Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
117
Gäste online
1.219
Besucher gesamt
1.336

Statistik des Forums

Themen
30.332
Beiträge
398.559
Mitglieder
47.715

KfW 40 Haus finanzieren - Lokale Bank oder Sparkasse?

4,00 Stern(e) 32 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Wir hatten seit langem nicht mehr so einen unwirschen Eingangspost. Ich muss mich korrigieren, erst nach dem ersten Post wurde es pampig. Haben wollen. Arroganz. Belehrungen vom TE.
Wir hatten seit langem nicht mehr einen Fragesteller, der lehrerhaft und delegierend daherkam.

Da hält man sich kurz, wenn man überhaupt etwas sagt.
Es gibt hier welche, die haben mehr Ahnung von Finanzen, die anderen weniger.
Die letzteren haben dafür von ihren Erfahrungen zu berichten oder von Situationen, die man meiden sollte.
Fast jeder TE macht es sich leicht: die Ja-Sager werden geliebt, die Zweifler gern überlesen. Und die Nebenbei-Tippgeber werden erst gar nicht verstanden.
Wenn Du, TE, Zahlen und Fakten haben möchtest, dann musst Du in das Forum gehen, wo der Herr Buhmann herkommt. Hier bei uns ist er mW gesperrt, weil er Werbung macht (und nicht richtig lesen kann ...)

!!! Du wolltest keine Finanzierung ausgerechnet haben!!!!

Es wurde explizit von Dir darauf hingewiesen, dass Du Deine 4 Fragen beantwortet haben möchtest! Nicht mehr und weniger!

Deine Fragen wurden diskutiert... die Angabe, wie viel Kinder Du hast, kommt aus deinem ersten Satz im EP, und wenn man nachfragt, ob das geht und möglich ist, dann gehören solche Infos einfach dazu.
In der Sparte des Herr Buhmann sollte so etwas auch wichtig sein, leider hat er aber keine Ahnung darüber, ob überhaupt mit reellen Zahlen kalkuliert wird.

Insofern solltest Du bitte nicht auf unsere Kosten diesen Querulant und Meckerer in Schutz nehmen und Dich hier unverstanden fühlen, sondern auch ihn mal sagen, was Dein Anliegen hier ist. Er bekommt übrigens Geld für seine Arbeit, wir sind hier im Forum ehrenamtlich unterwegs....

Wenn 2, die sich unverstanden fühlen, sich zusammentun, wird es meist unsachlich :(

Und die guten und fleißigen User hier, die merken sich einiges: ich würde also an Deiner Stelle überlegen, ob Du noch die ein oder andere Frage in diesem Forum stellen willst und auch ehrliche Antworten bekommen möchtest. Insofern ist gutes Betragen viel Wert ;)

@Admin
Vielleicht solltest Du mal diesen Thread dicht machen.





In aller Kürze mobil gesendet
 
Zuletzt bearbeitet:
In Teilen war das in diesem Thread wirklich - auch vom TE - sehr ruppig. Aber wir sollten das nicht nur an diesem Thread fest machen, die Qualität der Antworten und Hilfestellungen in den Finanzierungsthreads sind doch sehr unterschiedlich und das soll ja auch so sein.
Warum aber die Experten - wie gesagt auch in den anderen Threads - nicht mal Finanzeirungsvorschläge, Ideen oder Modelle mitteilen oder unterbreiten, verstehe ich nicht. Ich würde das in dne beiden Threads Finanzierungen gut und hilfreich finden und darüber kann dann ja auch debattiert werden. Würde uns allen sicherlich gut tun und die Qualität steigern.

In der Regel geht es immer nur um geht oder geht nicht, ratsam oder nicht ratsam, machbar oder nicht machbar. Aber das wie kommt selten zur Sprache und ich glaube dass wollen die TE auch mal in Erfahrung bringen, bzw. daraus ihren Nutzen und ihre Erfahrungen sammeln. Zumindest lesen sich so viele Eröffnungsthreads.

