Liste der anfallenden Baunebenkosten. "Bauseits" teurer?

5,00 Stern(e) 52 Votes
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Sie befinden sich auf der Seite 17 der Diskussion zum Thema: Liste der anfallenden Baunebenkosten. "Bauseits" teurer?
>> Zum 1. Beitrag <<

H

haydee

In der Regel zu alt
Daher weg und neu

Der Abbruchunternehmer weiß Bescheid ob das einfach geht oder ob noch was geklärt werden muss

Die Versorger müssen die Versorgung abstellen und der Hausanschluss Strom muss abgebaut werden
 
P

Pascali

Danke haydee. Was genau ist zu alt? Es funktioniert ja aktuell alles. Oder würden dann erneut Kosten auf mich in 20 Jahren zukommen, weil es dann gemacht werden muss. Und dann ist es ja schwieriger, weil das neue Haus schon zum Teil über den Leitungen steht.
 
L

Lumpi_LE

Je nachdem wie alt es ist entspricht es oft nicht mehr den gültigen Vorschriften. Wir haben auch ein bestehendes Haus abgerissen. Der Schmutzwasserübergabeschacht wurde Ende der 90er neu gemacht, den haben wir dann auch wieder verwendet. Den Rest konnten wir nicht mehr nutzen..
Trinkwasser war ne Stahlleitung aus den 60ern.. die will man auch gar nicht mehr nutzen, Regenwasser ging über einen Sickerschacht weg, das war nicht mehr zulässig und Strom lag an der falschen Stelle.
 
P

Pascali

O.k., ich dachte man spart, wenn man Revisionsschächte, Rigole bestehen lässt. Als es zuzuschütten und wieder neu ausheben zu lassen. Was ist an Stahl schlecht, heutzutage wird das aus Plastik gemacht. Ich trinke lieber aus Stahl als aus Plastik. Schon klar, dass die restlichen Wege auch aus Plastik sind, aber manchmal macht die Dosis auch das Gift.
 
P

pffreestyler

Frage zum Nebenkostenteil Bauwasser: ich lese fast immer, dass dies bei vielen mehrere hundert Euro gekostet hat. Daher habe ich dafür auch Kosten eingeplant. Ich frage mich nur, wie die das abrechnen wollen? Gibts da Pauschalen oder habt ihr einen Zähler am Bauwasserhahn? Ich kenne bei uns in der Gegend nur diese freistehenden Bauwasserhähne ohne Zähler und ich habe bisher weder eine Rechnung für das Versetzenlassen des Hahnes, herauskommen des Notfalldienstes (haben die Bauwasserleitung durchtrennt) und für den Wasserverbrauch bis zur Setzung des Wasserzählers im Hauswirtschaftsraum?!
 
Z

Zaba12

Frage zum Nebenkostenteil Bauwasser: ich lese fast immer, dass dies bei vielen mehrere hundert Euro gekostet hat. Daher habe ich dafür auch Kosten eingeplant. Ich frage mich nur, wie die das abrechnen wollen? Gibts da Pauschalen oder habt ihr einen Zähler am Bauwasserhahn? Ich kenne bei uns in der Gegend nur diese freistehenden Bauwasserhähne ohne Zähler und ich habe bisher weder eine Rechnung für das Versetzenlassen des Hahnes, herauskommen des Notfalldienstes (haben die Bauwasserleitung durchtrennt) und für den Wasserverbrauch bis zur Setzung des Wasserzählers im Hauswirtschaftsraum?!
Da ist nen Zähler dran
 
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 810 Themen mit insgesamt 27486 Beiträgen

Ähnliche Themen
01.04.2023Strom- und Gas-Bremse - Lust auf ein wenig Zahlenwerk? Beiträge: 43
06.10.2021Photovoltaik Anlage/ Wärmepumpe, habt ihr 2 Zähler? Beiträge: 55
31.10.2023Extra Zähler für Wärmestromtarif (Heizstromtarif) ja/nein? Beiträge: 36
14.06.2023Wärmepumpe und Haushaltsstrom alles über einen Zähler Beiträge: 25
13.11.2021Voraussetzungen Einliegerwohnung Leitungen, Zähler etc. Beiträge: 13
14.06.2021Separater Zähler und Stromtarif für Luft-Wasser-Wärmepumpe sinnvoll? Beiträge: 103
28.06.2020Anschluss für Netzanschluss Strom sehr teuer?! Beiträge: 23
08.08.2016Erschließungskosten Telekom, Kabel, Strom Beiträge: 10
08.03.2020Anschlüsse Strom etc. für Vorgarten und Garten Beiträge: 23
08.11.2013Strom am Hausanschluss für Provider - Einbau Serverschrank Beiträge: 11
28.03.2021Strom-Cloud Erfahrungen vs. Einspeisevergütung? Beiträge: 94
28.04.2022HPS-System - picea als Strom- und Wärmequelle? Beiträge: 82
03.06.2014Wie kann man Strom sparen ? Beiträge: 21
13.02.2017Mit welcher Heizung kann ich günstig mit Strom heizen? Beiträge: 11
15.12.2021Strom Fußbodenheizung austauschen/Alternative gesucht Beiträge: 21
08.05.2019Geschlossene Betontreppe oder offene Stahl-Holztreppe Beiträge: 10
04.04.2016Wärmepumpe an sep. Zähler oder zusammen mit Haushaltsstrom Beiträge: 20
17.08.2019Bodenplatte - Bewehrung Stahl schaut raus Beiträge: 12
06.03.2017Küchen-Insel - mit Strom! Ein Gedankenspiel... Beiträge: 11
17.02.2019Dimensionierung Hausanschluss Strom/Gas/Wasser Beiträge: 11
03.07.2021Separate Wasseruhr für Gartenwasser - Wie Zähler ablesen Beiträge: 21
17.05.2017Anschlusskosten bei Strom - warum kostet das was? Beiträge: 10
06.02.2018Solar für Warmwasser/Heizung oder besser Photovoltaik für Strom? Beiträge: 21
21.02.2018Heizen mit Strom - Infrarotheizung? Erfahrungen gesucht Beiträge: 17
15.05.2018Wasser, Gas und Strom - Abreissen und Wiederanschluss? Beiträge: 10
10.02.2021Strom vom Haus in die Garage legen Beiträge: 11
19.06.2018Hilfe: Ursachenfindung für hohe Strom- und Wasserkosten Beiträge: 14
13.12.2016Rasenmäher mit Strom, Akku oder Benzin? Beiträge: 47
07.03.2022Outdoor Kamera wie anschließen? LAN, Strom oder Batterie Beiträge: 25

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben