Statistik des Forums

Themen
29.890
Beiträge
343.333
Mitglieder
45.445
Neuestes Mitglied
Tobinger90

SAT-Anlage bei Neubau noch notwendig oder IPTV ausreichend?

3,30 Stern(e) 28 Votes

Haltet ihr eine SAT-Anlage bei einem Neubau noch für notwendig, wenn man eh meistens steamt?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    98
Hab heute das Angebot vom Dachdecker bekommen für die Sat Vorbereitung, also der Antennendurchgangsziegel und den Antennenmast (90cm hoch für Spiegel bis 1,2m) für Aufsparrenmontage. Knapp 100€ netto für den Ziegel und ca. 220€ netto für den Antennenmast jeweils liefern und einbauen. Der Preis für den Antennenmast erscheint mir etwas heftig (für den Ziegel eigentl. auch).

Aktuell wird IP TV genutzt, was super funktioniert. Nun würde ich mir die Option Sat Anlage offen halten wollen, bzw. überlege ich vielleicht nur den Durchgangsziegel zu nehmen und später den Antennenmast zu montieren. Spricht etwas dagegen? Lässt sich der Mast später weniger gut von innen, also vom Spitzboden montieren? Aber dann wirds ja schwierig den Spiegel zu montieren. Zudem müsste der Mast auf die nördl. Dachseite und über den First drüber reichen für Sicht nach Süden sind da die 90cm überhaupt ausreichend? Ich würde das südl. Dach ungern verbauen für eine gedachte PV Anlage.

Gibt es noch Tipps um die Satanlage anders zu installieren? Das Haus bekommt ein WDVS, insofern ist die Montage auf dem Mauerwerk sicher auch nicht optimal. Zumal die Kabel ja auch irgendwie wieder rein müssen. Idee war ja eine Halterung irgendwie an den Dachüberstand an der Gibelseite, bzw. den Dachkasten, um da auch bequemer mit dem Kabel rein zu kommen.

Vielleicht hat ja jemand noch die eine oder andere Idee dazu ?

Vielen Dank!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wir haben eine Fertiggarage Beton. An die den Satspiegel gesetzt. Vorteil. Wenn was ist kommst mit Trittleiter ran. Kabel von Garage durch Dachüberstand auf Boden, von da eines runter WZ in Wand geschlitzt, zweites ins Gästezimmer.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Karsten, das ist toll das du eine Garage hast für den Spiegel ;) Ich leider nicht, wenn ich eine hätte wäre die an der Nordseite, also würde das auch nichts bringen, außer mit einem - keine Ahnung - 10 Meter Mast :p

Und um auch mal eben ran zu können, wäre mir ein anderer Platz als das Dach viel lieber....
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben