Wohnkeller Grundstück Lichtschacht

3,60 Stern(e) 19 Votes
Ich finde es nicht richtig, dass Du jemanden, der vollstes Verständnis für Deine Situation hat, abwertend titulierst.
Ich würde das jetzt mal nicht überbewerten. Ich denke die Nerven liegen schon vor Beginn des Bau's blank. Ist ja auch alles andere als entspannter Bau.

es wird nunmal keine Villa, noch ein Haus mit einigem Firlefanz, wo man irgendetwas zum Reduzieren hat, damit ein Keller gebaut bzw bezahlt werden kann.
Yep. Wenn das Dein Haus wäre und Du kannst nur 3 Etagen bauen, was würdest Du tun? Ich glaub, ich würde darüber nachdenken, die Kinder in den Wohnkeller auszuquartieren und das Dach unausgebaut lassen.
 
Yep. Wenn das Dein Haus wäre und Du kannst nur 3 Etagen bauen, was würdest Du tun?
Da fragst Du die falsche - ich bin doch Kellerhasserin ;)
Ich glaub, ich würde darüber nachdenken, die Kinder in den Wohnkeller auszuquartieren und das Dach unausgebaut lassen.
Allerdings ist das Grundstück ja sowas von teuer, dass man jede Ecke ausnutzen muss.
Aber nee... ich würde wohl die wohnliche Dachgeschossvariante bevorzugen. Da hätte man theoretisch noch die Südfenstermöglichkeit, die etwas Grosszügigkeit schaffen könnte, wenn man diese Möglichkeit denn nutzen würde.

Du hast ja hier keinen Wohnkeller. Auch wenn das Geld zum Ausbau da wäre, dann hats Du keinen Platz auf dem Grundstück, für die Abböschung/Lichtschacht. Wohnkeller entsteht ja nicht nur dadurch, die Elektrik unter Putz zu verlegen, sondern Du bist an einige Formen angewiesen. Und da ich regelmässig mit ausgebrannten Häusern und den Opfern zu tun habe, seh ich da persönlich auch nicht drüber weg.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Auch wenn das Geld zum Ausbau da wäre, dann hats Du keinen Platz auf dem Grundstück, für die Abböschung/Lichtschacht.
Das versteh ich jetzt nicht. Auf der Gartenseite braucht man doch nicht ausschachten für nen Lichtschacht. Wir liegen 1,50m unter FB im EG und müssen 2,40m tief für die Gründung.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Das versteh ich jetzt nicht. Auf der Gartenseite braucht man doch nicht ausschachten für nen Lichtschacht. Wir liegen 1,50m unter FB im EG und müssen 2,40m tief für die Gründung.
Du meinst, das Kellergeschoss würde herausschauen? Soweit, dass im Keller in mind. einem Raum eine Maximalbrüstung von 80/90 cm bleibt? So dass die Terrasse aufgeschüttet werden müsste?

(Ps: kann sein, dass ich eine oder zwei Seiten hier nur überflogen habe :(
 
Du meinst, das Kellergeschoss würde herausschauen? Soweit, dass im Keller in mind. einem Raum eine Maximalbrüstung von 80/90 cm bleibt? So dass die Terrasse aufgeschüttet werden müsste?
Yep, deswegen der Terz um den Keller. Die Erschließungsstr. liegt 1,50m über ursprünglichem Gelände.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben