[ bafa ] in Foren - Beiträgen

Erfahrungen Sole-Wärmepumpe

[Seite 21]
Neubau oder Altbau? Die BAFA hat dazu einen eigentlich recht simplen Flyer. Bei Neubau 4000 € für die Heizung und 500 € für die Bohrung - mein Verständnis und auch bei uns so gewesen. Wichtig: erst Antrag, dann Vertrag. Natürlich auch die übrigen Vorgaben ...

[Seite 22]
... Förderung warten, um anzufangen. Die Auszahlung dauert ewig und 3 Jahre (~7 Monate hat es bei uns gebraucht) Also am besten rufst du einfach mal die BAFA an - die haben dafür jetzt sogar extra eine Hotline eingerichtet

[Seite 42]
... nem Klimatechniker gehen, als zu n Heizungsbauer wenn man eine WP möchte und selbst keine Hand anlegen will/kann. Für die Abnahme / Förderung BAFA benötigt man ja eine Fachunternehmer Erklärung, und vor Bestellung muss der BAFA Antrag gestellt werden

[Seite 43]
Naja deine Aussage war eigentlich klar formuliert - es gibt keine Förderung für Luft WP.... Das ist um es deutlich zu sagen - falsch. Ich hab die BAFA Liste der förderfähigen Luft WP jetzt nicht gezählt, aber ich denke mind. 50 Luft WP die forderungsfähig sind (BAFA), sind aufgeführt

[Seite 66]
... ich gerade? Ich bin auf der suche nach einer SWWP, die zusammen mit einer KWL gesteuert werden kann. Dann wird nämlich auch die KWL von der BAFA gefördert. Bislang ist mir bei meiner Recherche nur Alpha Innotec/NIBE aufn den Bildschirm gekommen, die eine gemeinsame Steuerung der WP + KWL (mit ...

[Seite 72]
... etc. Aktuell geplant ist im Bau als Standard "aroTHERM Split VWL 75/5" mit "uniTOWER VWL 78/5 IS" mit 190L. Wenn es wirklich "nur" durch die BAFA Förderung, die wohl mit der LWWP nicht bekomme, 2000 mehr kostet zu einer SWWL, könnte das für mich durchaus Sinn ergeben auf eine SWWL zu ...


Oben