Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
106
Gäste online
839
Besucher gesamt
945

Statistik des Forums

Themen
29.537
Beiträge
380.211
Mitglieder
47.186

KfW 55 - Lüftungsanlage ja/nein? - Erfahrungen

4,60 Stern(e) 5 Votes
Hab gerade mit dem Energieberater unseres Generalübernehmers gesprochen: man hat keine förderungsfähige Lüftungsanlage im Portfolio. Evtl. eines der Gewerke?

Anruf bei einem Installateur, keine Kenntnis, muss sich erst schlau machen.

Anruf bei Vertriebsleiter von Helios: kein Erfahrungen damit, muss sich erst schlau machen.

:oops:
 
Hab gerade mit dem Energieberater unseres Generalübernehmers gesprochen: man hat keine förderungsfähige Lüftungsanlage im Portfolio. Evtl. eines der Gewerke?
Jede zentrale Lüftungsanlage ist förderfähig, sofern Wärmepumpe und Lüftungsanlage gemeinsam geregelt werden können. Hierfür reicht laut BAFA sogar z.B. eine einfache Smart Home Lösung. Es ist nicht so wie bei einer Wärmepumpe, dass es eine Liste mit förderfähigen Anlagen gibt. Dein Energieberater hat wohl keine Ahnung was die Förderung angeht. Kannst du Gewerke rausnehmen und selbst vergeben? Wäre eine Überlegung wert, wenn nicht einmal der Installateur von der Förderung weiß.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Es gibt keine Förderungen, was da immer erzählt wird ist echt Hahnebüchen. Du bekommst deine KFW55 Förderung und das war es. Kann sein, dass es in den Bundesländern noch regionale Programme gibt. Das weiß ich nicht. Eine LWWP erreicht so gut wie nie die Förderkriterien. Eine zentrale KWL wird nicht gefördert.
 
s gibt keine Förderungen, was da immer erzählt wird ist echt Hahnebüchen.
Dann solltest du dich lieber besser informieren. Wenn man eine förderfähige Wärmepumpe hat, dann ist eine gemeinsam geregelte KWL förderfähig. Dies steht so explizit im BAFA-Merkblatt zu den förderfähigen Kosten – Heizen mit Erneuerbaren Energien (Stand 26.03.2020) auf Seite 4/5:

"Im Einzelnen sind die in nachfolgender, nicht abschließender Liste aufgeführten typischen Kostenpositionen förderfähig.
Wärmepumpen-Anlagen kombiniert mit Lüftungsgeräten inklusive Wärmerückgewinnung
- sofern förderfähige Wärmepumpen mit Lüftungsgeräten inklusive Wärmerückgewinnung kombiniert und diese Komponenten regelungstechnisch
gemeinsam betrieben werden
- inklusive erforderlicher Lüftungsleitungen und Lüftungszubehör"


Dies gilt wie gesagt ausschließlich, wenn die Wärmepumpe auch via BAFA gefördert werden kann (JAZ >4,5)
 
Oben