SAT-Anlage bei Neubau noch notwendig oder IPTV ausreichend?

4,00 Stern(e) 61 Votes

Haltet ihr eine SAT-Anlage bei einem Neubau noch für notwendig, wenn man eh meistens steamt?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    154
C

commanderchen

Moin zusammen,

bitte seht es mir nach, wenn ich nicht hunderte Seiten durchforstet habe. Mir geht es um die grundsätzliche Frage, ob ihr eine SAT Anlage für noch notwendig haltet oder ob ihr das gleich seinlassen würdet. Zu unserem Profil: Wenn wir Fernseh schauen dann ausschließlich öffentlich rechtliche Sender und keine Privatsender, größtenteils schauen wir allerdings on-demand, also Netflix, Amazon Prime & Co. Vor dem Hintergrund kommen wir gerade echt ins Schwanken, ob wir uns die 850 EUR brutto nicht sparen können. Wie seht ihr das? Öffentlich rechtliche einfach per Stream über's Apple TV schauen oder sollte man doch besser noch eine Anlage verbauen lassen?

Danke & vG, Commanderchen
 
H

hanse987

Ich würds immer noch machen, aber es kein "musst have" mehr als vor 10 Jahren. Hängt aber auch davon ab wie die Internetversorgung vor Ort ist.
 
C

commanderchen

Die ist bestens, zumindest auf dem Papier mit 1.000 MBit/s Glasfaser von der Telekom. Wie das in der Praxis aussieht ist dann vielleicht eine andere Sache...
 
rick2018

rick2018

Bei eurem Profil würde ich keine Satanlage installiern.
Lieber in das Lan und Wifi stecken. Das bringt insgesamt mehr.
Schnelles Internet ist zwingend notwendig. Aber es reichen auch 200 MBit aufwärts (je nachdem wie viele Clients streamen).
1Gbit Verbindung ist zu beneiden (falls guter Upload und dualstack hinzukommen)
 
Y

yellow_ms

Wir standen vor der gleichen Frage und haben uns dagegen entschieden. Kabel liegt bei uns auch nicht, d.h. wir haben ein Risiko, wenn die einzige Quelle ausfällt. Aber es gibt ja auch noch Bücher
 
rick2018

rick2018

Oder LTE
Wir legen Kabel da wir nur dort schnelles Internet (400/40) bekommen.
Telekom wird gelegt aber kein Vertrag geschlossen.
Zusätzliches Leerrohr durch das Grundstück und Spartendurchführung falls mal Glasfaser kommt.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 783 Themen mit insgesamt 13151 Beiträgen


Ähnliche Themen zu SAT-Anlage bei Neubau noch notwendig oder IPTV ausreichend?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Kabel Deutschland oder Telekom oder beides 14
2Kosten Hausanschluss Kabel Deutschland und Telekom? 37
3Kabel vs. Telekom Glasfaser - Entscheidung 56
4Telekom Hybrid oder Vodafone Kabel - Vor- & Nachteile für Internet 36
5Probleme mit der Telekom. Querkabel? 33
6Erstellen des Hausanschlusses durch die Telekom 15
7Glasfaserausbau durch 1&1 bzw. Telekom - Wer bezahlt die Baugruben? 20
8Auf Telekom Anschluss verzichten 30
9Telekom Anschluss - Leitung bereits gelegt, trotzdem 600€ zahlen? 29
10Ein Leerrohr für die Telekom einplanen? 21
11Erschließungskosten Telekom, Kabel, Strom 10
12Telekom sagt TV ist nicht möglich - Kann das wirklich sein? 29
13Telekom / Unity Media Anschluss paralell beantragen 11
14Streit zwischen Telekom und Stadtwerken - Hausanschluss 10
15Internetanschluss: Deutsche Telekom vs. Kabelnetz 33
16Telekom FTTH - Was wird benötigt? 30
17Hausanschluss: Telekom möchte Weiße Wanne nicht durchbohren 17
18Telekom Hausanschluss, eure Erfahrungen. Magenta M ok? 43
19Dauer der Fertigmeldung vom Telekom Hausanschluss 22
20Fiber to Home FTTH - WLAN Router, Festnetzphone, PC 53

Oben