Grundrissvorschläge - Was geht was fällt durch?

5,00 Stern(e) 5 Votes
E

Ev-Marie86

Hallo ihr alle...
Nachdem der erste Versuch unseres Grundrisses gnadenlos durchgefallen ist, haben wir zusammen mit der Architektin noch zwei weitere Versuche EG und einen Versuch OG "erarbeitet"... ich würde gerne wissen welchen ihr gut und schlecht... bzw was an den Grundrissen allgemein gut oder schlecht ist.. ?! Und die Türe der Speisekammer ist etwas komisch gezeichnet die wird nicht so...

Bebauungsplan/Einschränkungen
Größe des Grundstücks ca 480qm
Hang Nein
Grundflächenzahl nein
Geschossflächenzahl Nein
Baufenster, Baulinie und -grenze 19m
Randbebauung Nein
Anzahl Stellplatz
Geschossigkeit 1,5
Dachform satteldach
Stilrichtung modern
Ausrichtung Terrasse im Westen Erker im Süden
Maximale Höhen/Begrenzungen
weitere Vorgaben

Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp
Keller, Geschosse kein Keller
Anzahl der Personen, Alter 2
Raumbedarf im EG, OG
Büro: Familiennutzung oder Homeoffice?
Schlafgäste pro Jahr Familie ab und zu
offene oder geschlossene Architektur offen
konservativ oder moderne Bauweise
offene Küche, Kochinsel. offene Küche
Anzahl Essplätze
Kamin nein
Musik/Stereowand nein
Balkon, Dachterrasse
Garage, Carport
Nutzgarten, Treibhaus
weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung:
-Planer eines Bauunternehmens
-Architekt ja
-Do-it-Yourself
Was gefällt besonders? Warum?
Was gefällt nicht? Warum?
Preisschätzung lt Architekt/Planer:
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl Ausstattung:
favorisierte Heiztechnik:
Wårmepumpe
Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzicht
-könnt Ihr nicht verzichten:
Offene Küche Gästezimmer Fenster in jedem Raum
grundrissvorschlaege-was-geht-was-faellt-durch-204583-1.png

grundrissvorschlaege-was-geht-was-faellt-durch-204583-2.png
 
M

MIA_SAN_MIA__

Ihr stellt mit der Couch den Ausgang beim Erker zu. Wieso? Ich würde Küche und Gästezimmer drehen und den Esstisch am Erker platzieren
 
Nordlys

Nordlys

Das WZ muss man ja nicht so möblieren, nicht wahr. Ansonsten praktikabel. Die Einkaufstasche kriegt man schon bis zur Speisekammer, die Kisten und Kartons reicht man durchs Fenster.

By the way, warum wollen hier eigentlich gefühlte 95% diese offene Küchen? Da käme bei mir ne Wand, wenigstens Dreiviertelwand hin mit ner Ecke für so einen kleinen Frühstückstisch für den Alltagstoast. Karsten
 
Zuletzt aktualisiert 17.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2326 Themen mit insgesamt 81077 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundrissvorschläge - Was geht was fällt durch?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Grundrissplanung Stadtvilla Neubau mit Keller 36
2Einfamilienhaus ohne Keller - Diskussion Grundriss 19
3Grobe Schnitzer im Grundriss? Küche zu klein? 39
4Hilfe bei der Anordnung der Fenster benötigt! 32
5Einfamilienhaus zwei Vollgeschosse, Pultdach, kein Keller 31
6Grundriss Stadtvilla / Anordnung Fenster, Feedback erwünscht 18
7Grundriss Einfamilienhaus, 140 qm mit Keller 40
8Wie wird der Keller wasserdicht ? 10
9Riesiges Problem mit dem Kondenswasser am Fenster 34
10Grundrisse für Einfamilienhaus, ca. 140m², ohne Keller 78
11Welche Sicherheitsstufe für Fenster wählen? 29
12Position Kontrollierte-Wohnraumlüftung im unterirdischen Keller? 16
13Grundriss-Entwurf: Einfamilienhaus; mit Keller; 800qm Grundstück 10
14Häuser ohne Keller: Stauraum Hobby-Keller? 49
15Neubauplanung - Einfamilienhaus 160 qm ohne Keller - Grundriss, Kosten usw.. 29
16 Küchenplanung mit tiefen Fenster 43
17Terrassentür / Schiebetür / bodentiefe Fenster 13
18Grundriss Satteldach, Plan für den Erker 13
19Baukosten 200m² + 30m² Dachterrasse + Keller (inkl. Garage) 20

Oben