[ bafa] in Foren - Beiträgen / Ratgeber

Erfahrungen Sole-Wärmepumpe

[Seite 21]
Neubau oder Altbau? Die BAFA hat dazu einen eigentlich recht simplen Flyer. Bei Neubau 4000 € für die Heizung und 500 € für die Bohrung - mein Verständnis und auch bei uns so gewesen. Wichtig: erst Antrag, dann Vertrag. Natürlich auch die übrigen Vorgaben ...

[Seite 22]
... warten, um anzufangen. Die Auszahlung dauert ewig und 3 Jahre (~7 Monate hat es bei uns gebraucht) Also am besten rufst du einfach mal die BAFA an - die haben dafür jetzt sogar extra eine Hotline eingerichtet

[Seite 31]
Und bei mir kostet die Bohrung 6500€. Davon gehen 5000€ BAFA ab und ca. 1000€ Förderung in NRW. Und nun?

[Seite 41]
... für die JAZ nicht besonders wichtig, da Heißwasser wärmer als 35 Grad ist, und man bei 7 Grad noch nicht sehr viel heizen muss. Die Liste vom BAFA mit den Lwwp, aktualisiert diesen März, mit mehr als 500 Modellen hat für A2w35 einen Durchschnitt von unter 4 beim Cop, nur wenige Modelle liegen ...

[Seite 42]
BAFA Förderung bei Neubau und LWP gibt es nicht, da Werte nicht erreichbar.

[Seite 66]
... ich gerade? Ich bin auf der suche nach einer SWWP, die zusammen mit einer KWL gesteuert werden kann. Dann wird nämlich auch die KWL von der BAFA gefördert. Bislang ist mir bei meiner Recherche nur Alpha Innotec/NIBE aufn den Bildschirm gekommen, die eine gemeinsame Steuerung der WP + KWL (mit ...

[Seite 71]
... ggf. ein Teil der laufenden Kosten einer WP einsparen, kostet allerdings auch noch einmal Geld. Bei der SWWP kann man 35% von der BAFA bekommen, zahlt somit statt 23.000 nur ca. 15.000. Legionellen-Frage bleibt weiterhin



Oben