Bunter Garten-Plauder-Bilder Thread

4,20 Stern(e) 56 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Ich habe mehrere Blumenwiesen und ein Stück Naturwiese, die seit 3 Jahren nur zweimal im Jahr gemäht wird. Meine Nachbarn finden das ausdrücklich sehr schön ;).

Im seitlichen Vorgarten lasse ich gerade Taubnesseln wachsen, sie haben schon 2 Quadratmeter belegt:D. Ein echter Hummelmagnet.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
wir haben hier ja auch Wildwuchs und in der Wiese hatte ich letztes Jahr
im Frühling ganz viel Leinkraut in allen Farben, Wiesenschaumkrauf, Mohn und Gräser. Danach kamen Kornblumen, Kamille in Mengen (das war eine Duftexplosion), Margeriten und noch mehr Gräser. Und dann im Herbst kamen dann wilde Möhre, die ist in riesigen Buschen über 2m hoch geworden, und in Mengen Wegwarte. Wegwarte wird laut Bestimmungsbüchern so 50-120m.
Meine sind fast alle auf 2m hochgeschossen und in dicken Büschen gewachsen. Das sah morgens immer toll aus, die blühen leuchtend blau. Machen aber leider bei Sonne ab Mittag die Blüten zu, und dann sieht der Garten schon recht struppig aus :-D
Aber im Herbst wurden wir dafür entschädigt, denn wir hatten regelmäßig Besuch von bis zu 10 Diestelfinken, die alles an Samen rausgeholt haben, was es zu finden gab.

Ich bin gespannt, was dies Jahr so wachsen wird. Was ich allerdings dies Jahr machen werde, einen etwas breiteren Weg um die Beete mähen, damit ich besser an alles dran komme und man auch mal so durch den Garten gehen kann ohne gleich Horden von Bienen, Schwebfliegen, Spinnen, Grashüpfern, Feldwespen, Raubfliegen, Käfern, Wanzen und diversem anderen Kleinvieh aufzuschrecken...
 
Löwenzahn wächst hier überall wo er stört. Mit Vorliebe mitten in den Pflanzen, dass man ihn nicht stechen kann. Auf 400 qm Wildwuchs-Hang wächst nicht einer
 
Ich hab unseren Löwenzahn seit letztem Jahr im Griff - dank solch einem langen Rausziehwerkzeug. Ich mag den nämlich überhaupt nicht. Dafür haben wir mit Moos zu kämpfen... wie dem auch sei: zur Zeit ist keine Gartenarbeit angesagt, eher Spaziergänge, die ja noch erlaubt sind ;)
Danach sitze ich auf der Treppe und dehne meine Muskeln... der Ausblick dabei ist trotz trüben Wetters doch ganz sehenswert. Und bei Euch so?
bunter-garten-plauder-bilder-thread-462509-1.jpeg
 
Oben