Liste der anfallenden Baunebenkosten. "Bauseits" teurer?

5,00 Stern(e) 52 Votes
Zuletzt aktualisiert 26.02.2024
Sie befinden sich auf der Seite 22 der Diskussion zum Thema: Liste der anfallenden Baunebenkosten. "Bauseits" teurer?
>> Zum 1. Beitrag <<

G

guckuck2

Vermesser wird doch gar nicht über HOAI abgerechnet, die haben ne eigene Gebührenordnung und was dort nicht erfasst wird, ist frei verhandelbar.
 
K1300S

K1300S

Also am Telefon meinte der freundliche Herr definitiv, das würde nach HOAI abgerechnet, aber egal wie sie heißt: Die Gebührenordnung wurde erhöht, und für die hier genannten 3200 EUR gibt es nicht mal mehr die Lagepläne.
 
Y

ypg

Hat hier eigentlich schon einer auf die überarbeitete HOAI hingewiesen? Die Kosten haben sich "leicht" erhöht. Ich würde deswegen für den Vermesser mal rund 5000 EUR einplanen.
Vermesser wird doch gar nicht über HOAI abgerechnet, die haben ne eigene Gebührenordnung und was dort nicht erfasst wird, ist frei verhandelbar.
Also am Telefon meinte der freundliche Herr definitiv, das würde nach HOAI abgerechnet, aber egal wie sie heißt: Die Gebührenordnung wurde erhöht, und für die hier genannten 3200 EUR gibt es nicht mal mehr die Lagepläne.
@Escroda ?
 
G

guckuck2

Wir reden hier über hoheitliche Tätigkeiten, deswegen die Gebührenordnung.
Die nicht HOAI heißt.
Das ist ein plumper Versuch die Gebührenordnung zu umgehen. Daher sage ich, frag nochmal einen anderen.
(davon abgesehen ist die Gebührenordnung Ländersache, dh. überall im Detail anders - für welches Bundesland argumentierst du - hier NRW).
Zudem, ich wiederhole mich, gibt es Leistungen die von der Gebührenordnung nicht gedeckt sind und dann frei verhandelbar. Hier z.B. die Grob/Feinabsteckung, wohingegen eine Gebäudeeinmessung von der Gebührenordnung gedeckt ist.

Ein Lageplan für 3000€ ist schlicht Humbug. Ein Drittel davon ist realistisch.
 
Zuletzt aktualisiert 26.02.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 810 Themen mit insgesamt 27477 Beiträgen

Ähnliche Themen
28.02.2019HOAI oder warum Architekten kein Interesse haben..... Beiträge: 38
04.01.2022Architekt, Vertrag nach HOAI 2013 - verweigert Leistungserbringung Beiträge: 37
01.01.2023Statiker nach HOAI oder Pauschalangebot? Beiträge: 13
27.05.2022Architekt - Pauschales Angebot statt HOAI für Einfamilienhaus Beiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben