Welches SmartHome System für unseren Neubau?

4,60 Stern(e) 8 Votes
Tassimat

Tassimat

Danke ich war einfach verunsichert, da alle immer von Access Points von Unifi sprechen das die viel besser sind als die von AVM
Dann kauf doch einfach die Access Points von Unifi. Es spricht absolut garnichts gegen einen Mischbetrieb von verschiedenen Herstellern.
Details zu APs kann ich dir nicht beantworten, habe weder Unifi noch AVM APs.

Ich will nur gutes WLAN überall haben und es soll IPTV, Surfen und Gaming
Such einfach deine Wunschhardware und prüfe per Google, ob deine IPTV Lösung mit den Geräten funktionionert. Was für ein IPTV willst du nutzen? IPTV ungleich Streaming ala Prime und Co. Gaming nur über Kabel.

Die Fritzbox muss doch in den Keller gestellt werden, da im Keller das Modem benötigt wird
Oder würdest du das Standard Modem von Provider nehmen?
Nein, die Fritzbox kannst du hinstellen wo du willst. Siehe mein Beispiel. Die TAE Dose meines DSL-Anschlusses liegt im Keller neben dem 19" Rack. Von der Dose gehe ich über eine Ethernet-Leitung direkt zur Fritzbox im Wohnzimmer und von der Fritzbox über eine zweite Leitung wieder zurück in den Keller, um alles weiter zu verteilen.

Wenn du keinen technischen Grund gegen das Standard Modem des Providers nennen kannst, warum solltest du es dann austauschen wollen?
 
Araknis

Araknis

Man ey, jetzt schreibe ich doch wieder.

Aber vielleicht als Hinweis an alle anderen: Es ist vollkommen egal, was ihr hier schreibt. Falls er es liest, versteht er es nicht und fragt drei Seiten später oder in einem anderen Thread unter seinen anderen Accounts wieder genau dasselbe.

Die Fritzbox muss doch in den Keller gestellt werden, da im Keller das Modem benötigt wird
Oder würdest du das Standard Modem von Provider nehmen?
Das hatte ich z.B. ein paar Seiten vorher bereits beantwortet:

Es ist hoffnungslos hier.
 
P

Pacc666

Ich weiß noch nicht was wir genau im Keller bekommen werden
ob da nur der Glasfaser Kabel Anschluss ist oder schon das Modem von Vodafone

Mir ist wichtig das ich nur 1 Mesh (eventuell falscher Begriff) WLAN habe also 1 Login und ich habe überall WLAN und das Endgerät wählt sich automatisch auf den AP mit dem besten Empfang
das geht doch nur wenn man bei einem Hersteller bleibt

Was mich von Unifi noch abhällt sind die hohen Kosten
bei Unifi sollte man doch alle komponenten von Unifi nehmen (Router, Switch, AP)

gerade der Switch ist extrem teuer 16 Port POE 250€ (bei 19 Rack Montage sogar 400€)
ein normaler 16 Port switch kostet so um die 75€

die AP Unifi Mesh6 kosten auch ca. 220-250€ pro Stück
Dream Router ca. 250€
 
R

Roookie

Knx viel zu teuer und überbewertet. Rademacher Homepilot steuert günstigst Rolläden, Türkontakte, Feuermelder im Notfall Rolladen auf, Hue Lampen, Heizung. Alles bestens.
 
Patricck

Patricck

Knx viel zu teuer und überbewertet. Rademacher Homepilot steuert günstigst Rolläden, Türkontakte, Feuermelder im Notfall Rolladen auf, Hue Lampen, Heizung. Alles bestens.
Soviel versprechend schaut das nicht aus, für Nachrüstung z. B. Mietwohnung ok, aber wenn ich neu Bau dann doch nicht ein System das nur auf Funk aufbaut.
Dann sollte man schon etwas professionelles nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt aktualisiert 04.10.2022
Im Forum Smarthome gibt es 111 Themen mit insgesamt 2967 Beiträgen

Ähnliche Themen
08.06.2021Unifi NanoHD an Betondecke - welche Dose vorsehen? - Seite 8Beiträge: 61
19.02.2020WLAN Access Points - nur welche? Beiträge: 59
07.09.2021WLAN Neubau - Netzwerkdosen/Kabel Beiträge: 53
01.09.2020Welches Leerrohr für LAN Kabel? - Seite 6Beiträge: 32
23.11.2020Schlechtes Wlan im Neubau trotz Galsfaser - Seite 6Beiträge: 78
08.01.2021LAN Dosen setzen noch zeitgemäß? WLAN/drahtlos ist die Zukunft! - Seite 15Beiträge: 262
13.09.2020Erfahrungen mit Cisco SG250X-24P-K9-EU Switch vorhanden? - Seite 7Beiträge: 57
29.08.2021Wie bekomme ich WLan und Telefonie, Technik im UG - Seite 3Beiträge: 80
29.02.2020LAN und SAT im EFH mit Zentralem Serverschrank realisieren - Seite 3Beiträge: 40
04.11.2021Das sichere, gehobene Netzwerk im EFH - Seite 2Beiträge: 59

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben