KNX System - Ist dieses Produkt das richtige für mich?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Mycraft

Mycraft

Moderator
1. Bevor man unnötig Geld ausgibt holt man sich ein Klingelknopf, eine Tasterschnittstelle und ein Klingeltrafo und schon hat man günstig eine Klingelanlage mit KNX Anschluss.

2. Handelsübliche 0815 Hohlraum und Kaiserdosen

3. alle drei Varianten sind möglich

4. Wie immer hängt alles vom Geldbeutel und den Wünschen des Bauherren ab.
 
F

FundS

Hallo zusammen. Weiß jemand, ob die Fenstermelder Wave Line von Busch-Jäger mit KNX nutzen kann? Und wenn ja, wie bekommt man die Zustände auf den Bus?
 
R

ruppsn

Ich kenne den Melder zwar nicht, aber das Prinzip ist eigentlich immer das gleiche: irgendein Sensor, der entweder offen oder geschlossen signalisiert kannst Du an ein Tasterinterface anklemmen. Das Interface schickt dann die Kommunikationsobjekte auf den Bus. Oder eben an einen Binäraktor klemmen, dann schickt der die KOs.
 
R

R.Hotzenplotz

Hat hier jemand das Messen der Luftfeuchtigkeit in den einzelnen Räumen (zumindest in den wichtigsten Räumen) realisiert?

Gibt es dazu auch Ansätze im Rahmen der Hausautomatisierung, wie eine zu hohe / zu niedrige Luftfeuchtigkeit, die gemessen wird, ausgeglichen wird (könnte mir vorstellen, dass hierfür die KWL genutzt werden könnte). Wir dümpeln hier bei 32% herum und haben ständig trockene Schleimhäute und kriegen es nur rauf, wenn wir Wäsche in den Räumen trocknen. Im Neubau wollen wir sowas nicht haben.
 
R

ruppsn

Hi @R.Hotzenplotz
wo kommst Du denn konkret nicht weiter? Einfach mal bei Voltus nach KNX-fähigen Luftfeuchtigkeits- oder VOC-Sensoren schauen. Da wird es bestimmt etwas geben - wenn auch nicht ganz billig. Wenn die am Bus kleben, kannst Du doch beliebig auf die KOs reagieren und Dir Regeln basteln.

Soweit ich es in Erinnerung habe, hat Mycraft seine Luftgütesensoren mit der KWL gekoppelt. Er wird sich bestimmt noch dazu äußern.

Ansonsten:
- Was für eine KWL hast Du? Rotations-WT? Platten-WT? Mit Enthalpie?
- Wenn die Luft zu trocken ist, vielleicht zunächst mal den Luftwechsel reduzieren? Ist zwar eigentlich nicht Sinn und Zweck einer KWL, aber vielleicht hilft es als erste Schnellmaßnahme bis dauerhaft eine Lösung gefunden wurde.
 
R

R.Hotzenplotz

@ruppsn

Wir müssen trennen:

a) dem aktuellen Feuchtigkeitsproblem, welches ich geschildert habe, in der aktuellen Mietwohnung

b) dem Gedanken, im Neubau EFH, dem ganzen mit KNX & KWL vorzubeugen

zu a)
Hier kann es jetzt nur darum gehen, kurzfristig symptomatische Linderung zu verschaffen. Das hat nichts mit der Automatisierung zu tun.

Auch hier haben wir eine KWL mit der Nibe F750. Natürlich könnte ich mal versuchen, die KWL auszuschalten und schauen, was dann passiert. Ist natürlich doof bei einer Abluftwärmepumpe.


zu b)
Hier kommt eine Vaillant Reco Vair 360 zum Einsatz. Zu deinen technischen Fragen müsste ich mich später mal einlesen.

Anfangs scheiden die Luftgütesensoren erst mal aus Budgetgründen aus. So lange, ich das Nachrüsten kann, wäre es aber Ok. Macht aber auch nur Sinn, wenn man nicht nur die Werte ermittelt sondern einen Automatismus herbeiführen kann, der selbstständig gegensteuert. Ich finde bisher nur Lösungen wie Zimmerbrunnen, Wäsche trocknen, Aquarium in Online Ratgebern zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit. In Verbindung mit KWL finde ich da gar nichts.


Generell mal die Frage:
Neigen Neubauten denn generell eher dazu, dass man später in zu geringer Luftfeuchtigkeit lebt oder kann es theoretisch auch sein, dass unser Neubau eher zu den "feuchteren" Bauten gehören wird?
 
Zuletzt aktualisiert 09.08.2022
Im Forum KNX / EIB gibt es 66 Themen mit insgesamt 2300 Beiträgen

Ähnliche Themen
16.10.2019Lohnt sich KNX bei "nur" Raffstore-Steuerung + FBH + PV + KWL? - Seite 2Beiträge: 18
25.01.2022Dachboden Problem. Hohe Luftfeuchtigkeit - KWL? - Seite 3Beiträge: 37
10.04.2018Kalkputz und Kalkfarbe oder doch was anderes - Neubau Beiträge: 24
28.04.2017KNX Hausautomation Erfahrungen – Welche Alternativen? Beiträge: 31
02.08.2018Ist KNX Smart-Home die Zukunft? - Seite 59Beiträge: 572
22.06.2020KNX im EFH für moderne LWWP notwendig? - Seite 13Beiträge: 104
27.01.2020Endspurt - Heizung, PV, KNX; alles unter einen Hut bringen - Seite 2Beiträge: 57
14.04.2021KNX in Eigenleistung bei technischem Verständnis Beiträge: 39
16.09.2019KNX-Einstieg - Verständnisfragen Beiträge: 83
24.05.2020KNX für EFH - Preisvorstellung? - Seite 5Beiträge: 34

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben