[ bafa] in Foren - Beiträgen

Bafa Förderung für Wärmepumpen wird zum 31.12.2020 eingestellt.

[Seite 76]
Was braucht die BAFA eigentlich? Nur alle Rechnungen, Zertifikate, Versicherungen und die Inbetriebnahme des fachunternehmen? Hab ich noch was vergessen ? Lg

[Seite 14]
... übers Kontaktformular wen zu erreichen? Ich weiß ja nichtmal, ob das nen Problem ist. Bislang ist hier im Forum ja der Grundton, dass die von der BAFA durchaus freundlich und hilfsbereit sind

[Seite 15]
Hallo liebe Mitleidende, ich hoffe einfach, dass die BAFA sich bei diesen Versehen so hilfsbereit zeigt wie beispielsweise bei einer nachträglichen Änderung der Wärmepumpe. Falls nicht und der BAFA Antrag ab 1.1.2021 nicht mehr änderbar oder neu erstellbar ist, dann muss ich wohl mit diesem Fehler ...

[Seite 23]
... ist am wichtigsten. Angebot soll aber dennoch vorliegen. Bis jetzt ist hier noch kein Fall bekannt, wo das Angebot nachgefordert wurde, aber das BAFA behält sich das nunmal vor. Also lieber ein Angebot mit entsprechendem darin haben... das wo der heizi unterschreiben muss kommt nach Ausführung ...

[Seite 64]
Hat jemand in letzter Zeit (1-2 Monate) einen formlosen Antrag auf Verlängerung der BAFA Frist bei einem Neubau um weitere 12 Monate gestellt und diesen bestätigt bekommen? Ich wollte das jetzt über mein ausführendes Unternehmen machen lassen und habe als Antwort erhalten, dass die letzten Anträge ...

[Seite 72]
... fordert. Aber grundsätzlich ist in dem Bedingungen festgelegt, dass nach einem Jahr vom Installateur geprüft wird ob die JAZ eingehalten wurde. Das BAFA möchte darüber aber keinen Nachweis. Wenn ich mich richtig erinnere, kreuzt der Installateur das bei der Fachunternehmenerklärung nur an

[Seite 43]
Ich mein , ich hab das offiziell, auf Twitter gelesen. Folge da extra der BAFA und da wurde diese Frage gestellt. Ohne gewähr das Ganze, ich habe halt zur Sicherheit im Dezember beantragt, den Verzichten kann man immer. Daher habe ich mich nicht mehr damit auseinandergesetzt ...

[Seite 57]
Auf meine formlose Anfrage, ob der BAFA-Antrag verlängert werden kann, kam direkt die Verlängerung um 12 Monate per Post ins Haus. Unkompliziert :-)

[Seite 63]
... sein. Ich habe wohl jetzt alle Rechnungen und Dokumente parat, dass ich dieses Wochenende einreichen kann. Ich mache drei Kreuze, wenn ich mit der BAFA fertig bin

[Seite 24]
... in Verbindung mit dem Vaillant Förderservice (wie weiter vorne in diesem Thread schon ein paar mal erwähnt) gestellt. Insofern hatte ich für den BAFA Antrag auch nur eine Vollmacht erstellt und nochmal den Förderservice unterschrieben. Daneben sind auch noch die Normaußen ...

[Seite 49]
Im Antrag wird ja formell nur zwischen Anlagenkosten und Nebenkosten unterschieden. Meinst du das damit? Auf dem Merkblatt der BAFA wird ja recht gut beschrieben, was unter Anlagenkosten und Nebenkosten zu verstehen ist. Wenn du jetzt einige Posten unter Nebenkosten zusammengefasst hast, diese ...

[Seite 73]
... und dem Bescheid zur Auszahlung lagen nur knapp 2 Monate. Smart Home bzw. KNX konnte bei uns leider nicht gefördert werden. Laut Aussage der BAFA wäre das nur bei einer Sanierung förderfähig gewesen

[Seite 71]
Hallo Zusammen, nun wollte ich auch endlich meinen Verwendungsnachweis bei der BAFA für die Auszahlung der Förderung hochladen, stoße dabei jedoch auf eine Herausforderung. Wir haben mir Bauträger gebaut, für einige förderfähige Maßnahmen jedoch separate Beauftragungen. Sprich, ich muss sowohl das ...

[Seite 70]
Steht doch alles auf der BAFA Seite. Mehr als gefordert hab ich auch nicht hochgeladen. Und hab mir die Sachen auch nicht notiert. Müsste dir die per Copy and Paste von BAFA hier rein kopieren. Mir ist auch grad eingefallen, dass es gar nicht sooo viel war. Der größere Wust war beim Baukindergeld ...

[Seite 3]
Ich werde mich nächste Woche drum kümmern müssen, schleunigst. Falls das nach der alten BAFA aus irgendwelchen Gründen nicht klappt, spar ich mir das ganze EE und es kommt ne Gasheizung rein. Energiewende 2030 ade.. frage ist nur ob ich dann nächstes Jahr noch die kfw153 beantragen kann mit den ...

[Seite 28]
... Nein. Stimmt nicht. Die Förderungen aus diesem Jahr sind tendenziell höher als die zukünftigen. Beispiel KfW 55: Bis 30.06.2021 (sofern BAFA-Antrag bis 31.12.2020 gestellt): Tilgungszuschuss KfW 153: 120.000 EUR x 15 % = 18.000 EUR BAFA-Förderung: 30.000 EUR x 35 % = 10.500 EUR ...

[Seite 37]
150.000€ Kredit gibt's erst ab Juli. Bis dahin 120.000€. 25% bedeutet bei ersterem 37.500€ Zuschuss, bei letzterem 30.000€. BAFA gibt's noch bis Ende Dezember. Förderung von 35% bis 50.000€ Wärmepumpe Anlagekosten, entspricht 17.500€. Zu Einzelheiten musst du dich ein bisschen weiter ...

[Seite 40]
Zur Not gebe ich halt einfach einen fiktiven Preis an, in der Hoffnung, dass das Angebot nicht eingefordert wird von der BAFA. In diesem Fall kann ich den Antrag ja zurückziehen.



Oben