Mit zensieren, sperren oder ausschließen ist doch niemandem, so er sich an die Netiquette und den Regeln hält, geholfen.
 
nicht mal Finanzeirungsvorschläge, Ideen oder Modelle mitteilen
Weil das zum grössten Teil gar nicht erfragt wird. ich kann mich nicht erinnern, dass in den letzten Jahren ein solches erfragt wurde: Ich war Mod und habe 3 Jahre alle Threads lesen müssen.

Ich würde das in dne beiden Threads Finanzierungen gut und hilfreich finden
Erzieherische Maßnahmen sind in einem Forum einfach mal plump gesagt, fehl am Platze.
Was meinst Du, was ich alles möchte ;), was ich als Mod gerne gehabt hätte, wie die User sich zu verhalten haben. ZB Irreführungen und Falschbetitelungen im Profil finde ich eine Unart. DAS interessiert Dich doch überhaupt nicht.

Also lass mal sacken!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Jemand möchte sich bei seiner Finanzierung nicht helfen lassen? Ideen bekommen, Lösungen oder Angebote? Was wollen die TE denn dann? Off topic Diskussionen, wo man sich anhören lassen muss wie verrückt man ist oder was man sich da nur bei gedacht hat?

YPG, geh doch mal in dich, meinst du ernsthaft, die wollen alle nur wissen ob es geht, aber nicht wie? Oder tolle Angebote von anderen hören, die auch gerade finanzieren? Oder sich Modelle aufzeigen lassen von anderen Bau-, und Kaufherren?

Und selbst wenn der ein oder andere das vielleicht anfänglich gar nicht wollte, meinst du der würde off topic dann anfangen über das Wetter zu schreiben, wenn man ihm Tipps, Hilfe und Anregungen gibt?

In ganz vielen Threads ist danach explizit - teilweise auch im Laufe der Unterhaltung erst - gefragt worden, ja in Teilen kam ja auch der ein oder andere mal mit einem Vorschlag, aber warum soll das nicht verfeinert oder ausgebaut werden, so sich Experten hier das zutrauen?

Und übrigens, wenn es das noch nicht gegeben hätte (was ich Quatsch finde denn dem ist definitiv nicht so), warum will man das ausschließen? Es würde doch Qualität und ein Mehrwert für die User entstehen, Das Forum würde in den beiden Unterforen Finanzierungen doch absolut an Wert gewinnen?

Ich verstehe das nicht, wirklich nicht, warum man sich dagegen verwehren will! ich denke schon dass es den Unterhaltungen manchesmal gut getan hätte, wenn off topic Diskussionen ersetzt worden wäre durch ersichtliche Hilfe, wie eine Finanzierung aussehen kann. Ich glaube auch kaum dass der TE dann schreiben würde, diese Sichtweise, dieses Modell oder diese Kondition will ich nicht lesen.

Das haben die meisten TE ja auch nicht getan, wenn in dem Finanzierungsthread das Thema auf einmal abgedriftet war von einer Finanzierungsfrage hin zu Wien er zu bauen hat, welche Materialien zu verwenden sind oder was er nicht alles vergessen hat und das es eh zu billig ist und das Haus nicht fertig wird. Das wurde auch munter weiter diskutiert und der TE war schon raus aus der Nummer, aber die User haben sich in dem Thread dann munter weiter darüber gestritten, diskutiert oder gefachsimpelt.

Ich kann nicht verstehen, warum da mit zweierlei Maß gemessen wird und das Gute und Nützliche nicht zusätzlich - vielleicht sogar der Anfrage des TE (sonst würde er den Finanzierungsthread gar nicht nutzen) dienlicher - genutzt und angeboten werden soll. Warum diese Informationen, Ideen und Sichtweisen den Usern hier in diesem Forum nicht zugänglich gemacht werden sollen.

Ich verstehe es einfach nicht. Ist doch gar nicht böse gemeint, ich verstehe es einfach nicht!
 

Ähnliche Themen
24.06.2020Erfahrungen mit dem Ringgrabenkollektor im bay. Raum ?Beiträge: 10
28.05.2014Viessmann Vitovent 300 und Vitocal 200-S - ErfahrungenBeiträge: 17
11.07.2019Erfahrungen mit Hagemann Haus gesuchtBeiträge: 89
17.06.2019Banken müssen bei Immobilienkrediten mehr Sicherheiten verlangenBeiträge: 18

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben