KNX System - Ist dieses Produkt das richtige für mich?

4,60 Stern(e) 5 Votes
M

matte1987

Dann lass die Aktoren in de HK-Verteiler Setzen und gut is es.

Sind da die Preise für die Aktoren schon dabei? Eher nicht, oder?
Das wäre noch zu prüfen, wie die Aufteilung der Aktoren sich dadurch verändert. Ich hätte einen Zusätzlichen Aktor benötigt, weil ich im EG 2 Kanäle mehr benötigt hätte, die im OG ungenutzt geblieben wären.
Aber selbst mit einem zusätzlichen Aktor fährst du dann immer noch billiger wie mit seiner Mischkalkulations-Zentral-Lösung.

€: Ich seh das mit den Vorteilen einer Zentralanordnung der Aktoren bei den Heizungsaktoren noch mal entspannter als bei Schaltaktoren. Einmal verkabelt, werden die wohl erst wieder angefasst, wenn der Aktor übern Jordan geht.
Bei Schaltaktoren kann es schon mal vorkommen, dass man was umklemmen lässt, weil man plötzlich eine Steckdose schaltbar haben will, usw...
 
R

R.Hotzenplotz

Ok, damit kann ich was anfangen. Günstiger definitiv. Ich wusste nur nicht, ob es funktionale Nachteile gibt.

Auf der anderen Seite sind ja auch diverse Posten in der Rechnung mit Preisen von Artikeln (incl. Montage), die der Elektriker mit Preisen auf Basis von Internetpreisen angegeben hat. Und der hat ja auch Aufwand mit der Planung, Koordination etc.

Ich bin auch ein Freund des Verhandelns, wo es angebracht ist und es gibt auch Positionen, wo drüber gesprochen wurde aber am Ende muss man auch dafür sorgen, dass der Elektriker zufrieden mit dem Auftrag ist.
 
R

R.Hotzenplotz

Dann lass die Aktoren in de HK-Verteiler Setzen und gut is es.
So wurde es jetzt heute auch final im Rohbau besprochen. Endlich durch das Kapitel!

Der Elektriker hat derzeit Probleme, gutes Personal zu bekommen. Der kam vorhin auf die Baustelle und ist wie ein HB Männchen dadurch und hat seinen SUB angerufen. Er wird für die kommende Woche umplanen und sich vermutlich selbst stärker einbringen. Es gab mehrere Terminverschiebungen und jetzt hat er (min.) eine Baustelle zu viel parallel laufen.
 
R

R.Hotzenplotz

Ich habe mir einen Spiegelschrank Unterputz für das Elternbad ausgesucht. Lt. Elektriker ist der aber nicht per KNX ansteuerbar.

Hat jemand einen Hersteller, der das bietet?
 
A

Alex85

Ich habe mir einen Spiegelschrank Unterputz für das Elternbad ausgesucht. Lt. Elektriker ist der aber nicht per KNX ansteuerbar.

Hat jemand einen Hersteller, der das bietet?
Nein. Die teuren Dinger haben alle integrierten Firlefanz, an den man nicht dran kommt.
Das macht die Auswahl leichter, auf das integrierte Dimmerzeugs etc. einfach direkt verzichten, spart Geld
 
Zuletzt aktualisiert 20.01.2022
Im Forum KNX / EIB gibt es 60 Themen mit insgesamt 2130 Beiträgen

Ähnliche Themen
23.03.2020Baurecht: Elektriker weigert sich weiterzumachen - Seite 6Beiträge: 78
12.05.2017Abschlagszahlung Elektriker so rechtens? - Seite 4Beiträge: 24

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben