Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
82
Gäste online
997
Besucher gesamt
1.079

Statistik des Forums

Themen
30.311
Beiträge
398.142
Mitglieder
47.696

Reihenendhaus mit GÜ in Eigenregie bauen

4,80 Stern(e) 64 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Also furchtbar ist Quatsch.
Es ist eine der wenigen brauchbaren Lösungen mit den äußeren Gegebenheiten.
Was mir einfällt, aber jetzt ist es eh schon zu spät:
- Abstand Couch / TV ist sehr groß
- Der Esstisch so ist ja wohl unrealistisch, denke da wird ein größerer kommen der dann längs steht
- Bei den beiden Kinderzimmern hätte sich so ne amerikanische Wandnischenverschränkung angeboten, so geht es natürlich auch.
- Ihr braucht dringend Abschattung (zusätzlich zu Rolläden) für die große Glasfläche im EG im Westen. Wenn da nichts ist habt ihr an Tagen wie heute eine Sauna.
 
Also furchtbar ist Quatsch.
Es ist eine der wenigen brauchbaren Lösungen mit den äußeren Gegebenheiten.
Was mir einfällt, aber jetzt ist es eh schon zu spät:
- Abstand Couch / TV ist sehr groß
- Der Esstisch so ist ja wohl unrealistisch, denke da wird ein größerer kommen der dann längs steht
- Bei den beiden Kinderzimmern hätte sich so ne amerikanische Wandnischenverschränkung angeboten, so geht es natürlich auch.
- Ihr braucht dringend Abschattung (zusätzlich zu Rolläden) für die große Glasfläche im EG im Westen. Wenn da nichts ist habt ihr an Tagen wie heute eine Sauna.
- Abstand Couch / TV wird so nicht sein. Das hat der Architekt so eingezeichnet. Vermutlich steht die Couch frei und die Wohnwand auf der anderen Seite.

- Esstisch ist natürlich in echt 1,60m lang und wird auch anders stehen

- Kinderzimmer: finden wir ok so

- Die große Schiebetür sowie das bodentiefe Fenster planlinks bekommen beide Raffstores - das sollte hoffentlich dann passen
 
Finde auf Grund der doch schwierigen Gegebenheiten habt ihr gut was rausgeholt. Hoffe die unschönen Themen hören jetzt mal auf bei euch.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Also furchtbar ist Quatsch.
Es ist eine der wenigen brauchbaren Lösungen mit den äußeren Gegebenheiten.
Was mir einfällt, aber jetzt ist es eh schon zu spät:
- Abstand Couch / TV ist sehr groß
- Der Esstisch so ist ja wohl unrealistisch, denke da wird ein größerer kommen der dann längs steht
- Bei den beiden Kinderzimmern hätte sich so ne amerikanische Wandnischenverschränkung angeboten, so geht es natürlich auch.
- Ihr braucht dringend Abschattung (zusätzlich zu Rolläden) für die große Glasfläche im EG im Westen. Wenn da nichts ist habt ihr an Tagen wie heute eine Sauna.
Aus genau diesem Gründen plus der 70et-Jahre-Fassade plus der „abgespeckten“ „Südfassade“ kann man auf solche Begriffe wie schrecklich kommen.
 
Aus genau diesem Gründen plus der 70et-Jahre-Fassade plus der „abgespeckten“ „Südfassade“ kann man auf solche Begriffe wie schrecklich kommen.
Aber anscheinend sind die Leute mit dem seltsamen Geschmack alle anderen - und die beiden Damen @ypg und @kaho674 sind wohl die mit dem architektonischen Höchstgeschmack.

Das was wir bauen ist bundesweite Standardware, wie sie hunderttausendfach bereits gebaut wird oder bereits gebaut wurde. Daher hat das nichts mit schrecklich oder furchtbar zu tun - sondern das ist einfach Zugriff auf altbewährtes und total konservativ. Mehr wie das hier erwarten wir nicht von unserem Eigenheim.

Und mehr wollten wir auch nicht. Wenn ihr dann jedesmal mit solchen Aussagen unnötigerweise um euch werfen müsst, dann entfolgt doch einfach meinem Thema - so einfach ist das.
 
Ich finde den Entwurf auch ganz gut bei den Umständen.
Das einzige was mich persönlich stören würde, sind die doch eher knappen Stauraumverhältnisse. Aber im Büro muss halt zur Not noch etwas Schrank mehr rein und ein Schreibtisch weniger. Und so sammeln sich nicht so viele Dinge. Hilft ja nichts, wenn man jetzt schreibt "aber ein Keller wäre besser", aber das halt nicht drin ist.

Bei fast allen ist immer irgendwo Kompromiss mit drin. Wenn das am Ende der einige ist, wird da ein gutes Haus draus für goalkeeper!
 

Ähnliche Themen
21.07.2016Was habt ihr im Internet bestellt?Beiträge: 43

Oben