Welches SmartHome System für unseren Neubau?

4,60 Stern(e) 8 Votes
Zuletzt aktualisiert 03.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 8 der Diskussion zum Thema: Welches SmartHome System für unseren Neubau?
>> Zum 1. Beitrag <<

P

Pacc666

@Neubau2022 weißt du wie man die Eufy anschließt?

es gibt ja die kabelgebundene Version (die ich aufjedenfall bevorzugen würde) für die reicht der normale 2er Klingeldraht oder?

Jetzt das wichtigere Funktioniert der normale Türgong weiterhin oder klingelt es nur noch übers Wlan an die eufy Gongs?

Beim Internetausfall fällt die Türklingel dann auch aus? (die smarten funktionen sind klar das die wegfallen aber es soll mind ein akustischer Gong kommen)
 
S

squier23

@Neubau2022 weißt du wie man die Eufy anschließt?
Beim Internetausfall fällt die Türklingel dann auch aus? (die smarten funktionen sind klar das die wegfallen aber es soll mind ein akustischer Gong kommen)
Würde hier differenzieren zwischen Internet- und Netzwerkausfall. Die eufy läuft, soweit ich es mitbekommen habe, grundsätzlich lokal, braucht also (ggf. nach der Einrichtung) nicht zwingend Internet. Aufzeichnung etc. läuft auch lokal über die Home Base. Nur das WLAN muss halt noch funktionieren (WLAN != Internet)
 
P

Pacc666

ok andere Cloudklingeln zb Ring oder Nest

die funktionieren bei einem Internet ausfall nicht mehr richtig?

kann man diese Klingeln an den bestehenden Türgong installieren? der müsste ja auch bei Wlan oder Internetausfall noch funktionieren oder?

Sorry kenne mich leider gar nicht aus
 
P

Pacc666

Auf welche Höhe kann man die WLAN Türklingel an die Hauswand anbringen?

empfohlen wird immer 1,20m (weil es nur nachrüstlösungen sind und das die Standardhöhe von einer normalen Klingel ist?


Mein problem:
Wir wollen an der gleichen Wand noch einen ekey Fingerprint setzen der auch auf 1,20-1,30m montiert werden soll

Kann man die WLAN Klingeln auch höher setzen auf ca. 1,50m?
 
Araknis

Araknis

Vielleicht liest du einfach mit die Anleitungen der gewünschten Geräte? Da steht sowohl drin, wie sie montiert sind als auch was bei Internetausfall passiert. Auch zum Thema Gong findest du da garantiert wars. Oder soll vielleicht noch jemand aus dem Forum vorbei kommen und sie dir montieren? Du baust ein Haus, oder? Wie klappt das denn ohne jegliche Eigeninitiative?

Man kann das Ding auch auf 1,80 m montieren, dann guckt sie großen Leuten direkt ins Gesicht und kleinere kommen nicht dran. Was soll die Fragen denn? Kleb' ein Stück Pappe an die Wand und probier' es aus! Kommt man dran? In welcher Höhe guckt die Kamera die Leute an? Der ekey Scanner kann auch locker 10 Zentimeter tiefer, das stört den garnicht.
 
P

Pacc666

Sorry
Ich habe das mit dem Türgong nicht richtig verstanden in der Anleitung
Da steht drin das der gong überbrückt werden muss.
Das heißt dann das der normale Türgong nicht mehr funktioniert oder?

Bei der ring zb habe ich nichts eindeutiges gefunden ob die ohne Internet weiter funktioniert

Ich gehe davon aus das die Türklingel dann ausfällt

Bei den Montagehöhen hätte ich gedacht das man sich an die Empfehlung des Herstellers halten sollte damit die einwandfrei funktionieren
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt aktualisiert 03.02.2023
Im Forum Smarthome gibt es 113 Themen mit insgesamt 3006 Beiträgen

Ähnliche Themen
06.09.2022Video-Türklingel an welche Wand? - Seite 8Beiträge: 77
29.08.2021Wie bekomme ich WLan und Telefonie, Technik im UG - Seite 13Beiträge: 80

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben