe machts einem da nicht so leicht. Hier wären wir für Tipps dankbar.

Garage:
Das Drehen der Garage und die Platzierung dieser im vorderen Teil des Grundstücks wurde von der Gemeinde bereits abgesegnet. Die Garage wird von ihrer Grenzbebauungslänge (max. 9 m) noch eingekürzt werden. Ob ein Zugang zur Garage vom Haus aus umgesetzt wird, ist noch offen. Zur Not wäre ein separater Außenzugang ausreichend.

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung: --> Do-it-Yourself
Was gefällt besonders? Warum? --> Die Raumaufteilung insbesondere die Platzierung der Räume in Bezug auf das Grundstück im EG gefällt uns schon sehr gut. OG (ungleiche Kinderzimmer) und insbesondere der Keller ist noch optimierungsbedürftig.
Was gefällt nicht? Warum? Die Kinderzimmer sind relativ schmal (3,245m)
Preisschätzung laut Architekt/Planer: ca. 500.000 € + Keller
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl. Ausstattung: 750.000 €
favorisierte Heiztechnik: Wärmepumpe mit Ringgrabenkollektor + Fußbodenheizung (Holzofen als Backup)

Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten: ggf. Gast im OG, Garderobe als separater Bereich im Flur, Zugang zur Garage vom Haus aus
-könnt Ihr nicht verzichten: Der Rest

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist?
Standardentwurf vom Planer? --> Nein. Es wurden gefühlt tausende Grundrisse im Netz durchforstet. Lange Zeit war eine Podesttreppe bzw. eine Gewendelte Treppe gesetzt. Zugang dabei von der Nordseite und unter Einhaltung der Baufenster. Mit einer Garagenbereite von ca. 7 m und einem gewünschten Durchgang zwischen Garage und Haus würde jedoch das Haus sehr nahe an Grundstücksgrenze in Richtung Süd/Westen bringen. Die Gartennutzung wäre damit nicht optimal. Der Grundriss mit der geraden Treppe entstand zufällig und gefällt uns eigentlich so ganz gut, bzw. die Erreichbarkeit der relativ vielen Räume ist damit sehr gut möglich. Zugang zum Haus wäre damit von der Straßenseite. Mit dem Drehen der Garage und der Platzierung im vorderen Bereich des Grundstücks kann das Haus weiter nach Nord/Ost gesetzt werden. Damit wäre die Gartenfläche im Süd/Westen besser nutzbar.
Entsprechende/Welche Wünsche wurden vom Architekten umgesetzt? -
Ein Gemisch aus vielen Beispielen aus div. Magazinen...
Was macht ihn in Euren Augen besonders gut oder schlecht?

Wir sind offen für konstruktive Verbesserungsvorschläge. Dabei darf grundlegend auch die Platzierung des Hauses auf dem Grundstück in Frage gestellt werden.

Vielen Dank für eure Ideen
Viele Grüße

2024-04-16_22h42_31.png
Anhang anzeigen 85286 Anhang anzeigen 85285 Anhang anzeigen 85287
 
H

hanghaus2023

Ohne Hang ist etwas untertrieben. 2,5 m von N>S im Grundstück?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

hanghaus2023

Hier mal ein Rohling mit Höhenlinien. Blaue Dreieck ist die Bezugshöhe.

grundriss-entwurf-einfamilienhaus-mit-keller-800qm-grundstueck-660259-1.png


Hier noch mit Haus.

grundriss-entwurf-einfamilienhaus-mit-keller-800qm-grundstueck-660259-2.png
 
S

Schorsch_baut

Was sagt denn das Budget? Das sind ja mit Keller und ohne Garage gut 300 qm, wenn ich mich nicht verschätzt habe.
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2319 Themen mit insgesamt 80850 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss-Entwurf: Einfamilienhaus; mit Keller; 800qm Grundstück
Nr.ErgebnisBeiträge
1Einfamilienhaus - Stadtvilla: Wohnzimmer L oder I Form? 25
2Einfamilienhaus mit >180qm / Keller / Garage 68
3Suche nach Ideen für Grundstück mit Hanglage 28
4Grundstück - Baufenster - Lage von Haus und Garage 44
5Neubau Einfamilienhaus inkl. Carport und Garage - Reale Kostenschätzung? 12
6Baukosten in BW für Einfamilienhaus mit 200m2 Keller und Doppelgarage 38
7Grundriss Einfamilienhaus mit Garage 18
8Häuser ohne Keller: Stauraum Hobby-Keller? 49
9Grundriss für 150qm Einfamilienhaus mit Wohnzimmer nach Norden 21
10Neubauplanung - Einfamilienhaus 160 qm ohne Keller - Grundriss, Kosten usw.. 29
11Grundrisse für Einfamilienhaus, ca. 140m², ohne Keller 78
12Kann sich eine Durchschnittsfamilie überhaupt ein Einfamilienhaus leisten? 140
13Massivhaus mit Keller. Reicht unser Budget? 11
14Grundriss mit Garage auf Grundstück realisierbar? 29
15Anordnung Haus und Garage auf Grundstück - Kritik erwünscht 10
16Bebauungsplan: Garage auf Grenze (außerhalb Baufenster) 53
17Haus, Garage / Carport auf dem Grundstück platzieren 93
18Bauen ohne Keller - Carport, Garage? 18
19Grundriss Einfamilienhaus, 140 qm mit Keller 40

Oben