Welches SmartHome System für unseren Neubau?

4,60 Stern(e) 8 Votes
Zuletzt aktualisiert 03.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 26 der Diskussion zum Thema: Welches SmartHome System für unseren Neubau?
>> Zum 1. Beitrag <<

D

DaGoodness

POE Switsche brauchen naturgemäß mehr Strom, je mehr Geräten sie selbst Strom liefern müssen. ;)
 
P

Pacc666

Aber in summe nicht mehr als wenn man die einzelnen Geräte eigenständig mit strom versorgt

Summe poe switch und summe normaler switch und alle einzelnen Geräte zb accesspoints

In summe müsste es ja ähnlich sein oder?
 
D

DaGoodness

Würde ich jetzt von ausgehen, ja.
Ich würde sogar die Behauptung aufstellen, dass der PoE Switch effizienter ist als alle Geräte mit eigenem Netzteil zu betreiben.
Der Switch muss nur einmal von 230V auf 24V umwandeln. Ohne POE muss jedes Netzteil separat von 230V auf 24V umwandeln.
Das ist aber nur eine Behauptung.
Müsste man mal messen, aber ich könnte mir vorstellen, dass der POE Switch in Summer nachher etwas weniger verbraucht.
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Die Technischen Daten zu allen Geräten sind frei verfügbar. Da muss man nur einfach vergleichen.
 
P

Pacc666

Wenn beides einen ähnlichen Stromverbrauch hat dann würde ich das bessere system nehmen

Was würdet ihr eher empfehlen?
1x 12er poe switch oder 1x 8er normal switch und 1x 5er poe?

Macht es eher sinn nur 1 switch zu haben oder den poe so klein wie möglich zu lassen?
 
H

hanse987

Egal was du nimmst, aber für deine 12 LAN Dosen hast du einen Port zu wenig am Switch, denn du hast den Uplink vergessen.

Hast du dich jetzt schon die genauen POE Geräte ausgesucht? Ohne diese Auswahl ist das aussuchen eines Switch nicht möglich, da der POE Standard und das POE Budget zu beachten sind.
 
Zuletzt aktualisiert 03.02.2023
Im Forum Smarthome gibt es 113 Themen mit insgesamt 3006 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben